Freitag, 21. September 2012

Ich hab nix zum anziehen!!!!!!!!

Den Satz hört mein Mann ziemlich oft von mir. Eigentlich bin ich unkompliziert was das kleiden geht aber in meiner Größe finde ich oft nix gescheites in Geschäften. Daher bestelle ich sehr oft in Versandhäusern und hab auch einen absolut genialen Lieblingsshop in dem die großen Größen nicht teurer werden sondern der Preis für alle gleich ist.
Das finde ich toll!!!!
Ich spreche von Sheego. Da gibt es grad auch eine tolle Bloggeraktion bei der man Einkaufsgutscheine gewinnen kann und da ich schon wieder nichts zum anziehen habe! ;-)

Ich zeig euch jetzt einfach mal was ich mir für diesen 150 EUR Gutschein kaufen würde:

Als 1. wäre dieses Oberteil auf der Liste.
Ich finde das sieht schick aus und passt aber auch für normale Tage. 3/4 wegen dem Herbstwetter und die Farbe in blau ist auch leicht mit anderen Sachen zu kombinieren.

Das 2. wäre diese dunkle Stretchjeans, da es sie auch in kurzen Größen gibt und ich dunkle Hosen sehr mag. Auch wieder für jeden Tag tragbar.

Na, und weil es mich ja nicht frieren soll würde ich noch diese tolle Jacke wählen und hoffen, dass mein blaues Oberteil darunter nicht rausschaut! ;-)

Dann müsste ich auch nicht sagen ich hätte nichts zum anziehen und mein Mann würde sich mit Sicherheit darüber freuen!

Tja, nun brauch ich wohl einfach noch ein wenig Glück und hoffe, dass ich bald shoppen darf!





Donnerstag, 20. September 2012

Holzzauber für große und kleine

Beim stöbern im www bin ich auf einen sehr interessanten Online Shop Aufmerksam geworden. Holzzauber - Traumhaftes aus Holz. Schon der Name spricht Bände und ich war wirklich sehr angetan von den tollen Produkten.
Der Shop selbst ist übersichtlich gegliedert.
Von Spielsachen über Windspiele bishin zu Musikinstrumenten und Kunst kann man allerhand in diesem Online Shop finden.
Sehr schöne Bilder von den Produkten und präzise Produktbeschreibungen tragen zu der Qual der Wahl bei. ;-)
Der Shop führt vorallem sehr viel Spielsachen namhafter Hersteller. Alles aus Holz oder Speckstein. Da muss ich erhlich sagen: Das ist ein Shop den sich Mamas wünschen.
Holzmemory, Puzzle, Autos....
viele, viele tolle Sachen und was mich sehr begeistert hat.
Alles zu angenehmen Preisen.

Wir haben uns rießig gefreut, dass wir den Shop ausprobieren durften und unser momentanes Herzstück in Paul´s Autosammlung ist dieser tolle Flitzer.


Artikelbeschreibung:
ebenso handlich, schnell, kunterbunt und mega-robust wie Flitz 1 Pfiffiges, handliches, schnelles, kunterbuntes und mega-robustes Spielmobil für unsere jüngsten Autofahrer. Flitz besticht durch abgerundete Formen und kleinkindgerechte Größe und Gewicht (16 x 9 x 9,5 cm, 300 g). Die Walze ist Antriebs- und Bewegungselement und optischer Anreiz zum Spielen. Lerneffekte ergeben sich durch verschiedene Farben und unterschiedliche Materialien. Die Lautstärke beim Herumflitzen mit den kleinen Autos ist fast nicht zum Ausmachen so werden Gehör und Nerven geschont. Die spezielle Gummibereifung schont den Fußboden und hinterlässt keine schwarzen Streifen. Heimisches Buchenholz, Gummibereifung, keine Altersbegrenzung = 0+

Produkt:
Als das Auto ankam hatten wir gerade Besuch von Pauls Freundin. Die zwei haben Augen gemacht als dieses tolle, bunte Auto aus dem Päckchen kam. Es wurde gleich inspiziert und Probegefahren. Durch die Bewegung der Hinterachse drehen sich zwei bunte Ringe im innern des Autos. Das fasziniert wirklich sehr... selbst mich als Erwachsene.
Die Gummibereifung ist für Spielsachen ideal, somit entsteht nicht so ein großer Geräuschpegel. Mittlerweile musste das Auto sogar schon ein paar Wutwürfe aushalten und es ist immernoch top!

Versandkosten:
Die Versandkostenpauschale beträgt 4,30 EUR und entfällt ab einem Warenwert von 150 EUR.

Mein Fazit:
Das ist wirklich ein Shop zum Geldausgeben. Ich hab so viele wundervolle Sachen gesehen, die ich am liebsten alle bestellen würde. Leider hab ich grad ein kleines Bestellverbot, da Paul am Donnerstag Geburtstag hat und mein Mann meint, wenn dann wird danach wieder bestellt!
Hmmmm, Männer sind halt ein wenig anders! ;-)
Aber ich kann euch diesen tollen Holzzauber Shop wirklich wärmstens weiterempfehlen. Sehr tolle, qualitativ Hochwertige Spielsachen und selbst für Mama und Papa finden sich tolle Produkte.

Da kann ich mich wirklich nur noch für den tollen Test, den netten Kontakt und für den super Shop bedanken!!!

Mittwoch, 19. September 2012

Gummiherzen die schöner machen!?

Auch wenn wir immer wieder an Abnehmen denken, irgendwie naschen wir doch sehr gerne bei uns in der Familie und auch wenn Freunde kommen findet sich immer wieder eine Kleinigkeit welche man auf den Tisch stellen kann.
Vor kurzem wurden wir auf Beautysweeties aufmerksam. Das sind Gummibärchen die doch tatsächlich hübsch machen sollen.


Die Gummiherzen sind aus natürlichen Zutaten mit Vitamin C, Beta Carotin und Antioxidantien hergestellt.
Hmmm, hört sich doch schon mal lecker an! ;-)
Bestehend aus 20% Fruchtsaft und 6% Fruchtstückchen zergehen sie auf der Zunge und schmecken auch sehr fruchtig.

Die Fruchtgummiherzen werden in der Johannes Lüdhers KG in Hamburg hergestellt. Das Traditionsunternehmen gibt es seid 1909 und ist für ausgezeichnete Qualität bekannt.

Zusammen mit meiner Familie und Freunden haben wir die 3 Sorten Beautysweeties getestet und sind begeistert.
Schon beim öffnen der Tüten kam einem ein leckerer, fruchtiger Duft entgegen. Die Herzen selbst haben die richtige Größe um mit einem Happ im Mund zu verschwinden. Und man kann sogar noch die Rohstoffe in den Herzen anhand von kleinen Fruchtstückchen entdecken.
Die Konsistens ist optimal. Nicht zu hart und nicht zu weich. Genau richtig, wie Fruchtgummi sein sollte.
Und Geschmacklich?
Einfach super! Sehr fruchtig, nicht zu süß und schmeckt nach mehr. Man kann erkennen welche Geschmacksrichtung es ist und sie schmecken wirklich natürlich und nicht künstlich.

Mein Fazit:
Hier lohnen sich die 1,99 EUR pro Packung.
Wirklich sehr leckere Gummiherzen welche einfach auch toll aussehen und mal nicht das Bärenklischee von kleinen Kindern und Thomas Gottschalk haben.
Ob sie nun gesund sind oder für die Schönheit, das sei einfach dahingestellt....
Ich glaube an sowas nicht aber wenn man ein gutes Gewissen beim naschen vermittelt bekommt, dann hab ich ab und an auch nichts dagegen.
Das Produkt an sich jedenfalls ist sehr gelungen und absolut empfehlenswert.
Daher möchte ich mich sehr für den Test bedanken!!!

Montag, 17. September 2012

Blogger Aktion - Spielzeug früher und heute

Bei Testmama gibt es auch im September wieder eine Blogparade und ich möchte wieder teilnehmen.
Das Thema: Spielzeug früher und heute.
Ein Thema welches mich gerade sehr beschäftigt, da mein Paul nächste Woche 2 Jahre alt wird und ich versuche das beste Spielzeug zu finden.
Sponsor dieser Blogparade ist diesmal Gutscheinmagazin.

Was möchte Testmama von uns wissen?

Was spielen (eure) Kinder heutzutage und wo seht ihr den Unterschied zu früher? Seht ihr überhaupt einen Unterschied? Womit habt ihr früher am liebsten gespielt und was wäre heute euer Favorit, wenn ihr noch einmal klein sein dürftet? Lasst euch spielzeugtechnisch aus und schreibt mir alles, was euch zu Spielzeug früher und heute einfällt.


Ich kann jetzt nur mich mit meinem Sohn vergleichen. Wir sind uns schon ähnlich beim spielen. Natürlich ist er mehr Traktorbelastet durch seinen Papa, der Landwirt ist, aber wir spielen und spielten beide sehr gerne draußen im Sand. Sind viel im Dorf unterwegs mit dem Dreirad und spielen in unserem Spielhaus.
Das alles erinnert mich auch an meine eigene Kindheit.
Natürlich hat Paul viel mehr als wir früher. Auch wenn das früher erst 30 Jahre her ist aber man merkt den Unterschied. Bei uns findet man viele Kunderbunte Sachen. Ich hatte früher z.Bsp. kein Bällebad oder eine eigene Parkgarage mit Autos.
Ich kann mich dran erinnern, dass ich früher viel mit meinem Game Boy gespielt habe und mit Barbies. Ich hatte alles von Barbies damals. Wohnmobil, Jeep etc.
Das wird Paul zwar nicht haben aber ich freue mich schon wenn ich seine Augen sehe nächste Woche.
Im Schrank wartet schon die LEGO Duplo Eisenbahn!!!!
Da freuen sich auch Mama und Papa drauf! Und schon wieder kann ich eine Parallele erkennen...
Ich hab früher auch eine Eisenbahn gehabt. Zwar eine normale, elektrische aber ein wenig müssen sich die Zeiten ja verändern!

Spaß hat das spielen früher und heute gemacht. Egal mit welchen Sachen und außerdem haben meine Eltern noch ein paar Highlights aufbewahrt. Nächstes Jahr darf sich klein Pauli auf einen Kaufladen freuen. In dem hat schon Mama und Patin gestanden und fleissig verkauft! ;-)

Deutschland testet Always

Heute gibts mal wieder einen Bericht, nach dem Urlaub!
Deutschland testet kennen alle Leser meines Blogs bereits. Die Aktion läuft jedes Jahr und man hat die Möglichkeit Coupons herunterzuladen um dann an Produkten des täglichen Lebens von P&G und ähnliche zu sparen.
Diesen Monat ist die Marke Always dran und ich durfte sparen und testen.

Wenn ihr auch interesse daran habt, schaut einfach dort vorbei und spart mit Deutschland.

Ich hab sie sehr gerne ausprobiert und da ich oft die Marke Always kaufe bin ich auch von dieser Binde begeistert. Und mit dem Sparcoupon macht das einkaufen gleich noch mehr Spaß.
Wer regelmäßig über Neuigkeiten von Always informiert sein möchte schaut doch einfach mal auf Facebook vorbei.

Übrigens testet sogar Wigald Boning Always:


Sonntag, 16. September 2012

Hello again....

... I´m back aus Bella Italia......
Schön, dass mich ein paar vermisst haben. Wir haben Urlaub gemacht und waren 1 Woche am Gardasee in der wundervollen Anlage Gasparina Village!
Traumhaft und sehr günstig!
Durch eine Freundin aus dem Reisebüro haben wir von dieser Anlage erfahren und waren wirklich mehr als begeistert. Tolle Wohnungen, traumhafter Pool, nettes Personal, alles sauber und gepflegt, tolles Restaurant, Spielplatz... und ein super Wetter von 30 Grad. Ein Tag war schlechter, da konnte man nicht baden, ansonsten haben wir mit unserem kleinen Mann den Pool ausgiebig genossen!
Ab 4 Jahren ist in dem Hotel Kinderbetreuung, konnten wir nicht nutzen, da Paul erst 2 ist aber bei der Mini Disco Abends durften alle Kinder mittanzen und unserem Zwerg hat es gefallen.
Wir waren nach den Ferien und somit waren sehr viele kleine Kinder zum spielen da....



Das einzige was man nicht buchen sollte ist Halbpension, denn wir mussten feststellen, dass diese sich nicht rechnet.... aber essen kann man in der Anlage sehr gut und günstig.

Natürlich haben wir auch ein paar Ausflüge unternommen....
Venedig...
nicht ratsam mit Kinderwagen aber war trotzdem interessant.

Peschiera, Lazive, Sirmione, Garda...
traumhafte kleine Städchen wo man schon mal 25 EUR für 2 Eisbecher lassen kann ;-)

Was unserem Paul ganz arg gefallen hat war der Tier- und Safaripark `Parco natura viva`in Bussolengo.
Pro Erwachsener haben wir zwar 20 EUR bezahlt aber der Eintritt gilt für den Zoo und den Safaripark. War einfach toll. Wunderschön angelegt, viel Platz, viele interessante Tiere, die Preise für Essen und Trinken waren human und tolle Spielplätze waren im Park.
Interessant war natürlich auch zwischen Löwen und Giraffen mit dem Auto durch zufahren, aber da fielen unserem Paul dann die Augen zu. Wirklich toll!!!!



Für größere Kinder gibt es in der Nähe das Gardaland und einen Movie Park. Da warten wir aber noch ein paar Jahre! ;-)

Wir sind uns aber sicher, dass wir nächstes Jahr wenn möglich, wieder an den Gardasee fahren und auch der Hotelanlage bleiben wir treu. Die war für das kleine Geld was wir bezahlt haben wirklich ein Traum.

Wenn ihr mit euren Kindern günstig einen tollen Urlaub verbringen wollt, dann ist Gasparina Village einfach optimal. Das Wetter ist einfach Bella Italia, die Kinder haben viel Möglichkeiten mit anderen Kindern zu spielen und keiner schaut einen blöd an wenn die kleinen mal wieder Bocken. Denn morgen ist es schon wieder ein anderes was sich auf den Boden wirft und schreit! ;-)

Wir kommen wieder aber jetzt heißt es erstmal Herbstkleidung raus!