Samstag, 8. Dezember 2012

Meine Spielzeugkiste

Wer kennt das nicht. Das Kinderzimmer ist voll aber der Zwerg möchte unbedingt sowas wie die Freundin oder der Freund. Oft ging es mir schon so, dass das gewünschte Spielzeug nach 2 Tagen im Regal stand und nicht mehr angeschaut wurde. Leider geht es mir wirklich sehr oft so und daher war ich hellauf begeistert als ich das erste mal von "Meine Spielzeugkiste" hörte.


Das Konzept ist ganz einfach.
Man kann auf der Homepage von Meine Spielzeugkiste zwischen verschiedenen Altersstufen und verschiedenen Spielzeugkategorien wählen.

Alter:
1-2
2-3
3-4

Spielzeugkategorien:
Motorik
Gemeinschaftssinn
Kreativität
Musik und Sprache
Logisches Denken

Ab 14 EUR monatliche Mietgebühr kann man 2 Spielsachen ausleihen. Man kann quer durch die Kategorien stöbern und sich seine Lieblingsspielsachen in die Box legen. Natürlich kann man auch mehr Spielsachen ausleihen, das kostet eben ein wenig mehr.
Abgerechnet wird immer im Monatstakt, das heißt aber nicht, dass die Spielsachen genau nach 4 Wochen zurück gesandt werden müssen.
Nein, man kann sie auch länger behalten, denn die 14 EUR monatlich werden für den Service berechnet.
Nähere Fragen werden Hier beantwortet.

Ausgesucht wurde bei uns ganz schnell. Die Wahl war zwar schwer aber zum 1. wollten wir ein Produkt welches wir noch nie ausprobier hatten und das zweite war eines für die Badewanne, weil Paul eine Wasserratte ist.
Also fiel die Wahl auf Badewannen Fontäne und Selecta Kugelbahn.


Im Karton befand sich außerdem noch ein nettes Kärtchen mit allen wichtigen Infos und ein kostenfreier Rücksendeaufkleber.

Was toll ist, man kann die gemieteten Spielsachen auch abkaufen. Dabei am besten immer vorher per mail anfragen, hat bei mir zwer 2 Wochen gedauert bis ich antwort bekam aber wir haben nun die Badewasser Fontäne behalten und zahlten 10 EUR weniger als im Geschäft.
Also brauch ich wohl gar nicht groß erklären, dass die Badewasser Fontäne der volle Erfolg war. Ich hatte es zuvor noch nirgends gesehen und ohne die Spielzeugkiste wären wir wohl nicht darauf gekommen.
Tolles kreatives Spielzeug was man vorher ausprobieren kann! Ein Traum für die Mamas! ;-)

Unser zweites Produkt war die Selecta Kugelbahn. Wir hatten noch keine Erfahrung mit solchen Bahnen und Paul mag sie sehr. Allerdings ist der Aufbau für Ihn allein noch zu schwierig. Ich bin immer leicht genervt wenn sie wieder verrutscht und Paul wird dann auch gereitzt. Schön ist aber dass wir jetzt wissen wobei wir bei dem Kauf einer Kugelbahn achten müssen. Das war jetzt schon sehr viel Wert für uns.

Sauberkeit:
Ein sehr großes Thema natürlich. Auch ich war am Anfang skeptisch aber die Produkte werden alle auf Ihre unversehrtheit überprüft und dabei auch gereinigt. Also keinerlei Probleme und Ängste wenn man Spielsachen von fremden Vorbesitzern bekommt.

Meine Meinung:
Uns hat dieser Test sehr viel Spaß gemacht und wir werden auch weiterhin diesen tollen Service nutzen. Natürlich sind 14 EUR nicht billig aber wenn ich die Produkte anschaue, die ja teilweise 80 EUR und mehr kosten, dann rentiert sich diese Monatsgebühr wirklich.
Schließlich kann man so auch schauen ob es die Kinder wirklich interessiert oder ob es wieder einmal nur ein Staubfänger ist.
Jetzt kommt erstmal Weihnachten aber ich hab schon das nächste Spielzeug im Auge welches unserem Zwerg bestimmt gefällt. Wenn nicht, auch nicht schlimm... ich kanns ja zurück schicken! ;-)

Wenn Ihr nun Lust habt diesen tollen Service auch einmal auszuprobieren, dann habe ich hier etwas tolles für Euch.
Einen Code für 10 EUR Rabatt auf Eure Spielzeugkiste.
Einfach mit dem Code: Bettina5

Vielen Dank, dass ich Meine Spielzeugkiste kennenlernen durfte. Vielleicht konnt ich ja dem ein oder anderen Helfen das Chaos im Kinderzimmer zu minimieren! ;-) Viel Spaß Euch!

Freitag, 7. Dezember 2012

Christbaum online schmücken

Dank Rosenprinz kann man jetzt online einen virtuellen Christbaum schmücken und hat die Möglichkeit ihn mit allem drum und dran nach Hause zu bestellen oder aber an einem Gewinnspiel teilzunehmen.



Ich finde die Idee toll. So kann man sich im Vorfeld bildlich vorstellen wie der diesjährige Christbaum aussehen soll. Ich hab nämlich immer schwierigkeiten mir etwas vorzustellen wenn ich kein Beispiel habe.

Das ganze ist ganz einfach:
1. Christbaum aussuchen
2. Dekoration aussuchen (hier kann man wählen ob man individuell schmücken möchte oder mit speziellen Sets)
3. Bestellen, Speichern oder als Postkarte versenden

Ihr seht, in drei einfachen Schritten kann man bequem vom warmen Sofa aus seinen Wunschbaum schmücken und bestellen oder eben an einem tollen Gewinnspiel teilnehmen. Die genauen Details zum Ablauf des Gewinnspiels könnt ihr Hier nachlesen.

Preise:
1. Preis: ein grün-gestreiftes Badehandtuch von Rosenprinz, Wert 49,90 Euro
2. Preis: ein rot-gestreiftes Badehandtuch von Rosenprinz, Wert 49,90 Euro
3. Preis: eine große Holzlaterne mit 52 cm Höhe, Wert 49,80 Euro
4. bis 10. Preis: je eine Handbemalte Christbaumkugel in einer Geschenkbox, Wert 18,90 EUR

Meine Meinung:
Ich finde die Idee toll. Man kann sogar ständig die Kosten im Auge behalten um dann einfach auch die Notbremse zu ziehen wenn die Kosten zu hoch werden.
Wirklich eine schöne Idee und auch die Preise vom Gewinnspiel finde ich klasse.
Also Leute! Mein Baum ist schon versendet und Eurer????

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Britax Römer Adventskalender

Hallo ihr lieben.
Bei mir ist die Hölle los. Schnee Chaos, viel Arbeit und irgendwie geht alles drunter und drüber. Ich versuche bei einigen Adventskalendern regelmäßig teilzunehmen und habe einen sehr schönen von Britax Römer gefunden.
Im Wechsel gibt es tolle Geschenktipps und Gewinnspiele für Eltern, Kinder und Verwandte.
Also, schaut doch einfach mal rein. Ihr werdet Spaß daran haben.


Wer hat denn eigentlich schon bei welchem Adventskalender etwas gewonnen?
Ich hatte leider nur bei Pringels Glück und die Kopfhörer gewonnen! ;-(

Dienstag, 4. Dezember 2012

Schwarzwaldmilch

Oh ihr lieben. Hier überschlägt sich grad alles. Ganz viel Arbeit kommt, ständig Schneeräumen, Paul ist kränklich und die gnazen Adventskalender schlauchen auch....
Aber was solls... bald is Januar und dann ist wieder tote Hose. Also los gehts.
Heute möchte ich euch tolle Milchprodukte vorstellen, welche ich vor einiger Zeit ausprobieren durfte.
Hmmm... wir lieben Joghurt und Co und deshalb haben wir uns über dieses Paket sehr gefreut:


Ein großes Paket mit Laktosefreien Produkten hat uns erreicht. Wir haben keine Laktoseintolleranz in der Familie aber es war interessant mal den etwas anderen Geschmack zu probieren.

Die Schwarzwaldmilch Freiburg GmbH ist ein genossenschaftlicher Zusammenschluss von Milchbauern aus dem Schwarzwald.
Langjährige Erfahrung in der Milchverarbeitung, umfangreiches Know-how in Technik und Technologie in Verbindung mit den neuesten Erkenntnissen der Ernährungswissenschaft bieten Gewähr für einen hohen Qualitätsstandard.
Rund 300 Mitarbeiter arbeiten an den Standorten Freiburg und Offenburg.

Mein Test:
Wir durften ja wirklich ein sehr breites Programm testen. Von Süßrahmbutter über verschiedene Joghurts, Quark und Brotaufstrich. Für jeden aus der Familie war etwas dabei. Paul versuchte sich an dem Fruchtjoghurt....
ok. Er mochte ihn nicht... aber die Mama hat ihn gegessen.
Was mir allerdings aufgefallen ist war der etwas andere Geschmack. Ich habe zuvor noch nie Laktosefreie Produkte ausprobiert und mir fiel es auf. Schwer zu beschreiben... vielleicht ein bisschen weniger süß?!? Ich weiß leider nicht so recht.
Sie haben nicht schlecht geschmeckt, nur ein wenig anders als unsere herkömmlichen Sorten.
Die Süßrahmbutter fand ich dagegen wie die übliche Butter aus dem Edeka. Ohne Unterschied....
Ich fand das schon interessant, dass es so ein breites Spektrum an Laktosefreien Produkten gibt.
Da wir keine extra brauchen habe ich nie so sehr darauf geachtet....
Wirklich beachtlich.

Mein Fazit:
Schwarzwaldmilch schmeckt! ;-)
Ich hätte mich zwar mehr für die normalen Produkte interessiert aber ich finde diesen Laktosefreie Sortiment interessant. Lediglich 1 Joghurt hat mir nicht geschmeckt, aber da würde ich die Sorte so auch nicht kaufen.
Alles andere war interessant!
Was ich toll finde ist, dass Schwarzwaldmilch sehr viele Informationen über Ihre Produkte und Laktoseintolleranz auf der Homepage angibt.
Wenn Ihr Laktoseintolleranz in der Familie habt oder Freunde, dann macht sie doch mal auf Schwarzwaldmilch aufmerksam. Hier kann man ohne Probleme schlemmen! Und zwar jeder! ;-)

Vielen Dank, dass wir das kennenlernen durften.

Sonntag, 2. Dezember 2012

1. Advent

Hallo alle zusammen!
1. Advent, es schneit fröhlich weiter bei uns.
Waren heute schon mit dem Schlitten unterwegs und genießen das Feuer im Ofen. Heute bleibt es ein wenig ruhiger hier. Gehen noch auf den 1. Weihnachtsmarkt dieses Jahr wenn Paul wieder wach ist.
Ab morgen blogge ich wieder wie gewohnt, heute geniße ich den 1. Advent mit meiner Familie und wünsche Euch auch einen ruhigen, besinnlichen Tag.


Seid ihr eigentlich auch so im Adventskalender fieber?
Welchen Online Kalender macht ihr denn am liebsten mit?
Ich suche noch einen tollen Kalender mit Sofortgewinnen.
Hat jemand einen Tipp für mich?

Eure,
       Bettina