Samstag, 28. Juli 2012

MeLuna - Das begeistert Frauen

Heute werde ich euch mal mit einem etwas anderen Thema konfrontieren. Über sowas hab ich noch nie gebloggt aber es wird glaub ich Zeit.
Vor einiger Zeit wurde ich von dem Yolana Online Shop angeschrieben ob ich nicht mal Lust hätte die MeLuna Menstruationstassen zu probieren.
Menstruationstasse????
Ich war erstmal ein wenig baff, da ich damit nichts anfangen konnte. Nach kurzer Recherche im Internet war ich zwar immernoch skeptisch aber die Neugier war geweckt. Da ich nämlich seid der Geburt meines Sohnes meine Periode sooooo stark habe, dass selbst die stärksten Tampons keine 2 Stunden halten und ich mit Tampons und dicker Binde mich die ersten 3 Tage kaum aus dem Haus traue, musste sowieso eine Lösung her.
Somit hab ich mich rießig über mein Paket gefreut.

2 Menstruationstassen, 1 Aufbewahrungsbeutel und 1 Anleitung waren in meinem Testpaket.
Nachdem ich nun etwas länger auf meine Periode warten musste ging es doch irgendwann los und ich war gespannt.
Natürlich hatte ich alle möglichen Zweifel im Kopf. Hält es, krieg ich sie richtig an Ort und Stelle, läuft sie aus, krieg ich sie überhaupt wieder raus...
Fragen über Fragen...
Aber der Test begann....

Ihr seid wohl gespannt.....???

Ich auch! ;-)

Also, ich möcht euch nicht mit meinen Zykluseigenarten langweilen aber ich kann meine Zweifel einwandfrei aus dem Weg räumen. Das Einführen ging ohne Probleme. Im Netz gibt es verschiedene Möglichkeiten wie man diese Tasse ohne Probleme einführen kann und man muss einfach probieren um die geeignete für sich zu finden.
Der Schutz war super. Ich hab die ersten Tage zusätzlich noch eine Binde im Slip gelassen aber die braucht man nicht mehr wenn man sich mit dieser Art der Hygiene arrangiert hat. Man merkt schnell wann es Zeit wird die Tasse auszuleeren und braucht daher keine zusätzlichen Hilfsmittel.
Der Ablauf vom Einführen, entfernen und säubern geht nach den ersten Tagen von ganz allein und auch das herausholen ist kein Problem.

Nun kommt das Highlight für mich. Ich fand es zum Ende hin immer sehr ätzend mit Tampons. Das einführen ging schwer, ich merkte bei jedem Schritt und Tritt, dass ich einen Begleiter hatte, kurz: es war einfach unangenehm.
Das ist hier nicht der Fall.
Man merkt überhaupt nichts von der Tasse und auch das Einführen an den schwachen Tagen ist ein kinderspiel. Keine Schmerzen! Einfach toll.

Mein Fazit:
Ich bin begeistert. Ich habe zuvor noch nie von so etwas gehört und jetzt nach dem ich mich auch im Netz ein wenig informiert hab, hab ich erstmal festgestellt wieviele Frauen sowas schon soooo lange benutzen.
Bisher hab ich pro Periode 1 große Packung Tampons und 2 große Packungen dicke Binden benötigt.
Viel Geld und vorallem viel Abfall!!!!!
Das hat mit diesen MeLuna Menstruationstassen wirklich ein Ende. Kein Müll, einfaches Handling und keine laufenden Kosten.
Das ist wirklich ein sehr tolles Produkt und was ich auch toll finde ist, dass die Handhabung so einfach ist.
Wenn man unterwegs ist muss man einfach eine geeignete Methode für sich selbst herausfinden. Das bleibt jedem selbst überlassen. Ich hab mich auf jeden Fall sicher und sauber gefühlt und überhaupt nicht bemerkt, dass ich eine Tasse in mir trage! ;-)

Vielen lieben Dank, dass ich testen durfte!!!!! 1 neuen Fan habt ihr hiermit!



Freitag, 27. Juli 2012

Mit LaViva beginnt der Tag Geschmackvoll

Hallo meine lieben. Vor einiger Zeit hab ich in den Weiten des www mal wieder nach einer Naschalternative gesucht. Ich nasche sehr gerne. Meistens aber nur, dass ich halt irgendwas im Mund hab. ;-)
Zunehmen tu ich auch immer mehr, deshalb wars mal wieder an der Zeit....
Durch Zufall bin ich dann auf die Seite von LaViva gestoßen und fasziniert hängengeblieben.

LaViva Naturgebäck steht für
  • Kompetenz in Backhandwerk und Ernährungsphysiologie
  • Zusammenarbeit mit regionalen landwirtschaftlichen Erzeugern
  • Schonende Verarbeitung der Bio-Rohstoffe
  • 24 Stunden Reifezeit für den Teig
  • Nach dem Genuss ein gutes Gefühl im Bauch
  • Verantwortungsvoller Umgang in allen Arbeitsschritten

  • LaViva stellt Kornkekse, Naturgebäck und Morgen-Snacks her. Ich durfte mich über ein tolles Paket mit Morgen Snacks und Naturgebäck freuen.

    Mittlerweile haben wir alle Sorten probiert. Auch Bekannte von uns durften in den Genuss kommen und alle waren begeistert.
    Optimal für Daheim, unterwegs, für kleine Kinder, große Kinder, bestens für diese Temperaturen momentan geeignet....
    Der Morgen Snack ist in folgenden Sorten erhältlich:
    Caramel, Mandel, Orange und Mango.
    Der Frühstückssnack ist reich an Vitalstoffen und Cerealien und leicht karamellisiert. Wirklich toll als kleiner Frühstückssnack morgens.
    Das Naturgebäck gibt es in den Sorten:
    Gartenzwiebel + Thymian, Kräuter der Provence + schwarze Olive, Voralberger Bergkäse + Schwarzkümmel, Parmesan + Oregano, gerösteter Sesam + Paprika und wilder Bärlauch + Alpenkäse.
    Ihr seht, diese Sorten hören sich alle schon so interessant und schmackhaft an, da möchte man am liebsten schon mal den Wein aufmachen! ;-)

    Meine Meinung:
    Ich durfte die Produkte von LaViva mit meiner Familie und Freunden wirklich ausgiebig testen und bin begeistert. Die Snacks sind soooooooooooo lecker............. natürlich sind sie nicht so gesund wie 1 Apfel. Aber besser als 1 Tafel Schokolade und ich mag die Geschmäcker. Der Bergkäse, der Bärlauch... das alles passt perfekt zu dem knusprigen Grundteig. Wirklich alles sehr gelungende Kombinationen und selbst mein 2 jähriger Paul nascht sowas gern. Er kneift immer die Augen zusammen wenn es knackt und dann lacht er.
    Süß...
    Bisher konnte ich das tolle Angebot von LaViva leider nur bei Amazon zum Kauf entdecken. Aber ich kann es wirklich jedem nur empfehlen. Schaut mal hin und probiert auch mal diese köstlichen Snacks. Ich liebe sie zu einem Glas Wein auf der Terasse. Es kommen auch keine Bienen, weil es nicht klebrig süß ist. Wirklich rundum gelungene Produkte.
    Nur die Kornkekse konnte ich leider noch nicht probieren! ;-(
    Hiermit möchte ich mich bei dem gesamten LaViva Team für den netten Kontakt und das tolle Paket bedanken.
    Schaut doch auch mal bei Facebook nach. Hier erfahrt ihr alles neue immer als erstes.

    Mittwoch, 25. Juli 2012

    Gewinnspiel auf ilovesneaker.de

    Heute möchte ich euch von einem tollen Blogger Gewinnspiel auf ilovesneaker.de berichten.
    ilovesneaker.de verlost bis zu 3 Paar Wunschsneaker für die besten Blogberichte.
    Ich möchte unbedingt mein Glück probieren weil so ist das bei mir kein Zustand mehr.
    Seht selbst:


    Das sind oder waren meine Lieblingsschuhe. Sie sind mittlerweile so kaputt... überall läuft Wasser rein....
    Deswegen möchte ich hier bei dem Gewinnspiel mitmachen und vielleicht darf ich mir bald neue aussuchen?????
    Ich hätte da ja schon das ein oder andere im Sinn. Wie findet ihr die *klick*.

    Also, drückt mir die Daumen! Ich zähl auf euch.

    Dienstag, 24. Juli 2012

    Labello Repair & Beauty

    Vor einiger Zeit kam mein Labello Repair & Beauty Testpaket an und ich musste so lachen als ich den Inhalt sah!


    Der Inhalt war 1 Labello Stift und ein rosa Werkzeugköfferchen mit Werkzeug in Miniaturform. Mein Mann fand ihn so toll, dass er ihn sich gleich mal ausborgt und seine Arbeiter im Geschäft damit veräppelte. Mein Sohn liebt das Maßband und trägt es mit sich rum und ich finde den ganzen Kasten einfach nur süß!!!!!! Tolle Überraschung!
    Nun aber zum eigentlichen Produkt. Dem Labello Repair & Beauty Stift.
    Er ist zweifarbig. Das heißt er ist außen rosa und hat einen weißen Kern. Dies ist die 2-Phasen Wirkung die Labello bei diesem Pflegestift verspricht.
    Beim öffnen kommt einem ein fruchtiger Duft entgegen. Nicht zuviel aber sehr angenehm. Nach dem Auftragen werden die Lippen kühl und es fühlt sich frisch, minzig an. Dies ist wohl die Repair Funkiton. Es ist nicht unangenehm aber gewöhnungsbedürftig.
    Wobei ich feststellen muss, dass ich ihn bei den Temperaturen gerne auch als Erfrischung nehm. :-)
    Das ist meine 2 Phasen Funktion! ;-)

    Meine Meinung:
     Irgendwie find ich ihn wirklich angenehm. Allerdings muss man sagen, dass er nicht die Lippen einfärbt, ganz im Gegenteil, eigentlich hinterlässt er eher einen leicht weissen "Film" auf den Lippen. Das ist vielleicht ein kleiner Minuspunkt. Ich finde allerdings den Kühlungseffekt sehr toll und interessant. Sowas hatte ich außer bei Menthol Produkten noch nie.
    Auch der fruchtige Duft ist sehr angenehm.
    Meine Lippen sind nicht so sehr trocken jetzt im Sommer und auch eingerissen sind sie eher im Winter. Als neulich jedoch der kühle Wind tagelang ging, hatte ich ein leichtes Spannungsgefühl und musste feststellen, dass mit ab und an Auftragen meinen Lippen schon geholfen war.
    Also meiner Meinung ein tolles neues Produkt aus dem Hause Labello.
    Der aktuelle Preis ist ca. 2,45 EUR für 1 Stift. Das liegt im normalen Rahmen.

    Vielen Dank, dass ich testen durfte und nun meinen handwerklichen Tätigkeiten nachgehen kann! ;-)

    Montag, 23. Juli 2012

    Wella Pro Series After Sun

    Vor einiger Zeit wurde ich von RPM angeschrieben ob ich für Procter & Gamble ein Produkt zur Haarpflege testen wollte und ich war natürlich gleich begeistert dabei. Ich verwende sehr viele Produkte von Procter & Gamble und war neugierig auf das Produkt.


    2 Originalflaschen der Wella Pro Series After Sun kamen gut verpackt bei mir an. Einmal das Shampoo und die Spülung.
    Da ich sehr sparsam mit Shampoo und Spülung umgehe, war ich mir fast sicher, dass diese 2 Flaschen über den Sommer reichen ;-) Wirklich rießig!
    Kleiner Nachteil gleich hier. Die großen Flaschen würde ich nie in den Urlaub mitnehmen. Auch wenn das Produkt selbst ja für Strand, Sonne, Meer wäre, aber da ist die Packung zu schwer fürs Reisegepäck.
    Naja, nun aber mal zu Test.

    Gerade jetzt im Sommer (seid gestern ist er zurück bei uns in Franken) ;-) macht das Haar sehr viel mit. Sonne, Chlorwasser, Salzwasser....
    Wir sind sehr viel draußen unterwegs mein Paul und ich und daher brauche ich eine Haarpflege auf die ich mich verlassen kann und die mich nicht wie ein Schrubber aussehen lässt.
    Der Test konnte beginnen. Meine Haare sind schulterlang, dunkelblond und lockig....

    Der Duft des Shamoos ist angenehm, nicht zu parfümiert. Die Konsistenz optimal... läuft nicht von der Hand, lässt sich aber auch sehr gut im Haar verteilen und hinterlässt einen tollen Schaum auf dem Kopf. Das muss sein!
    Nach dem ausspülen fand ich fühlte sich mein Haar gut an. Noch ein bisschen besser könnte sein...
    Aber da war ja noch die Spülung.
    Auch hier gab es von meiner Seite aus keine Mängel. Duft ist ok, die Konsistenz gut und sie lässt sich einfach im Haar verteilen.
    Nun nach dem Ausspülen war ich begeistert. Das Haar fühlte sich gleich weicher und leichter an.
    Noch geföhnt und ... einfach toll!

    Meine Haare waren leicht, nicht schwer und in alle Richtungen. Sie ließen sich sehr leicht frisieren und der Duft war sehr angenehm.

    Meine Meinung:
    Ich habe Shampoo und Spülung nun fast 4 Wochen verwendet und bin wirklich von dem Produkt überzeugt. Je nach Angebot in der Drogerie kostet 1 Flasche zwischen 3-5 EUR. Das finde ich sehr günstig, das das Produkt wirklich sehr ergiebig ist. Nach 4 Wochen hab ich immernoch was drin und hab alle 2-3 Tage Haare gewaschen. Wenn wir oft schwimmen waren sogar täglich.
    Auch vom Aussehen meiner Haare bin ich begeistert. Sie sind leicht, gut kämmbar, gut zu frisieren und haben bisher noch nicht gelitten unter dem häufigen Waschen im Schwimmbad.
    Es fehlte letzte Woche zwar die Sonne aber wir waren im Hallenbad. War auch ok.
    Ich hab auf jeden Fall für die Sommermonate mein Shampoo gefunden und wenn ich keine Reisegröße davon find, dann muss ich für den Gardasee einfach was umfüllen.
    Tolles Produkt.
    Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte!!!

    Sonntag, 22. Juli 2012

    Volvic leichtperlig auf Facebook

    Auf der Facebookseite von Volvic konnte man sich für einen Produkttest des neuen leichtperlig Wassers bewerben.
    Ganz überraschend kam letzte Woche ein schweres Paket an mit 1 Six Pack PET-Flaschen! Wir haben uns rießig gefreut, so überraschend teilnehmen zu dürfen.


    Die grünen 1,5 Liter Flaschen besitzen eine einkerbung in der Mitte der Flasche die beim heben helfen soll. Handlich finde ich so große Flaschen nie aber es ist in Ordnung. Es gab keinerlei Unfälle beim einschenken.

    Familientest:
    Wir drei trinken sehr viel Wasser. Mama und Paul stillen, Papa Thomas sprudelndes.
    Also Papa war von dem Wasser begeistert. Fand es optimal vom Kohlensäuregehalt.
    Paul hatte am Anfang ein wenig glasige Augen, fand es dann aber anscheinend ok und hat anständig aus seinem Becherchen getrunken.
    Bei mir ist wieder mal alles ein wenig komplizierter! ;-)
    Also so pur war es mir zu sprudlig. Ich mag Volvic sehr aber eben das stille. Hier war mir zuviel Kohlensäure enthalten. Allerdings habe ich es auch mal mit Fruchtsaft gemischt und da fand ich es toll. Denn zu Saft passt kein stilles Wasser und für fruchtige Schorle ist das neue Volvic leichtperlig optimal.

    Fazit:
    Also, wir kaufen es! Zumindest jetzt im Sommer für unsere Fruchtschorle und für Papa. Geschmacklich besitzt es bekannte Volvic Qualität. Auch die Flasche ist ok und das grün sieht schön aus. Für mich persönlich hätte es nicht unbedingt erfunden werden müssen, da ich mit dem sillen Volvic sehr zufrieden bin aber als kleine Veränderung um mal ein wenig Abwechslung reinzubekommen finde ich es sehr gut.
    Erfrischend im Sommer und als guten Kompromiss für Gäste.... wenn sie mal wieder nicht mein stilles (abgestandenes) Wasser wollen! ;-)

    Vielen Dank, dass wir testen durften. Wir haben uns sehr über dieses Paket gefreut. Wer mehr über Volvic Aktionen erfahren möchte, schaut einfach mal auf Facebook vorbei.