Dienstag, 31. Dezember 2013

Guten Rutsch und Danke für ein tolles Jahr!

So, das alte Jahr hat nur noch ein paar Stunden. Wir lassen es gemütlich zu Hause ausklingen und hoffen dass beide Kinder gut schlafen! ;-)

Es gab positives und negatives dieses Jahr! Einfach durchwachsen...
Meine Oma ist gestorben, es gibt sehr nahestehende Personen die uns dieses Jahr sehr enttäuscht haben und es gab die Geburt unseres 2. Sohnes Jonas.
Ein toller Familienurlaub war dabei. Ein paar Freunde haben sich abgewandt. Ein paar neue kamen dazu....

Der Lauf der Zeit. Ich denke auch 2014 hat einiges zu bieten und wir hoffen auf ein schönes, interessantes Jahr!
Als erstes steht nun mal die OP unseres kleinsten auf dem Plan. Natürlich hoffen wir das beste und sind sehr zuversichtlich dass alles gut geht. Wir fühlen uns bei Dr. Böhm und seinem Team sehr gut aufgehoben

Euch möchte ich danken für die schönen Blogger Stunden und auch das Zusammenkommen in diversen FB Foren.

Habt alle einen guten Rutsch und für das neue Jahr wünsche ich Euch Glück, Gesundheit, Liebe und Freude!

Daher verabschiede ich mich für dieses Jahr mit einem freudigen "Guten Rutsch"!

Sonntag, 29. Dezember 2013

Rausch´s Konditorei

Hallo alle zusammen...
Na, Weihnachten gut überstanden? Viel geschlemmt?
Wir haben es uns auch alle drei Tage sehr gut gehen lassen und möchten Euch heute kurz von einer Bäckerei berichten welche uns den Plätzchenteller ein wenig gefüllt hat.
Nämlich die Konditorei Rausch, welche uns ein Päckchen Ihrer Bethmännchen geschickt hat.


Die Bäckerei wurde 1898 in Bornheim gegründet. Alle Backwaren werden von Hand nach langer Tradition hergestellt.
Man findet tolle Produkte und kann auch die meisten im Online Shop nach Hause bestellen.
Folgende Kategorien stehen zur Verfügung:
Hochzeitstoren
Individuelle Torten
Mini Torten
Torten & Kuchen
Desserts
Gebäck
Figuren

Ihr habt ja oben gesehen dass wir die leckeren Bethmännchen testen durften und die waren auch wirklich sehr gut. Frisch, angenehme Konsistenz, auch eine sehr gute Größe... Rundum Perfekt. Sie haben wirklich sehr intensiv nach Marzipan und den frischen Mandeln geschmeckt.
Vielen Dank für solch tolles Gebäck.

Ich kann Euch zwar nicht sagen wie die anderen Produkte geschmacklich sind aber schaut doch selbst mal im Online Shop nach. Es gibt viele interessante Produkte auch auf dem Postweg!

Bis bald...

Montag, 23. Dezember 2013

Frohe Weihnachten!

Ich wünsche Euch allen wunderschöne, besinnliche Weihnachten im Kreis Eurer Lieben.
Genießt die Tage, das Essen, die Krippenaufführungen, das zusammen sein, die Geschenke und vor allem die strahlenden Augen der Kinder.

Ich werde auch zwischen den Jahren online sein, aber da alle Männer bei mir Urlaub haben, ein bisschen weniger.

Daher wünsche ich Euch auch einen guten Rutsch und viel Glück und Gesundheit für 2014.

Danke, dass Ihr meine Leser seid!!!! Es ist toll mit Euch!

Samstag, 21. Dezember 2013

Advent, Advent....

ein Lichtlein brennt.
Tja, morgen brennt schon das vierte und eines muss ich Euch gestehen! Ich liebe Adventskalender!
Aus diesem Grund kann ich auch an dem ein oder anderen nicht vorbei gehen. Was ich die letzten 21 Tage gewonnen habe? Nicht viel aber es war auch was ganz süßes dabei.

Schaut mal:


Diesen wundervollen Strampler haben wir im Facebook Adventskalender von Jättefint gewonnen. Er ist hinreißend!!!!!!!

Dann gabs noch ein paar schöne Kleinigkeiten:
1 Packung Werthers von Stegmann & Co. KG auch auf Facebook.

Und auf dem Blog von Testkiste dieses tolle Schokoladen Set zum trinken.

Tja, mehr leider nicht. Aber alles tolle Sachen. Vielleicht hab ich die letzten 3 Tag noch ein wenig Glück?
Aber jetzt genießen wir erstmal den 4. Advent und stürmen nochmal die Weihnachtsmärkte!

Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!!!!!!

Montag, 16. Dezember 2013

Nuby Bug-A-Loop Beiß- und Greifkette

Uns hat es erwischt. Alle mehr oder weniger krank und am schlimmsten hats den jüngsten erwischt. Husten und Schnupfen. Trinkt nicht mehr richtig, muss immer wieder Husten, ist müde und dadurch auch ganz arg unausgeglichen.
Tja... 2-3 Wochen kann sowas dauern meinte die Kinderärztin. Also lassen wir uns mal überraschen.
Aber trotzdem möchte ich Euch heute unbedingt noch etwas von Jonas vorstellen. Er durfte sich nämlich über einen Beißring von Nuby freuen. Bug-A-Loop heißt er genau und ich habe ihn heute für 6,99 EUR in einer Drogerie gesehen. Also erschwinglich. Lohnt es sich?
Lest selbst:


Verpackung ist einfach und schlicht in Plastik, durchsichtig und unten sogar offen. Aber die ist nicht so spektakulär. Interessant ist der Ring selbst.
Er ist aus verschiedenen harten, mittelharten und weichen Elementen, die dem Baby die Möglichkeit geben, das Zahnfleisch zu massieren. Er ist natürlich schön bunt und sieht mit kleinen Schmetterlingen, Bienen etc. auch sehr ansprechend aus.

Praxistest:
Die Kette lässt sich auch für die kleinsten wirklich gut anfassen. Jonas fängt ja nun gerade erst an mit seinen 4 Monaten, aber er greift gerne nach ihr, da sie handlich ist und nicht zu schwer. Der Ring ist sehr stabil und  wird bei uns auch oft um den Arm getragen....
Die verschiedenen Elemente lassen Kinder nicht nur darauf rumkaufen. Jonas sucht sie mit dem Mund auch genau ab und tastet somit.
Wirklich schön. Auch das "kauen" empfindet er als angenehm.

Einen kleinen Auszug von Öko Test 2011 könnt ihr HIER nachlesen.



Meine Meinung:
Ich finde diese Beiß- und Greifkette von Nuby sehr schön, gelungen und hilfreich.. Ein tolles Produkt welches mit Sicherheit auch ein tolles Geschenk ist. Wir zumindest freuen uns über solche Sachen. Nuby ist seiner Linie hier treu geblieben. Bunt, einfallsreich und hilfreich. So wollen wir Eltern Dinge für unsere kleinsten und Nuby hat meinen Geschmack hier voll getroffen.
Auch Jonas mag ihn und selbst der 3 jährige spielt gerne damit. Einfach schön und gut zum handhaben.

Vielen Dank Nuby dass wir testen duften. Ach, die Löffel sind auch schon eingeweiht! ;-)

Gewinner!!!

Hallo alle zusammen....
Bis gestern Nacht lief mein Gewinnspiel für kleine Mädels. Viele Teilnehmer waren es zwar nicht gerade, das führe ich auf die ganzen Adventskalender zurück.
Trotzdem habe ich mich über jeden einzelnen von Euch gefreut und möchte auch heute gleich zeitig auslosen, damit das Päckchen noch vor Weihnachten ankommt.

Die Gewinnerin ist


Bienenstube


Herzlichen Glückwunsch!!!!
Bitte melde Dich bis zum 21.12.2013 mit Deiner Adresse bei mir, damit ich noch vor Weihnachten Euch den Gewinn zuschicken kann.

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Überraschung des Tages

Oh, heute muss ich schnell noch was bloggen. Der Tag war so stressig, U4, Pekip, KiGa....kaum Zeit zum verschnaufen und dann kam die Post....
Ich hatte auf dem tollen Blog von der lieben Sylvi einen Stapelturm von Selecta gewonnen und mich sehr über das schnelle Paket gefreut.

Aber das war nicht alles. Da lag noch ein kleiner Gruß für die Mama dabei! ;-)


Oh, wisst ihr was... diesen lieben Gruß habe ich gerade während Cobra 11 kam genossen und es war soooooooo lecker. Und wie hübsch die Plätzchen all aussahen.
Da ich dieses Jahr kürzer treten muss beim backen habe ich mich sehr über die Überraschung gefreut.

Vielen Dank Sylvi.

Momentan läuft auf dem Herzensfreude Blog noch ein tolles Gewinnspiel. Schaut einfach rein...
Ich finde den Blog einfach super. Schön geschrieben, interessante Sachen und einfach herzlich!

Dienstag, 10. Dezember 2013

O´lala in meinem Vorratsschrank!

So, Kinder im Bett, Mann beim Geschäftsessen, Ofen angeheizt und nun?
Ja, endlich mal wieder bloggen. Momentan laufe ich wie ein Zombie durch die Gegend. Mein großer steht Nachts um 4 Uhr auf. Mein kleiner lässt jede Stunde einen Schrei los und mein Mann.. hat momentan eine wichtige Schulung wo er fit sein muss tagsüber.
Also alles zusammen... Mama wird's schon richten.
Da ich aber auch ein paar tolle Sachen in letzter Zeit bekommen habe möchte ich Euch nicht länger warten lassen.
Heute erzähle ich Euch mal von den neuen Besuchern in meinem Vorratsschrank. Sie sind von O´lala und nennen sich Design Vorratsdosen.


O´lala steht für hochwertige Plastikdosen Made in Germany. Ästhetisches Design, ein patentiertes Dichtungssystem und passende Portionierer in den Deckeln machen diese Dosen zu etwas besonderem.

Es gibt 8 verschiedene Linien und auch Geschenksets im Online Shop. Ich durfte zwei tolle Dosen aus der Coffee Line für Euch testen.




Einmal eine Pad Dose, 0,6 Liter,  mit schwarzem Deckel für 12,95 EUR. Und eine Kaffee Dose oval mit integriertem Messlöffel im Deckel auch für 12,95 EUR.
Innerhalb Deutschlands wird noch eine Verpackungspauschale von 3,50 EUR fällig, pro Bestellung innerhalb Deutschlands.

Meine Testobjekte:
Die zwei Dosen sind hochwertig Verarbeitet, liegen gut in der Hand und sind sehr leicht. Das Material fühlt sich gut an und sie geben auch keinen negativen Plastikgeruch ab.
Beide Dosen sind leicht zu reinigen, ich hab sie jedoch nur von Hand gespült, wegen dem Aufdruck hab ich mich nicht an die Spülmaschine getraut. Macht aber nix, denn so dreckig werden die Kaffee Dosen bei mir nicht! ;-)
Sie sehen vor allem auch schön am Tisch aus. Man muss sie nicht im Regal verstecken und der Messlöffel ist sehr praktisch. Bisher fuhr er bei mir immer so in der Dose herum. Also musste man ihn immer erst ausgraben. Jetzt isser aufgehoben und man findet ihn immer wieder sofort.
Wirklich schön und praktisch.

Mein Fazit:
Braucht ihr auch immer wieder mal neue Dosen? Na, dann schaut doch einfach beim Dosenkaufhaus vorbei. Hier wird jeder fündig und es gibt wirklich tolle Designs die man gerne in der Küche und im Wohnbereich sieht. Muss man nicht mehr nur im Regal verstecken! ;-)
Die Preise sind in Ordnung. Hier zahlt man halt ein paar Cent mehr noch fürs aussehen mit. Dafür bekommt man auch tolle Qualität Made in Germany und das ist viel Wert.
Ich hab noch einige andere Dosen entdeckt, die sich gut bei uns machen würden. Mal schauen ob ich meinen Mann überzeugen kann. Denn einige Männer haben was dagegen wenn die Frau sagt: "Du Schatz, ich bräuchte mal wieder eine neue Dose";-)

Schaut doch einfach mal rein. Vielleicht findet ihr so auch noch ein Weihnachtsgeschenk. Kann man übrigens auch als nützliche Verpackung für andere Geschenke nehmen. Als kleiner Tipp am Rande.
Bis dahin... schlaft schön und vorallem: Schlaft für mich mit!
LG...

Übrigens das tolle Gewinnspiel für kleine Mädels auf meinem Blog läuft nur noch bis 15.12.
Schnell noch Hier teilnehmen.

Mittwoch, 4. Dezember 2013

MAM Wichtelaktion + Gewinnspiel

Lang hab ich überlegt ob ich über das Thema schreiben soll aber ich will es einfach los werden.
Seid einigen Jahren gibt es bei MAM auf Facebook eine Wichtelaktion vor Weihnachten für die kleinsten. Noch nie hatte ich Glück aber dieses Jahr bekam ich eine Zusage. Ich war wirklich Happy...
Gesagt getan... ich bekam einen Karton bin einem Geschenk für meinen Wichtel und sollte noch was schönes dazu packen. Es hieß es wäre ein kleines 3 Monate altes Mädchen zu beschenken. Anbei ist immer noch ein Geschenk für uns und das war Rosa.
Da dämmert mir leider schon dass irgendwas schief läuft... MAM angeschrieben ja und die meinten ich hätte angegeben ein 16 Monate altes Mädchen zu haben!

Puh, ich hab 2 Jungs und 16 Monate passt gar nicht. Paul ist 3 Jahre und Jonas 3 Monate. OK. Sie haben anscheinend versucht meine Wichteline zu Kontaktieren aber das Paket an uns war schon unterwegs....

Nun haben wir mal gespannt gewartet und heute kam es an.
Paul hat es für seinen kleinen Bruder geöffnet und es war wie wir es befürchtet hatten.
Zum einen war mal ein wirklich süßes Oberteil dabei, aber das möchte ich einem Jungen nicht anziehen. Außerdem ist es gerade an der Grenze. Wir haben nämlich viele Sachen schon eine Nr. Größer an. Des weiteren waren tolle MAM Schnuller für 6-16 Monate dabei. Eigentlich nicht schlimm. Aber Jonas nimmt keinen Schnuller und einer davon ist leider auch Rosa.


Paul hat die zwei Sachen begutachtet aber sie sind leider wirklich nichts für uns. Komisch finde ich aber noch, dass ich von Kristina das Packerl bekommen hab. Genau die durfte ich auch bewichteln. Das ist doch seltsam, oder? Normal geht das doch bunt durcheinander?

Naja, mein Fazit dieser Aktion ist leider, dass sie total verkackt wurde. Sorry.. ich habe mich so oft beworben und darauf gefreut, jetzt bin ich ein klein wenig enttäuscht.
MAM war zwar sehr lieb und hat für Jonas noch ein extra Päckchen mit sehr tollen Sachen gepackt aber schöner wäre es doch anderst gewesen.

Liebe Kristina, wenn Du das hier liest, hoffe ich dass Du nicht böse bist. Ich werde die tollen Teile verlosen. Wir können leider überhaupt nichts damit anfangen und so hat wenigstens jemand anderes Freude daran. Ich denke Du verstehst mich!?

Also und nun zur Verlosung.
 
Da ja der Adventskalender Wahnsinn ausgebrochen ist mache ich es einfach.
Ich möchte einfach neue Leser meines Blogs oder eben meiner Facebookseite gewinnen.
Liked mich und teilt mir im Kommentar mit ob auf FB oder hier unter Networked Blogs.
Nun sagt mir einfach noch für wen Ihr gewinnen wollt und schon seid ihr im Lostopf.
 
Das Gewinnspiel startet jetzt und Endet am Sonntag, den 15.12.2013 um 23:59 Uhr.
Bitte hinterlasst mir eine E-Mail damit ich Euch kontaktieren kann. Ihr habt dann 1 Woche Zeit mir Eure Anschrift mitzuteilen, ansonsten wird neu ausgelost.
Und nun wünsche ich Euch allen viel Glück!!!!!

Fruchtbar - lecker für Klein und Groß

Advent, Advent... wer weiß schon was er bringt? ;-)
Fast 4 Monate sind wir nun zu viert und es hat´s wirklich in sich. Erschwerend kommt da noch die Adventszeit dazu.
Ich hab dieses Jahr definitiv weniger dekoriert, weniger gebacken, dafür schon viel mehr Krippe gespielt als früher!?
Ja, die Zeiten verändern sich mit Kindern und aus diesem Grund möchte ich Euch heute wieder von Produkten berichten, die uns Eltern und den Kindern viel Freude bereitet haben.
Ihr habt im Drogeriemarkt oder Supermarkt bestimmt schon diese kleine Obst/Gemüse Quetschies für Kinder gesehen?
Wir haben die noch nie so probiert gehabt, deshalb durften wir uns auch rießig über dieses tolle Paket von Fruchtbar freuen.


Hier war für jeden etwas dabei.
Eine tolle Tasche aus Recycelten Verpackungen. Schön bunt, Paul liebt sie für seine Sachen.
5 Sorten verschiedener Quetschies für Paul
2 Packungen Bio Früchtchen
und 5 Smoothies für uns Eltern.

Geschmackstest:
Ich durfte mich über die leckeren Smoothies hermachen.
Sorten wie Erdbeere und Banane, Mango und Maracuja aber auch exotische wie Ananas und Calamansi haben mein Herz im Sturm erobert.
Es gibt keine der 5 Sorten die ich nicht mag. Sie sind alle geschmacklich phantastisch. Manche ein wenig säuerlich aber es gibt eben nicht nur süße Früchte und ich fand das eigentlich passend. Gut gekühlt und geschüttelt vor dem öffnen geben Sie einem volle Vitaminpower und schmecken einfach herrlich frisch und fruchtig. Alle herrlich püriert, so dass sie wirklich auch für Kinder und sogar ältere Herrschaften ein Genuss sein können.

Mein Paul hat sich über die Bio Fruchtpürees hergemacht. Leckere kleine Plastikquetschbeutel mit Gemüse/Obst/Quark/Getreide.
Es gibt sie in verschiedenen Varianten. Bunt gemischt, so dass wirklich für jeden Geschmack etwas dabei ist. Und ich musste mich wundern. Sehr sogar. Denn Paul hat nicht nur die Obst und Gemüsevarianten gemocht. Sondern auch die mit Getreide. So arg sogar, dass in seinem diesjährigen Adventskalender, den ich selbst befüllt habe auch ein paar versteckt sind.
Somit kann ich Euch auch gleich bestätigen, dass ich die Produkte bereits nachgekauft habe.
Ein voller Erfolg. Somit weiß ich definitiv wenn er frisches mal verschmäht, dass ich eine Alternative habe, die er voll und ganz mag.
Manchmal hat er einfach Tage wo die Banane und Co. nicht ziehen, dann gibt es immer mal ein Quetschie! ;-)
Tolles Produkt.

Tja und nun leider auch schon das letzte Testprodukt von Fruchtbar. Nämlich die Bio Frucht Reiscrispies.
Die waren leider bei uns nicht so der Hit. Mag aber wohl daran liegen, dass es Paul damit noch nie so hatte. Als wir seine Freundin da hatten, die sie sehr gerne mag hat er auch mitgegessen. Aber nur wegen Paul müsste ich sie jetzt nicht haben.

Mein Fazit:
Lecker, lecker, lecker...
Ich könnte mich daran gewöhnen jeden Tag eine solchen leckeren Smoothie zu genießen und auch Paul hat nichts dagegen jeden Tag so zu schlemmen.
Für jeden Tag mag ich frische Sachen lieber aber ab und an diese tollen Produkte oder eben wenn mal nichts anderes geht, einfach eine tolle gesunde Alternative. Schön finde ich auch, dass man diese rießige Produktvielfalt auch im Online Shop bestellen kann und ab 19,98 Eur sogar innerhalb Deutschlands Versandkostenfrei.
Was ich toll finde, wenn man 30 Quetschie Beutel sammelt kann man sie zurücksenden und bekommt mit Übernahme des Portos eine kostenlose Recycel Tasche Made in Germany davon zugesendet. Sehr schöne Aktion finde ich das.

Hiermit bedanke ich mich auch im Namen des Zwerges für das tolle Paket. Lecker....

Übrigens, wer gerne Adventskalender macht, schaut bei Fruchtbar vorbei. Da läuft auch gerade einer... ;-)

Sonntag, 1. Dezember 2013

Naturals Chips Balsamico

Wir durften vor langer Zeit bereits einmal Naturals Chips testen. Das könnt ihr hier nachlesen. Nun kam eine neue Sorte raus und die durften wir auch ausprobieren. Es handelt sich diesmal um die Geschmacksrichtung Balsamico. Das Team von Empfehlerin hat nicht gegeizt und wir durften uns über ein tolles Testpaket freuen.


12 große Packungen mit je 110g Inhalt. Das kann sich sehen lassen. Die erste gleich selbst geöffnet und schon kamen auch schon die ersten zum probieren.
Ich konnte mir im Vorfeld geschmacklich überhaupt nichts vorstellen. Denk das ging auch den meisten anderen so.
Der Geruch, der beim öffnen aus der Tüte kam, ließ mich auch kurz stoppen. Das roch so nach Maggi von früher bei Oma.
Dann aber kam der Geschmackstest....
Hmmmm, cool!
Ich hab gleich gefallen dran gefunden. Der Geschmack war leicht säuerlich und in Kombination mit der Kartoffel wirklich sehr, sehr gut.
Auch mein Mann fand sie sehr lecker.
Aber so viel das Ergebnis leider nicht überall aus. Einige fanden es auch sehr gewöhnungsbedürftig.
Da wir aber Balsamico mögen sind die Chips für uns wirklich ein tolles Produkt.
Mal etwas anderes und wirklich lecker.

Hersteller ist die Firma Lorenz welche auch viele andere Knabberartikel in ihrem Sortiment haben.
Geworben wird mit folgenden Punkten:
- ohne künstliche Aromen
- ohne Konservierungsstoffe
- ohne Farbstoffe
- ohne Gluten


Das hört sich doch schon mal gut an, findet ihr nicht?
Alle Lorens Naturals Chips werden mit Schale in Sonnenblumenöl gebacken. Das gibt auch den tollen Geschmack. Sie sind meiner Meinung nach auch nicht so fettig an den Fingern wie manch andere Konkurrenten.

Mein Fazit:
Wirklich ein tolles Produkt.
Wir haben uns sehr gefreut testen zu dürfen. Es hat Spaß gemacht und ich war wirklich über die Reaktion einiger Mittester erstaunt.
Ich finde die Balsamico Variante sehr ansprechend und schmackhaft. Werde sie auch mit Sicherheit nochmal kaufen.
Daher kann ich dieses Produkt uneingeschränkt weiterempfehlen.
Probiert sie einfach aus. Ihr werdet nicht enttäuscht sein!
LG euch allen und noch einen schönen 1. Advent....

Dienstag, 26. November 2013

Dove Limited Edition Winterpflege

Oh, bitterkalt ist es bei uns. Bei euch auch? Passend zu diesen winterlichen Wetterverhältnissen durfte ich von der Drogeriekette Rossmann aus die neue Limited Edition Winterpflege von Dove testen. Ich hab mich wie ein Schneekönig gefreut, denn zum einen kam das Paket überraschend ohne Ankündigung und zum anderen war es das erst mal dass ich für Rossmann testen durfte.
Durch das stillen und den Hormonumschwung ist meine Haut momentan noch trockener und empfindlicher als so schon und da kam dieses tolle Rund um Sorglos Paket genau richtig.


Enthalten waren
Bodylotion
Duschgel
Handcreme
und normale Creme

Mein Test:
Ich habe mittlerweile alle 4 Produkte ausprobiert. Am wichtigsten war mir die Handcreme, denn meine Hände sind wie Reibeisen. Ausgetrocknet, rissig und rau. Schon nach der ersten Anwendung waren sie wie ausgewechselt. Die Creme zieht sehr schnell ein, hinterlässt einen wow Duft, einfach herrlich frisch, da könnt ich mich reinlegen, und macht die Hände zart und weich.
Ein tolles Produkt. Welches auch schon ein paar Bekannte nachgekauft hatten, die es bei mir gesehen haben.
Die anderen zwei sehr wichtigen für mich sind die Bodylotion und das Duschgel. Ein tolles Dream-Team. Auch hier besticht der wahnsinnig frische, angenehme Duft und die geschmeidige Haut welche die Produkte hinterlassen. Was ich jetzt nicht unbedingt brauche ist der Creme Tiegel, aber die hab ich an Hals und Büste ausprobiert. Sehr angenehm und auch hier zieht die Creme rasche ein ohne einen Film zu hinterlassen.

Mein Fazit:
Nach drei Wochen Test sind die Flaschen immer noch zur Hälfte voll. Das finde ich wirklich Kundenfreundlich wenn Produkte eine so hohe Ergiebigkeit haben. Die Produkte sind alle seid Oktober 2013 im Handel aber da sie Limitiert sind solltet ihr Euch mal danach umschauen. Ich muss mir auf alle Fälle nochmal einen Vorrat zulegen. Besonders die Handcreme hat es mir angetan.
Und der Duft ist wirklich himmlisch. Ich habe früher schon öfters Produkte von Dove gehabt und fand schon immer dass sie einen angenehmen Duft besitzen. Dieser ist nochmal besser... das müsst ihr wirklich mal schnuppern. Man fühlt sich damit wirklich sehr frisch und gepflegt. Was will Frau denn mehr! ;-)
Ein Mix aus Sandelholz, Rosenblüten und Veilchen vertreibt düstere Wintergedanken und wärmt.
Meine trockene, gestresste Haut fühlt sich mit dieser Pflege wirklich Pudelwohl und ich kann sie Euch nur wärmstens empfehlen. Tut Euch was gutes und trotzt dem Winter.

Vielen Dank an Rossmann und Dove für diesen tollen Test.

Sonntag, 24. November 2013

Namenslieder die 2.

So, alle zusammen! Sonntag Abend, bitterkalt in Deutschland und die Zimmer Beschäftigung der Zwerge nimmt zu. Gerne hören wir dabei auch Musik und so sind wir schon vor 2 Jahren auf die tollen personalisierten CD´s von Namenslieder aufmerksam geworden. Damals haben wir Hier über die CD für unseren Paul berichtet.

Nun durften wir auch für unseren zweiten Sohn Jonas eine CD testen.


Diesmal ist die CD ein klein wenig anders. Es ist diesmal eine fortlaufende Geschichte welche von Sky Du Mont gesprochen wird und Kathrin die Lieder singt.

Folgende Songs sind darauf:
1. Kasimir und Du
2. Die Hasenmama
3. De Maulwurf
4. Der Regenwurm
5. Der vergessliche Igel
6. Der Bär
7. Der Vogel
8. Der Hase ist zurück

Es sind mittlerweile 300 Namen erhältlich. Jede Woche gibt es einen Special Namen für 9,80 EUR.
Außerdem sehr schöne Geschenkpakete.

Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands 2,90 EUR. Und es wird innerhalb von 2-3 Werktagen geliefert.

Meine Meinung
Also die 1. CD fand ich Oberklasse, bzw. wir hören sie auch nach 2 Jahren noch sehr oft. Einfach spitze.
Bei der 2. fehlt mir irgendwie der Pepp. Die Figuren spielen hier die Hauptrolle, bei der ersten CD eher das Kind.
Auf der ersten regen die Lieder viel mehr zum mitsingen ein.
Die zweite CD ist zwar nicht schlecht, schön gesungen von Kathrin und auch das Erzählen von Sky Du Mont ist schön anzuhören.
Ich kann sie beide empfehlen. Aber die erste ist einfach einen Tick besser.
Aber schaut Euch doch selbst mal um im Shop von www.Namenslieder.de. Hier könnt ihr auch schon ein paar Hörproben finden, welche Euch die Entscheidung erleichtern. Oder kauft doch einfach CD 1 und 2. ;-)

Ist auch eine super Idee für Nikolaus und Weihnachten. Hat nicht jeder und ist persönlich.

Freitag, 22. November 2013

Thomy Salat Creme Sylter Art

Hallo, hier bin ich wieder.... Mir brennt es so unter den Nägeln endlich einige Berichte fertig zu machen. Und hin und wieder kram ich sogar ganz alte hervor, die ich noch veröffentlichen muss. Irgendwie rennt die Zeit....
Es geht drunter und drüber und wenn ich denk, was ich die nächsten 4 Wochen noch alles machen möchte?
Außerdem hatten und haben wir noch einige Arztbesuche vor uns, was natürlich auch viel Zeit und Nerven kostet.
Aber morgen kommt meine Familie zum Lebkuchen und Spritzgebäck backen. Da der Backofen und die Küche also besetzt sein werden, musste was schnelles zum Mittagessen her.
Deshalb wird es morgen einen Nudelsalat geben.
Gemacht mit Thomy Salat Creme Sylter Art.

 
 
Zutaten:
Trinkwasser, Sonnenblumenöl, Branntweinessig, Maltodextrin, Zucker, modifizierte Stärke, Eigelb (von Eiern aus Bodenhaltung), Jodsalz, Zwiebeln, Aromen, Verdickungsmittel Johannisbrotkernmehl, Säuerungsmittel Citronensäure.
 
 
Ich durfte die Salatcreme über Nestle Marktplatz testen und hab mich sehr gefreut. Mittlerweile habe ich schon das 2. Glas benutzt und nun kommt eben auch endlich de Bericht dazu.
 
 


Ich hab einen schnellen, einfachen Nudelsalat damit gemacht.
Nudeln, Karotten, Erbsen, Fleischwurst, Gurken, Salz, Pfeffer und die Salatcreme.
Man schmeckt bei dieser Creme eine feine Zwiebelnote hervor. Find ich eigentlich richtig gut und interessant. Das unterscheidet sich schon mal von der Salatcreme die ich sonst immer benutzt hatte.
Verwenden kann man das Produkt für alles mögliche. Auch als Dip eignet sie sich wegen der feinen Würze hervorragend.
Das Glas kostet 1,19 EUR bei uns. Das ist ein normaler Preis und für den Geschmack wirklich gut.

Mein Fazit:
Lecker! Ich bin froh diese Creme testen zu dürfen. Denn diese würze macht die Gerichte gleich interessanter und eben nicht so fad. Da kann ich meine bisher verwendeten Produkte echt stehen lassen.
Auch der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Toll!!!!!
Probierts doch mal aus. Schmeckt auch lecker im Kartoffel Salat!

Montag, 18. November 2013

Adventskalender Gewinner

So, ihr lieben!
Ich möchte mich für die rege Teilnahme und die tollen Kommentare bedanken.
Es macht Spaß mit Euch und ich habe nun auch die 2 glücklichen Gewinner der Sonnentor Tee-Adventskalender gezogen.

Achtung, Achtung.... ;-)

Freuen dürfen sich


Silke von Stellas Testblog
 
und
 
Sandra als moppeline123



Bitte teilt mir bis Sonntag, den 24.11.2013 Eure Adresse mit, damit sich der Gewinn auf den Weg machen kann.
Ansonsten wird neu ausgelost.


Herzlichen Glückwunsch von mit und genießt die Tage bis zu Weihnachten mit täglich einer Tasse warmer Köstlichkeit! ;-)

Donnerstag, 14. November 2013

MyBoshi - Trend, Spaß und was fürs Auge

Hallo alle zusammen! Will jetzt grad mal die Schlafenszeit meines Zwerges ausnutzen und Euch endlich den Bericht fertig machen, den ich schon sooooooo lange am fertig machen bin.
Ich habe zwei Jungs und die haben nicht gerade kleine Köpfe und wisst ihr was.... ich hasse das Mützenproblem!
Ich hatte noch nie eine Mütze die schön war und optimal gepasst hatte. Irgendwas war immer. Allein der Jüngste hatte 16 Mützen im Schrank als er geboren wurde und was hab ich gemacht?
Eine neue gekauft, weil keine davon gepasst hat!
Furchtbar....
Nun ist unser großer ja im Kindergarten mittlerweile und ich bin zwar nicht so eingestellt, dass er immer das neueste braucht aber es gibt einen Trend den ich sooooo wahnsinnig toll finde.
Nämlich die Boshis!
Ich liebe Boshis! Ich finde die sehen so toll aus weil sie gehäkelt sind, die verschiedenen Farben machen Laune und die tollen Arten sind einfach trendy!
Für mich hab ich nun noch keine, da ich ein wenig ein Mützen Muffel bin, aber vielleicht kann mich noch jemand überzeugen????
Aber für meinen Paul habe ich eine ordern dürfen und das war mal gar nicht so einfach auf www.myboshi.net sich für eine zu Entscheiden.



Die Beanies werden alle von Hand gehäkelt und zwar in Oberfranken. Also 100% Made in Germany. Als Wolle dient ein Gemisch aus 70% Acrylfasern und 30% Merinowolle. Sie sind daher sehr robust, warm, weich und dehnbar.
Also wirklich angenehm zu tragen.
Empfohlen wird die Boshis mit Hand zu waschen aber sie halten auch 30 Grad in der Maschine aus. Trocknen anschließend sehr schnell und bleiben auch wirklich in Form.

Wie bekommt man eine Boshi die einem gefällt?
Ganz einfach... selbst kreieren!
Auf der Homepage kann man ganz einfach, vorausgesetzt man ist entscheidungsfreudig, seine eigene Mütze entwerfen.

1. Man sucht sich aus 34 Modellen eines aus
2. Nun kann man aus 41 Farben die Erstfarbe, Zweitfarbe und gegebenenfalls auch die Drittfarbe wählen
3. Bommel ja oder nein
4. in den Warenkorb legen und Bestellung abschließen

Schön finde ich dass man wirklich gleich die Farben sieht und hin und her wechseln kann. Wie es einem gefällt und somit auch wirklich eine individuelle Kreieren kann.

Versandkosten und Lieferzeit:
Innerhalb Deutschlands werden 5 EUR Versandkosten fällig, die ab einem Warenwert von 85 EUR jedoch entfallen.
Die Lieferzeit beträgt ca. 3-4 Wochen. Schließlich werden die Boshis ja von Hand gehäkelt und anschließend mit dem Namen der "Häkel Oma" in einer schicken Dose verpackt an Euch versendet.


So sieht das ganze aus wenn es ankommt.

Wir haben uns für blau/braun mit Schild entschieden. Auf der linken Seite befindet sich bei allen Mützen ein Schild wo man erkennen kann dass es eine Original Boshi ist.
Boshi heißt übersetzt übrigens Mütze und kommt aus dem Japanischen wo die Gründer von MyBoshi damals große Langeweile hatten und dadurch die ersten Boshis entstanden.
Seid wir diese Mütze nun besitzen muss ich zugeben, dass ich Felix Roland und Thomas Jaenisch auch schon öfter im Fernsehen gesehen habe.
Vielleicht ihr auch schon?

Mein Fazit:
Schaut Euch mal dieses tolle Bild an:


Sie passt wie angegossen und das obwohl es nur zwei Größen gibt. M = 52-56 cm und L=57-60 cm.
Wir haben natürlich die M genommen und sind begeistert.
Super toll gehäkelt, angenehme Wolle, tolle Passform, stylische Farben und Paul liebt seine Boshi.
Auch der Wiedererkennungsfaktor ist sehr hoch.
Sätze wie "Ach, ihr tragt auch Boshi" kommen ziemlich oft. MyBoshi ist einfach der totale Trend und ich kann es verstehen. Schicke, warme Mützen. Made in Germany von einer lieben "Oma" gehäkelt. Man kann sich alles selbst aussuchen wie man möchte und hat wirklich was individuelles. Es tragen zwar viele Boshi aber nicht Meine Boshi! ;-)
Ich glaub ich brauch auch noch eine!!!!!
50 EUR ca. kostet eine Boshi auf der Homepage. Man kann sich im Selfmade Shop auch alle Produkte zum selbst häkeln kaufen.
Ich würde gerne, aber im Moment fehlt mir einfach die Zeit.
Bräuchte wohl meine Private Häkel Oma! ;-)

Schaut einfach bei MyBoshi vorbei. Ich garantiere Euch ihr werdet fündig und süchtig.... einfach tolle Farben!!!!!!!! Vielleicht bin ich auch bald mutig und trage Boshi vielleicht sogar mit tollen auffälligen Farben!?

Ich möchte mich jedenfalls bei Thomas und Felix recht herzlich für den netten Kontakt bedanken!!!!
Wenn Ihr immer auf dem laufenden sein wollt, dann schaut doch einfach auf Facebook vorbei!

Dienstag, 12. November 2013

St. Martin, 13. Woche Baby und das ganz normale Leben als Familie

Hallo ihr lieben... Ich will soviel tolles Euch noch unbedingt vorstellen... Spielsachen, Kleidung... aber es ist wie verflucht...
Schläft Paul doch mal ein... ist das Baby wach und umgekehrt.
Bzw. Jonas schläft keine Stunde am Stück, ist unausgeglichen, will nur getragen werden... 13. Woche. Wohl ein neuer Wachstumsschub. Naja... der geht ja auch vorbei und dann bin ich wieder da.

Allerdings wollte ich noch kurz einen kleinen Tipp da lassen. Da ja St. Martin war und das Wetter recht scheußlich, haben Paul und ich die Zeit genutzt und in unserem tollen Weihnachtsbuch von Butzon & Bercker geblättert, welches wir Euch letztes Jahr bereits Hier vorstellen durften.

Dort gab es auch ein tolles Rezept für einen Martins Mann und wir haben fröhlich gebacken.


Wir schmöckern gerade wieder täglich in dem tollen Buch " Mein großer Weihnachtsschatz " und sind immer noch sehr, sehr verliebt in das Buch.
Als nächstes machen wir Bratäpfel. Das Rezept ist auch dort drin und für Kinder sehr schön beschrieben.

Ach ja, am Montag war dann unser Laternenumzug!
Wirklich schön. Mit einem echten St. Martin auf einem braven Pferd! ;-)


So, nun muss ich aber vorschlafen! Ich hab soviel Blogideen gerade im Kopf... drückt mir die Daumen für eine ruhige Nacht.. dann sind meine Gedanken morgen wieder geordnet!

LG....

Übrigens.... Das Adventskalender Gewinnspiel auf meinem Blog sucht noch Teilnehmer ;-)
Einfach Hier vorbei schauen!

Montag, 11. November 2013

Maggi - So saftig garen - im Brandnooz Blogger Club

Ich teste ja öfter mal etwas über Brandnooz und nun gibt es ein neues Projekt. Wie für mich gemacht zur Zeit, da das kochen schnell gehen muss mit zwei Kleinkindern. Dennoch möchte ich nicht auf Geschmack und Abwechslung verzichten.
Da kommen die Produkte von Maggi wie gerufen.



Maggi "So Saftig garen" Produktinformationen:
Mit "So Saftig garen" von Maggi werden zahlreiche Fleischgerichte zum unkomplizierten Lieblingsessen. Mit einer perfekt auf jedes Gericht abgestimmten Würzmischung und dem beigelegten Bratbeutel bietet "So Saftig garen" die perfekte Lösung für würzige, besonders saftige und extra zarte Fleischgerichte.



So einfach geht's:
Frische Zutaten zusammen mit der Würzmischung in den Bratbeutel geben, verschließen und gut vermischen. Anschließend den Beutel in den Ofen geben und die gewonnene Zeit für die Zubereitung der Beilagen oder für eine Auszeit vom Alltag nutzen. Nach der entsprechenden Garzeit den Beutel öffnen, servieren und das perfekt-saftige Gericht genießen!
Unkompliziert und abwechslungsreich
Dank des Verzichts auf Öl, der schonenden Zubereitung und der Sortenvielfalt mit weiteren zahlreichen Variationsmöglichkeiten ist "So Saftig garen" von Maggi ideal für Liebhaber einer modernen, ausgewogenen und abwechslungsreichen Küche.
Und nicht nur wegen des Geschmacks punktet "So Saftig garen" bei Genießern – durch die Zubereitung im Bratbeutel bleibt der Ofen schön sauber und es bleibt Zeit für die schönen Dinge des Lebens!
Von Maggi und Mir
Maggi "So Saftig garen" gibt es ab Oktober 2013 in neun leckeren Sorten – so  gelingen garantiert die leckersten Gerichte von herzhaft-würzig bis fein-cremig und bieten perfekte Genussmomente für mich, meine Familie und meine Freunde. So Saftig garen" – Von Maggi und Mir!

Neugierig geworden? Möchtest Du auch tolle Produkte vor allen anderen ausprobieren, dann schau doch mal auf www.brandnooz.de vorbei.

Donnerstag, 7. November 2013

Grafik Werkstatt Bielefeld

Weihnachten rückt näher und wisst ihr was mir da immer einfällt?
Kalender fürs neue Jahr organisieren und Karten schreiben.
Letztes Jahr gab es alles selbst gebastelt. Dieses Jahr hab ich einfach mal nach Alternativen geschaut und bin auf die Grafikwerkstatt Bielefeld aufmerksam geworden.

In diesem Onlineshop findet man wunderschöne Produkte aus folgenden Kategorien:

Postkarten & Grußkarten
Anlässe & Trendthemen
Kalender & Bücher
Frohe Weihnachten
Süße Grüße & Präsente
Neu

Ich durfte mich über ein tolles Paket freuen um mich von den Produkten überzeugen zu lassen.




Es war eine Mischung aus wunderbaren Karten. Teilweise Geburtstag, teilweise mit schönen Weisheiten darauf gedruckt.
1 bekommt eine gute Freundin zum 30 er. Freue mich schon, denn die Karten sind einfach anders als die normalen aus dem Geschäft nebenan.
Auch ein schöner Taschenkalender für 2014 war drin.
So einen kann man immer brauchen. Passt in Wickel- und Handtasche. Denn mit 4 Personen muss man langsam wirklich gut auf die Termine achten.
Außerdem macht er wirklich Laune mit tollen Motiven aus der Grafikwerkstatt.

Versandkosten:
Ab einem Mindestbestellwert von 10 EUR betragen die Versandkosten innerhalb Deutschlands 3,50 EUR. Ab einem Bestellwert von 50 EUR entfallen diese.

Lieblings Grafikwerkstatt Spruch von mir:
 
Viel Glück!
Ich wünsche dir einen großen Vorrat
an Glück, bei dem du dich
in schlechten Zeiten bedienen kannst.
Und noch viel mehr wünsche ich dir
stets eine erfolgreiche Ernte,
damit dein Glücksvorrat niemals zur Neige geht.

Mein Fazit:
Tolle Sachen! Kreativ, ausgefallen, für jede Gelegenheit und jeden Typ passende Ideen.
Wundervoll!
Über solche Produkte freut man sich.
Also sucht ihr noch Kalender, Karten oder kleine Geschenkideen?
Schaut bei der Kreativwerkstatt vorbei.
Sie haben sooooo schöne Weihnachtsmotive! Ich bin verliebt!
Vielen, vielen Dank dass wir Eure Produkte kennenlernen durften!!!!


Übrigens auf meinem Blog könnt Ihr noch einen tollen Tee-Adventskalender gewinnen. Klickt einfach HIER!

Mittwoch, 6. November 2013

Kluth Nüsse und Trockenfrüchte

Als gestern der Paketdienst kam, war ich sehr überrascht und erfreut zugleich. Da kam ein kleines Päckchen der Firma Kluth an und eigentlich wartete ich auf nichts. Aber das ist ja immer das schönste. Wenn etwas einfach so kommt!
Also ran an die Schere und aufgemacht.
Zum Vorschein kamen zwei neue Produkte von Kluth.

Zum einen 150g Schoko Studentenfutter und noch 100g Nuss-Mix, geröstet und gesalzen.
Da wusste wohl jemand dass ich momentan dringend Nervennahrung brauche! ;-) Vielen Dank erstmal!


( Weiss der Geier warum das Bild nur seitlich kommt. Dreht mal Euren Bildschirm bitte! ;-) )
 

Da beide Packungen sehr verlockend aussahen, mussten sie Abends gleich probiert werden.
Als erstes das Schoko Studentenfutter.

 Zutaten: Getrocknete Cranberries (Cranberries, Zucker, Sonnenblumenöl), Mandeln (geröstet),19% Zartbitterschokolade (Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Emulgator: Sojalecithin), Cashewkerne (geröstet).

Ich war skeptisch weil ich Zartbitterschokolade eigentlich eher nicht mag. Aber in Kombination mit den getrockneten Cranberries war es einfach total lecker. Diese beiden Komponenten passen perfekt zusammen. Dann noch die Maneln und Cashews dazu. Einfach eine tolle Zusammenstellung.
Wirklich lecker. Bei einem stolzen Preis von 2,29 EUR im Online Shop werde ich es mir wohl nicht oft gönnen. Aber vielleicht wenn mal etwas besonderes ist?

Da diese Packung nicht lange hielt, haben wir auch gleich noch den Nuss-Mix probiert.

Zutaten: Erdnusskerne 50% (geröstet), Cashewkerne (geröstet), Mandelkerne (geröstet), Rapsöl, jodiertes Speisesalz.

Das war auch gut. Für mich ein wenig zuviel Salz, wurde sehr Durstig, aber geschmacklich war es gut. Knackige Nüsse, verschiedene Sorten. So sollte ein Mix sein.
100 g kosten im Online Shop 1,79 EUR. Das ist zwar ein wenig teuer aber so ab und an kann man es sich mal gönnen. Man schmeckt einfach den Preis.

Mein Fazit:
Wirklich leckere Produkte. Mein absoluter Favorit ist das Schoko Studentenfutter. Das würde ich wohl auch mal wieder kaufen. Vielleicht find ichs ja mal bei uns im Supermarkt.
Im Online Shop von Kluth kann man es auch bestellen. Da kommen allerdings 4,95 EUR Versandkosten dazu. Außer man bestellt ein bisschen mehr. Ab 20 EUR liefert Kluth Versandkostenfrei. Egal wie schwer das Paket ist.
Der Nuss-Mix war ok. Aber ich mag nicht soviel Salz, mein Mann hingegen fand es sehr gut.

Danke Kluth für die tolle Überraschung und die Nervenstärkung. Nüsse sind ja wahre Wunder der Natur! ;-)
Und in Kombination mit Schokolade - einfach Unschlagbar!


Übrigens, schaut mal Hier läuft noch mein Adventskalender Gewinnspiel.

Montag, 4. November 2013

Adventskalender Verlosung!

Guten Abend alle zusammen!
Ich hoffe Euch geht es gut bei dem stürmischen, nassen Wetter.
Nun ist es schon bald am Abend dunkel und langsam kommt die Vorfreude auf die Adventszeit.
Aus diesem Grund möchte ich Euch diese schöne Zeit im Jahr ein bisschen versüßen.

Bereits im letzten Jahr durfte ich tolle Tee-Adventskalender von Sonnentor an Euch verlosen und auch dieses Jahr möchte ich zwei Leserinnen glücklich machen.



 Wer mehr über Sonnentor erfahren möchte, schaut doch einfach mal in einem meiner bisherigen Artikel nach.
Ich weiß dass es gerade in der Vorweihnachtszeit sehr viele Gewinnspiele gibt. Daher möchte ich die Bedingungen auch ganz einfach halten.

Das einzige was mir gerade sehr wichtig ist, sind Leserzahlen.
Daher richtet sich alles diesmal danach.

Seid oder werdet Blogverfolger über Networked Blogs oder/und Liked meine Facebookseite.
Teilen ist natürlich auch erlaubt! ;-)
Hinterlasst einen netten Kommentar und schon seid ihr im Lostopf.
Das Gewinnspiel endet am 17.11.2013 um 23:59 Uhr.
Bitte meldet Euch innerhalb 1 Woche, ansonsten wird neu ausgelost. Schließlich soll der Gewinn ja bis zum 1. Dezember angekommen sin.

So, nun wünsche ich Euch allen viel Spaß und vorallem Glück!!!!

Sonntag, 3. November 2013

Kidsgo Produkttest - Ergobaby Puck-Mich-Sack

Hallo alle zusammen. Kennt ihr Pucken?
Es ist nicht ansteckend, keine Angst.
Oder steckt es doch an?
Vielleicht kennt ihr noch die Bilder der Babys vor 40-50 Jahren? Da waren alle so eng in Tücher gebunden, dass sie aussahen wie kleine Raupen.
Heutzutage nennt man das Pucken und immer mehr machen sowas.
Wir haben bereits unseren 1. Sohn damals gepuckt und auch Jonas darf nun.
Warum pucken?
Unsere Kinder kamen beide nie richtig zur Ruhe. Sie schliefen Minuten und dann waren sie gleich wieder wach. Zuckten mit den Armen und erschraken beim Schlaf so, dass sie wieder brüllten.
Damals hat uns unsere Osteopathin den Tipp gegeben und es hat tatsächlich funktioniert. Wir haben Paul damals mit einer einfachen Decke gepuckt. So schlief er ruhig und friedlich, wir dann natürlich auch.
Das ganze haben wir bestimmt 9 Monate gemacht, bis er eben auch so ruhig schlafen konnte.
Jonas ist nun 11 Wochen und wir pucken ihn seid dem 1. Tag.

Deshalb haben wir uns auch sehr gefreut, dass wir über Kidsgo am Produkttest für Swaddler der Firma Ergobaby teilnehmen durften. Mit 29 anderen Familie dürfen wir 2 tolle Puck Mich Säcke auf Herz und Nieren testen.


Anleitung zum anlegen:
Sieht auf den 1. Blick komplizierter aus als es ist.
- Sack so ausbreiten wie auf dem Bild oben und Kind darauf legen.
- Arme in die zwei seitlichen laschen und erst das (von uns aus gesehen) rechte Ende unter den Körper links stopfen, dann das linke darüber zur rechte Seite. Klettverschluss fixieren.
- Nun das untere Stoffteil zwischen die Beine des Babys nach oben zum Klettverschluss. Somit gibt es eine optimale Anhock-Spreiz-Haltung.
- Nun die Beine in den Sack.
Fertig ist die kleine Raupe! ;-)


Den Sack gibt es immer in 2er Packs. Hellblau/Natur oder auch Rosa/Natur. Der Preis von 44,90 EUR ist UVP.
Hergestellt aus 100% weichem, atmungsaktiven Baumwollfrottee.
Man kann ihn einfach in der Waschmaschine mit waschen.
Erhältlich in den 2 Größen Small/Medium (2,72 - 5,44 kg) und Medium/Large (5,44 - 8,16 kg).

Warum pucken überhaupt?
Es gibt verschiedene Gründe.
Zum einen gibt es dem Baby Sicherheit und die gewohnte Begrenzung aus dem Mutterleib, es gibt Geborgenheit und beruhigt. Es dient um einen Schlafrhythmus zu finden und schützt auch davor wenn sich Kinder im Schlaf arg kratzen.
Ebenso reguliert es die Körpertemperatur auf einfache Weise.

Meine Meinung:
Ich mag diesen Ergobaby Puck Mich Sack sehr gerne. Bisher haben wir hauptsächlich mit einer Decke gepuckt. Aber darin hat Jonas doch immer wieder geschwitzt. Dieser Sack ist einfach besser was die Temperaturregulierung angeht und auch die Füße sind mit drin. Das haben wir bei der Decke nicht gehabt.
Schön ist auch, dass man die Babys wickeln kann ohne Probleme. Die Hände können am Körper bleiben und unten kann man bequem auf und zu machen.
Von der Größe her, reicht er uns auch noch ein paar Monate und bei täglichem Gebrauch ist der Preis super. Außerdem sind es gleich zwei, wenn einer in die Wäsche muss, hat man Ersatz. Spitze....
Ich mag pucken einfach und bei Jonas wurde es uns auch von der betreuenden Hebamme empfohlen. Es ist einfach schön ein zufriedenes Baby zu haben und wenn es sich so eingemummelt eben besser fühlt, dann macht man das gerne.
Die ersten paar Wochen war Jonas ach in der Babyschale und im Kinderwagen gepuckt. Das brauchen wir jetzt nicht mehr. Wir pucken ihn nur noch Nachts und tagsüber wenn er lange wach ist und nicht allein zur Ruhe findet. Es ist als wenn man einen Schalter umlegt. Kaum ist er gepuckt merkt man wie er ruhiger und zufriedener wird.
Einfach schön und sehr hilfreich.
Wenn Ihr mehr Informationen zu den Produkten von Ergobaby sucht, schaut doch einfach auf www.ergobaby.eu vorbei.

Gerne dürft Ihr auch Fragen stellen wenn Euch noch etwas interessiert. Übrigens: Der kleine Wurm liegt gerade friedlich schlummernd in seinem hellblauen Puck-Mich-Sack neben mir! ;-)

In dem Sinne wünsche ich Euch allen einen schönen Sonntag!!!!! ;-)

Freitag, 1. November 2013

Erholung - Und was sollte mit?

Jedes Jahr im Herbst beschäftigt uns die gleiche Frage. Wohin möchten wir nächstes Jahr verreisen?
Früher war es ganz einfach. Rechner an, Ziel gewählt und gebucht. Mittlerweile mit zwei Kleinkindern ist das ein wenig anders. Es wird vorher groß beratschlagt und abgewägt, was das beste ist in der momentanen Situation.

Das wären unter anderem....
Deutschland - Auslang
Auto - Flugzeug
Hotel - Ferienwohnung
All inclusive - Selbstverpflegung

Wichtig ist einfach was erwarte ich von meinem Urlaub? Früher war es mal nur relaxen. Mittlerweile ist es Animation für die Kinder, Action für Papa und doch noch ein wenig Relaxen für Mama. Was gehört denn bei Euch dazu?

Womit kann ich am besten abschalten?
Natürlich mit tollen Büchern. Ich liebe es am Strand relaxt ein Buch zu lesen, oder am Pool auf einer bequemen Liege. Einfach Sonne, ein kühles Getränk und ein tolles Buch. Gerade wurden auf der Frankfurter Buchmesse wieder tolle Bücher vorgestellt, welche zum schmökern einladen und in keinem Koffer fehlen dürfen.
Auf einem interessanten Blog habe ich Bücher der Frankfurter Buchmesse gefunden. Unter dem Begriff FKK (Feingeistiges, Kulturromane und Krimis) werden hier Neuerscheinungen vorgestellt.
Es sin sehr interessante Titel dabei.
Belletristik-Expertin Jacqueline Masuck hat hier über die Top Tipps im Bereich Reiselektüre berichtet.

Ehrengast war diesmal Brasilien und ich muss gestehen, ich habe noch kein einziges Buch eines Brasilianischen Autors gelesen. Allerdings haben mich die Berichte ín Funk und Fernsehen sehr neugierig gemacht.
Eine absolute Empfehlung soll das Buch Krieg der Bastarde von Ana Paula Maia, ein witziger Krimi der von einem kleinen winziger Chihuahua handelt.


Was lest ihr denn momentan so?
Meine Lektüre hat sich in der letzten Zeit sehr verändert. Im Juli habe ich den 1. Roman von Eckhardt von Hirschhausen gelesen. Ich finde e schreibt lustig, intelligent und so wie das Leben eben ist.
Meine momentane Lektüre ist "Ohje, ich wachse" von Frans X. Plooij und Hetti van e Rijt.
Hierbei geht es um die veschiedenen Wachtsumsphasen eines Babys. Tja, mit Säugling ändert sich einiges. ;-)
Aber auch sowas könnte man im Urlaub lesen, oder? Am liebsten habe ich sonst allerdings im Urlaub gelesen. Sonne, Liege, Cocktail und ein spannendes Buch!
Was gehört bei Euch zu einem entspannten Urlaub?

Mein Mann braucht zum Beispiel kein Buch, dafür aber die Bild Zeitung. Egal in welchem Land der Welt wir uns befinden.
 
 
Wohin geht Euer nächster Urlaub?
Wir liebäugeln gerade mit der Nordsee. Mal schauen was sich da finden lässt;-)
Vielleicht mit einem Abstecher nach Hamburg?

Dienstag, 29. Oktober 2013

Holzfarm - sucht ihr noch oder spielt ihr schon?

Hallo alle zusammen!
So, der Schlafmangel ist immer noch akut aber auch die Vorbereitungen für Weihnachten und die Adventszeit müssen irgendwann starten. Aus diesem Grund bin ich schon mal auf der Suche nach Füllungen für den Adventskalender und wurde bei Holzfarm fündig.
Holzfarm ist ein toller Online Shop, wo man allerhand Spielsachen für Kinder findet.
Eigentlich ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das sieht man schon an den vielen Kategorien aus denen man etwas aussuchen kann.

Spielzeug
Kreativ
Kinderzimmer
Feste feiern
Baby
Accessoires
Sale

Da ich gerade mit einem Kaufladen für Weihnahten liebäugel habe ich mich für folgende Produkte aus Holz entschieden.


Eier, Würstchen, Spiegelei, Birne, Apfel, Pflaume und 1 Banane.
Alles was in einem gut sortierten Geschäft nicht fehlen darf. Im Zweifelsfall ist es auch toll für die Spielküche, denn kochen tut Paul auch immer gerne für uns.
Ich wolle die Sachen eigentlich gleich Paul geben zum spielen, so toll fand ich sie. Schön verarbeitet, tolles Design, rundum wirklich hübsche Produkte.

Versandkosten:
Innerhalb Deutschlands macht der Versand 3,95 EUR, dieser entfällt ab einem Bestellwert von 50 EUR. Versand wird per DHL.

Bestellung:
Meine Bestellung ging ganz einfach. Das einzige Problem war dass ich mich nicht richtig entscheiden konnte was ich alles möchte. Ich hätte noch viel mehr tolle Sachen gefunden! ;-)
Man wird gut durchs Bestellmenü navigiert und alles verläuft reibungslos.
Eine kleine Verzögerung gab es bei uns mit Paypal aber das war einfach etwas technisches und wurde durch netten persönlichen Kontakt schnell geklärt.

Meine Meinung:
Ich bestelle ja gerne im WWW und bin immer wieder auf der Suche nach Produkten für meine Zwerge. Bei Holzfarm bin ich fündig geworden und habe sogar noch in paar extra Wünsche entdeckt.
Stapelgeister aus Holz und tolle Regenbogen Elemente stehen auf unserer Wunschliste. Mal schauen...
Die Lieferung dauert bei uns leider über 1 Woche. Für mich noch ok, da ich die Sachen ja nicht dringend gebraucht habe, hat vielleicht auch mit dem kleinen Zahlungsproblem zu tun gehabt.
Ansonsten kann ich den Shop gut weiterempfehlen.
Tolle Produkte, mit Liebe ausgesucht. Sehr netter Kontakt. Angenehme Preise.
Was will man mehr.
Ein wirklich gelungener Online Shop.
Schaut doch auch mal bei Facebook vorbei. Da gibt es immer wieder interessante Aktionen.
Vielen Dank dass wir testen durften!

Samstag, 26. Oktober 2013

Sponge Bob und Co. für die Kids

Oh, weh. Kennt ihr das auch?
Bob der Baumeister ist plötzlich so cool, dass er auf allen Kleidungsstücken sein muss... oder doch eher die Schlümpfe?
Bei uns im ländlichen Bereich ist es wirklich schwer spontan Kleidung für Kids mit bestimmte Motiven zu finden.
Aber da ich ja gerne das WWW nutze, habe ich mich auch hier auf die Suche gemacht und wurde auf Lamaloli aufmerksam.

Hier findet man Mode für Kinder und Herren mit den angesagtesten Helden und Disney Motiven.^
Ich bekam ein kleines Paket für meinen Paul.



Einmal ein Schlafanzug. Das Motiv kommt mir überhaupt nicht bekannt vor. Das zweite war ein Sponge Bob T-Shirt. Paul mag den Schwamm zwar nicht aber das T-Shirt zog er trotzdem an.

Beide Artikel sind angenehm vom Stoff her, riechen nicht übel und sehen auch nach mehrmaligem waschen noch wie neu aus.

Versandkosten:
Innerhalb Deutschlands betragen die Versandkosten 3,90 EUR. Versprochenen Lieferzeit 48-72 Stunden.

Meine Meinung:
Ich finde den Shop toll. Ich suche schon lange Kleidung von den Schlümpfen und Bob der Baumeister für meinen Sohn und hier bin ich wirklich fündig geworden. Schön verarbeitet Mode, nicht zu teuer und von Babys über Kinde bis hin zu Erwachsenen findet man für jeden etwas.
Ich hab schon ein paar süße Sachen für Paul im Auge.
Was auch interessant ist, auf Lamaloli gibt es immer viele Produkte im Sale. Hier wird man bestimmt fündig, da gibt es dann Shirts schon für 3,95 EUR.
Schaut doch einfach mal rein. Ich bin begeistert


Freitag, 25. Oktober 2013

Eigenbrotler - misch´s Dir selbst

Auf der Suche nach neuem und außergewöhnlichem bin ich im WWW wieder mal fndg geworden. Ich habe eine tolle Seite entdeckt auf der man sein Brot selbst zusammenstellen kann und nach Hause liefern lassen kann.
Die Website heißt Eigenbrotler und schon den Name fand ich klasse.

Das Konzept ist ganz einfach. Es gibt zwei Grundbrotsorten, nämlich Roggenmischbrotteig oder Weizenbrotteig mit je 1200 g und die kann man mit bis zu 90 Zutaten verfeinern.
Klingt einfach?
Ist es nicht! Glaubt mir, ich habe Stunden gebraucht um mich zu entscheiden was ich alles in meinem Brot haben möchte.
Zum Schluss habe ich mich aber ziemlich eingeschränkt weil ich der Meinung bin weniger ist ab und an mehr.

2 Tage nach Bestelleingang durfte ich es mit de Deutschen Post auch schon in Empfang nehmen.


Da lag es nun vor mir ein Koloss mit 1200g und den Zutaten Kümmel, Speck und Kartoffeln. Als Grundteig habe ich Roggenmischbrot gewählt.

Gestehen muss ich jetzt, dass ich kein Bild von dem aufgeschnittenen Brot habe. Das ging so schnell weg, dass ich das voll vergessen habe. Ich hoffe ihr könnt mir verzeihen?

Ich hab das Brot erstmal für 2 Tage eingefroren, da ich Vormittags bereits eines beim Bäcker geholt hatte und unsere Post immer erst Nachmittags kommt.
Nach 2 Tagen aufgetaut. Allerdings hat das auftauen schon gute 5 Stünden gedauert. Es ist ja auch kein zierliches Brot.
Ich habe es dann nochmal für ein paar Minuten in den Backofen getan und somit war es total knusprig und wie frisch gebacken.

Geschmack:
Wie kann ich Euch das näher bringen? Es war genial! Einfach super lecker, saftig, frisch und mit einem tollen Geschmack.
Mit dem Speck konnte man das Brot sogar einfach so essen und hat keinen Belag vermisst.
Mein Sohn hat es jeden Tag in der Kita aufgegessen. Das kommt selten vor beim Brot.
Es war auch nach 1 Woche noch frisch und lecke. Das fand ich so super klasse. Sonst mag ich das Brot nach ein paar Tagen nicht mehr, aber dieses hat noch immer geschmeckt wie am ersten Tag!!!
Wirklich erstklassig.

Preis/Versandkosten:
Der Grundteig kostet 6,50 EUR und dann kommt es auf die weiteren Zutaten an wie teuer Euer Brot wird.
Meines lag bei 10,40 EUR. Und Versandkosten von 4,90 EUR innerhalb Deutschlands kommen noch drauf.
Diese entfallen aber ab 40 EU bestellwert.

Mein Fazit:
Ich bin begeistert!
Das war soooooo lecker, frisch und lange haltbar. Besser als bei manchem Bäcker.
Das einige ist wirklich der Preis der mich abschreckt. Aber es sind auch 1200 g Bot.
Tja,... ich werde mit Sicherheit wieder dort bestellen. Das Brot war der Hit. Aber wahrscheinlich gleich mehr, damit ich mir wenigstens die Versandkosten spare.
Also sobald ich Platz in der Gefriertruhe habe, werde ich mixen, probieren und kreieren.
Auch wenn mal Besuch kommt oder zum nächsten Geburtstag wäre das Brot mit Sicherheit ein tolles Highlight.
Ich kann den Shop nur wärmstens weiterempfehlen. So leckeres Brot habe ich schon lange nicht mehr bekommen. Und meine 3 Zutaten haben super miteinander Harmoniert.
Vielen Dank dass wir in den Genuss kommen durften.

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Dr. Oetker - Choco Lava

So, ihr lieben.
Es nimmt kein Ende... der Schlafmangel.
Da muss es in der Küche momentan wirklich flott gehen. Vor einiger Zeit habe ich Euch bereits von einigen tollen Dr. Oetker Produkten berichtet.
Ein Produkt stand davon noch bei uns im Schrank und das haben wir mit unserem Paul letztes Wochenende ausprobiert.
Wir lieben ja alle Schokolade und so kam zum Sonntagskaffee Dr. Oetker Choco Lava auf den Tisch.


Die Handhabung ist ganz einfach:
Backmischung mit Milch verrühren, in die beiliegenden Muffin Förmchen füllen und 13 Minute in den Backofen.
Voila!

Es ging mit unserem Paul als Helfer ganz fix.
Der Geschmack war richtig toll intensiv nach Schokolade. Leider haben wir es nicht hinbekommen, dass der Kern flüssig blieb. Aber sie waren auch so sehr lecker.
Leider nur  Stück, wir hätten davon noch mehr naschen können.
Wirklich eine sehr schnelle und leckere Idee.
Wer Schokolade liebt sollte dieses Produkt auf alle Fälle mal ausprobieren.
Wir sagen Danke Dr. Oetker!!!

Montag, 21. Oktober 2013

Frischer Genuss auch im Herbst

Ja, der Herbst ist da. Das Gemüse wird abgeräumt im Garten, die Obstbäume geleert und auch meine Kräuter haben leider die beste Zeit hinter sich. Zum Glück muss man darauf aber nicht verzichten. Bei Lacroix gibt es aromatische Kräuter im Glas.
Ich durfte in den Genuss eines kleinen Testpaketes kommen und möchte es Euch nicht vorenthalten.


Enthalten waren ein Kräuterkompass sowie je ein Glas Thymian Paste und Provence Mix.

Was kann man damit alles machen?
Na, im Grunde alles was man auch mit frischen Kräutern aus dem Garten machen kann.
Zum Salat Dressing, für Saucen, aufs Brot, zur Pizza.... der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Je nachdem was einem eben schmeckt. Grad der Provence Mix schmeckt auch lecker zu Spaghetti.
Die Gläser sind sehr ergiebig, da die Kräuter intensiver schmecken als frische und man somit nur eine kleine Portion braucht.

Unternehmen Lacroix
Das Unternehmen wurde bereits 1921 in Frankfurt am Main von Eugen Lacroix gegründet. Mittlerweile ist es zu einem internationalen Deliktessen Unternehmen mit über 350 Angestellten gewachsen.
Es stellt neben Gewürze auch Suppen, Fonds, Pasteten, Weingelees und viele andere Delikatessen her.

Meine Meinung:
Die Produkte von Lacroix haben eine hohe Qualität und einen sehr intensiven und frischen Geschmack.
Die Würzkräuter kann man sehr vielfältig verwenden und sie machen die Gerichte wirklich interessant und geschmacklich einfach besonders.
Ich werde nun wahrscheinlich bewusster auf Lacroix Produkte achten, denn bisher ist mir dieses Unternehmen nicht bewusst aufgefallen. Wirklich tolle Produkte!
Danke, dass ich testen durfte.

Samstag, 19. Oktober 2013

Was zum schmunzeln....

Ihr lieben... ich hab grad nur Watte im Kopf... mein Großer macht seid zwei Tagen die Nacht zum Tag... hab keine 2 Stunden geschlafen gestern Nacht und weiß nicht ob es Sinn macht heute große Dinge vorzustellen...
aber da ich mich heute sehr als Cola-Mama fühle, möchte ich Euch auf einen tollen Artikel aufmerksam machen.
Ich musste soooooo schmunzeln.

Lest selber: klick

LG und einen schönen Samstag wünsche ich Euch allen!!!!!!!!

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Leinwandoffensive von Picanova.de

So, schnell noch was interessantes.
Bei Picanova.de gibt es eine tolle Aktion bei der Ihr eine Gratis Leinwand mit den Maßen 30 x 20 cm plus 2 EUR Versandrabatt bekommt.
Also, Leser meines Blogs sein und Hier klicken.

Für Blogger gibt es natürlich auch ein Leckerli. ;-)
Berichtet über die Aktion und schickt Euren Link an Bloggers@Picanova.de.
Dann dürft Ihr bald eine Fotoleinwand 40 x 30 cm im Wert von 37,90 EUR Euer eigen nennen.

Also, los geht's und viel Spaß!

Gewinner!!!!!!

So, auch wenns momentan wenig schlaf hier gibt, so habe ich heute gleich auslosen wollen, damit der süße Kinderwagen Muff einen neuen Besitzer bekommt.

Das Los hat entschieden und die Gewinnerin ist

Andrea Patz.

Herzlichen Glückwunsch!!!!
Ich habe Dich bereits per E-Mail angeschrieben.
Teile mir bitte innerhalb 1 Woche Deine Adresse mit, damit der Gewinn auf Reisen gehen kann.
Nach 1 Woche wird sonst neu ausgelost.

LG und allen andern... bleibt dran... es warten die Tage noch weitere tolle Gewinne auf Euch!!!!

Mittwoch, 16. Oktober 2013

Dr. Oetker Pizzaburger

Oh, weh... seid einer Woche keinen Beitrag mehr veröffentlicht! Seid mir nicht böse... aber gerade muss ich mich wohl neu organisieren. Zwei Kinder.... der große mit gewaltigen Problemen momentan.... und der kleine wird nicht satt....
Ja, das ist das Leben. Schlafen momentan alle 4 in einem Zimmer. Irgendwie schön, irgendwie ungewohnt und irgendwie ganz arg anstrengend...
Mal schauen was die Zeit bringt!
Da ich momentan auch nicht wirklich jeden Tag zum frisch kochen komme... zumindest was Papa und Mama angeht. Haben wir uns sehr gefreut, dass wir beim Trnd Projekt mit Dr. Oetker Pizzaburgern dabei sein durften.

Die Burger gibt es in folgenden Sorten:
- Speciale
- Diavolo
- Salami

Das Produkt ist neu und es sind zwei Burgerbrötchen mit Pizza Füllung. Zwei Burger pro Packung und momentan bei Rewe im Angebot für 2,22 EUR.
Bei uns gab es leider nur zwei Sorten, weshalb ich noch andere Supermärkte abklappern musste um alle Sorten zum testen zu bekommen.

Zubereitung:
Brötchen auspacken, auseinander geklappt auf ein Backblech und bei 220 Grad 13 Minuten backen. Danach zusammenklappen, mit Backpapier bedecken und nochmal 3 Minuten im Ofen lassen.
Voila!

Auf dem Bild seht ihr die Sorte Speciale.

Wir haben die Sorten Salami und Speciale im Familienkreis getestet. Das scharfe liegt uns nicht so und muss noch warten.

Geschmackstest:
Lustig sieht das ganze schon aus. Pizzabrötchen gibt es öfter mal bei uns und da ist wie bei der Speciale auch Salami, Schinken, Champignon und Käse drauf.
Als Burger hatten wir es aber noch nie probiert.

Also, die Höhe passt gut. Man kann schön ab beißen und halten ist auch ok. Der Belag von der Speciale ist perfekt. Schmeckt uns sehr gut. Bei der Salami, ist der Geschmack mehr tomatig. Eher ein wenig fader... aber auch gut.
Das Brötchen stört mich ein klein wenig. Ich finde es zu trocken. Natürlich ist es aufgetaut und war 16 Minuten im Backofen aber irgendwie hat es keinen Geschmack und ist eher bröselig im Mund.

Unser Fazit:
Fast Food mal anders. Mit knapp 500 Kalorien ist es eine Vollwertige Mahlzeit und es macht auch satt. Das muss ich zugeben. Der Belag bei beiden getesteten Sorten war gut. Bei der Speciale sogar perfekt.
Das einzige was eben ein klein wenig schlechter ausgefallen ist, ist das Brötchen aber ich denke das muss man bei einem tiefgefrorenen Fertigprodukt einfach hinnehmen. Besser geht halt eben nur frisch.
Von daher werde ich mit Sicherheit ab und an mal solche Burger kaufen. Selbstgemachte Pizza Semmeln sind zwar schmackhafter und billiger aber wenns mal schnell gehen soll. Momentan greifen wir einfach öfter mal darauf zurück. Bei Dauerstillen und Bockphase sind wir für solche Produkte momentan sehr dankbar! ;-)
Wir haben uns sehr gefreut zu den Testern zu gehören und können die Pizzaburger auf alle Fälle weiterempfehlen.


Übrigens: Nur noch heute läuft auf meinem Blog das Gewinnspiel für einen Kinderwagen Muff. Einfach HIER klicken.

Mittwoch, 9. Oktober 2013

Baby und mehr + Gewinnspiel

So, da ich so glücklich bin dass die Zwerge friedlich schlummern möchte ich gleich weiter machen und über einen tollen Internet Shop für Kiddis berichten. Lest ganz, denn am Schluss könnt ihr etwas gewinnen!!!!!!!!
Diesmal geht es um den Shop Baby und mehr. Da ich ja immer auf der Suche nach Sachen für die zwei Jungs bin, stolperte ich im WWW über diesen Online Shop und stöberte mal so rum. Baby und mehr ist spezialisiert auf die Bereiche Einschlagdecken, Sommerbezüge, Mode und Spielsachen. Alle Produkte Made in EU.

In folgenden Kategorien kann man shoppen:
- Alles für den Kinderautositz
- Alles für den Kinderwagen
- Decken
- Mode
- Spielzeug
- Schnäppchen

Sommerbezüge hatte ich leider schon für beide Sitze gehabt, aber ich durfte speziell der Jahreszeit angepasst zwei tolle Produkte ausprobieren.
Das erste ist eine tolle Einschlagdecke für den Winter.


Sie hat Füße, ist mit Klettverschluss versehen zum schließen und soooooo kuschelig weich aus Fleece, dass ich mich selbst auch gern darin einmummeln würde.
Die Farbe ist grau/Türkis und die Einschlagdecke ist optimal für den Winter.
Sie passt perfekt in die Babyschale Maxi Cosi und Römer und ist für 36,90 EUR im Shop erhältlich.
Natürlich kann man sie auch für den Kinderwagen oder zu Hause benutzen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Decke kann man bei 30 Grad in der Waschmaschine waschen.
Bisher haben wir das erst 2 mal gemacht, aber er trocknet schnell wieder und sieht nach zweimal immer noch aus wie neu. Das Fleece fusselt nicht und hat auch keine Knuppel bisher. Das kenn ich von manch anderen Fleece Produkten.
Tolles Teil....

Das zweite Produkt ist ein Muff für den Kinderwagen.


Der Kinderwagen Muff ist für 20 EUR im Online Shop erhältlich. Er lässt sich spielend leicht am Kinderwagen mit Hilfe von Druckknöpfen befestigen.
Optimal für die kommende Jahreszeit. Vor allem nachdem die Temperaturen ja für die nächsten Tage schon sehr in den Keller gehen sollen.
Größe: 44-53 x 23 cm.
Außen Wasserabweisend, innen mit weichem Fleece ausgestattet. Auch dieses Produkt kann bei 30 Grad in der Maschine gewaschen werden.
Ja, was halte ich davon. Ich finde es witzig... aber bei uns passt es nicht richtig. Mit Buggy Board, Einkaufsnetz.... bleicht zu wenig Platz dafür, denn Paul klettert da auch die ganze Zeit rum. Außerdem muss ich zugeben, bevorzuge ich Handschuhe. Irgendwie fühle ich mich eingesperrt an mit dem Muff.
Aber dafür darf er bald die Hände einer anderen Mami oder eines anderen Papis wärmen.
Trotzdem finde ich ihn wirklich gelungen und wer es mag, kann es auch gut tragen! ;-)
Vielleicht würde ich ihn bei Schnee und Eis und Minus 20 Grad doch benutzen... aber da ich Euch auch was gutes tun möchte werde ich Ihn an Euch verlosen.
Mehr dann unten!

Versandkosten:
Innerhalb Deutschlands betragen die Versandkosten 3,90 EUR. Ab einem Warenwert von 20 EUR entfallen sie.

Mein Fazit:
Ein wirklich interessanter Shop mit tollen qualitativ hochwertigen Produkten. Ich habe mich wirklich in die tolle Einschlagdecke verliebt und warte Sehnsüchtig auf das passende Wetter dafür. Die Preise sind in Ordnung und dass ab 20 EUR Warenwert bereits das Porto entfällt, finde ich top!
Auch der Kontakt war sehr nett, was ich wichtig finde. Man kann sich auch persönlich unter der Hotline Nummer beraten lassen, falls man skeptisch ist ob das ein oder andere zum vorhanden Sitz o.ä. passt.
Einfach fragen!

Vielen herzlichen Dank, dass wir testen durften!

Nun aber zur Verlosung:

Start ist heute und das Gewinnspiel läuft genau eine Woche bis zum 16. Oktober 2013 um 23:59.
Kriterien:
- Hinterlasst einen Kommentar, wen der Muff wärmen darf (1 Los)
- Werdet Fan meine Facebook Seite (1 Los)
- Teilt das Gewinnspiel auf Facebook öffentlich (2 Lose)
- Werdet Fan meines Blogs über Networked Blogs
- Verfasst einen Beitrag auf Eurem Blog über das Gewinnspiel (2 Lose)

Nach Bekanntgabe des Gewinners habt ihr 1 Woche Zeit Euch zu melden, dann wird neu ausgelost.
Wenn die E-Mail Bekannt ist melde ich mich auch so noch....
So, viel Spaß nun! Denkt dran... der Winter kommt!!!!!

Die vergangenen Tage oder "Der ganz normale Wahnsinn"

Hallo ihr lieben! Seid 1 Woche haben sich die Ereignisse in unserer Familie überschlagen und ich wollte mal kurz meine Eindrücke hier lassen.
Vergangenen Donnerstag kam die Schnullerfee zu unserem großen. Er hatte zum 3. Geburtstag ein Buch von der Oma bekommen und somit haben wir das Thema endlich angegriffen.
Schön hat er am Donnerstag Abend alle Schnuller zusammen gesucht (wir kamen auf 12 Sück!!!), nochmal dran genuckelt und ordentlich verpackt für die Schnullerfee.
Er hat geschlafen wie eine eins und wir mussten gar nicht groß Diskutieren. Am nächsten morgen stand ein Klettwurfspiel statt der Schnuller da.
Wahnsinn wie der das weg steckt. Er fragt sehr selten nur noch. Echt toll.....

Dann kam die Taufe von unserem Jonas. Ein sehr schöner Tag mit vielen lieben Menschen! Eine schöne Predigt, tolle Paten, viele tolle Fotos, leckeres Essen, noch leckere Kuchen, schöne Location....
es war ein rundum gelungener Tag und Paul war sogar zweimal in der Kirche denn Erntedankgottesdienst war auch noch.


Vielen Dank, dass ihr den Tag mit uns gefeiert habt!!!!!!!

So, nun kam aber noch etwas seltsames dazu. Bisher war Paul nicht eifersüchtig und ganz normal die 8 Wochen lang als großer Bruder. Seid Sonntag Abend haben wir nun rießen Theater wenn er in seinem Bett schlafen soll.
Schlaflose Nächte, unzählige Diskussionen, ja sogar ein entnervtes ich mag nicht mehr waren die Folge...
Gestern Abend wollte ich keine Diskussion mehr und habe ihn ins große Bett gelassen... er schlief sofort ein und wisst ihr was das tollste ist....
die ganze Familie hat ruhig und friedlich durchgeschlafen!!!!!!!
Ich werde mich nicht mehr dagegen wehren. Dann haben wir jetzt eben 2 leere Kinderzimmer, ein enges Schlafzimmer aber zumindest haben alle ausgeschlafen und das macht Spaß!!!!!
Übrigens, die zwei Jungs schlafen gerade wieder in meinem Schlafzimmer zusammen. Ruhig und friedlich!
Das macht der Mami auch Spaß!!!!!! ;-)

Wie war das bei Euch als das zweite Kind kam? Wird Paul wohl irgendwann wieder in seinem eigenen Bett schlafen oder erst wenn Jonas auch in sein Zimmer kommt?

Das waren jetzt meine Ereignisse von 1 Woche. Mit Höhen und Tiefen und ganz, ganz viel neuer Erfahrung!!!!!

Dienstag, 8. Oktober 2013

Boxenwelt24.de - Gewinn

Oh, ihr lieben. Eigentlich wollte ich Euch von meinem vergangenen Wochenende berichten... aber hier geht´s noch immer bunt drunter und drüber und somit geb ich einfach ein kurzes Lebenszeichen von mir! ;-)
Ich wollte Euch meinen letzten Gewinn nicht vorenthalten.
Auf Boxenwelt24.de habe ich eine tolle Mamibox gewonnen und das passt ja gerade richtig bei uns.
Schaut mal was da alles ankam....




Ein toller Hauck Latz, ein Backheft, Kuscheltier, U-Hülle, Buch, Maske.....
Einfach ein tolles Paket.
Mamiboxen kann man sich auch selbst bestellen.... Hab auch HIER schon mal darüber berichtet.
Ich hab mich jedenfalls sehr über den Gewinn gefreut.
Vielen Dank liebe Claudine!

Montag, 7. Oktober 2013

Neuer Mittester für Mam Anti-Colic Flaschen

Hallo ihr lieben!
Tja, da anscheinend die ausgeloste Person doch nicht Mittesten möchte, zumindest reagiert Sie nicht, habe ich nochmals ausgelost und darf nun die neue Mittesterin bekannt geben:

Laubfrosch Berlin.

Herzlichen Glückwunsch! Ich hab Dich bereits per Facebook verständigt. Nun ab mit der Adresse, damit das Packerl auf Reise geht!

Freitag, 4. Oktober 2013

Thomy Gratin Saucen testen bei Brandnooz

Hallo alle zusammen! Nach einiger Zeit gibt es nun auch bei Brandnooz wieder was interessantes zu testen. Das letzte mal ging es um Alkohol. Da musste ich leider passen, wegen Schwangerschaft und Stillzeit aber jetzt geht es ums Essen. Und da bin ich doch natürlich sehr, sehr gerne dabei! ;-)
Nämlich um leckere Gratin Saucen der Marke Thomy.



Das bieten Dir die Thomy Gratin Saucen

Die fertig gewürzten, cremigen Gratin-Saucen von Thomy für Nudeln, Kartoffeln, Gemüse oder Lasagne müssen nur noch über die verschiedenen frischen Zutaten gegeben und im Ofen überbacken werden. So gelingt das Lieblingsgratin garantiert – mit genau der richtigen cremigen, sahnigen und sämigen Konsistenz. Dabei enthalten die Thomy Gratin Saucen keine künstlichen Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe. Ein frischer Genuss für die ganze Familie!

Vielfältig und lecker in der Verwendung
 
Ob beim gemütlichen Beisammensein am Abend, zum Mittagessen oder als herzhaftes Gericht zum Brunch – die Verwendungsmöglichkeiten für die Thomy Gratin-Saucen sind genauso vielfältig wie die Rezepte, die sich damit verwirklichen lassen. Probiere zum Beispiel ein Kartoffel-Gratin "Elsässer Art" oder ein Gemüse-Gratin mit Lachs und Pinienkernen – oder kreiere Dein eigenes Rezept aus leckeren, frischen und gesunden Zutaten. Mit den Gratin Saucen von Thomy gelingen sie garantiert!

Zeit für kreative Rezeptideen
 
Die vier Thomy Gratin Saucen bieten eine praktische und cremige, sämige Grundlage, um alle möglichen Rezeptideen für ausgefallende und kreative Gratins mit frischen oder auch tiefgekühlten Zutaten schnell zuzubereiten.


So könnt ihr mitmachen:

Zukünftige brandnooz Produkttester müssen sich bewerben und werden über einen Fragebogen ausgewählt. Wenn Du als Produkttester von brandnooz bestätigt wurdest, darfst Du Deine Familie oder Deine Freunde zu einem genussvollen Gratin-Abend einladen. Sobald fünf von ihnen zugesagt haben, kann der Test starten. Du bekommst ein Testpaket mit 8 Packungen, d.h. jeweils zwei der vier Thomy Gratin-Saucen und einigen Rezeptideen. Anschließend kannst Du mit Familie und Freunden die leckersten und ausgefallensten Gratins ausprobieren und genießen.

Also los geht´s und leckere Saucen auf www.brandnooz.de testen.
Viel Glück Euch allen!