Freitag, 28. November 2014

Ökologisches Holzspielzeug von Ecotoy

Habt ihr eigentlich mehr Holzspielsachen oder mehr Plastikspielsachen zu Hause?
Wir sind für alles offen. Manche Dinge mussten wir in den letzten Jahren feststellen, machen nur Spaß aus Plastik, andere sind einfach toller aus Holz.
Im Internet gibt es einen Shop für Ökologisches Holzspielzeug. Ecotoy.
Hier findet man für jedes Alter interessante Sachen zum spielen, lernen und fördern.

In folgenden Kategorien kann man stöbern:
Babyspielzeug
Lesen und Rechnen
Bausteine und Mosaik
Schiebe- und Ziehspielzeug
Autos und Fahrzeuge
Lernspiele
Holzpuzzle und Rätsel
Steckspielzeug
Holzfiguren und Puppen
Fädelspiele
Angebote

Desweitern kann man noch das Alter eingrenzen, die Marke, Entwicklungsbereich und Pädagogik.

Wir durften uns für Paul und Jonas über zwei hochwertige Fahrzeuge für unseren Fuhrpark freuen.


Ein Steck Holzzug von der Firma Detoa, Emfpohlen für Kinder von 3-6 Jahren. Aus nachhaltiger Forstwirtschaft in Tschechien hergestellt.
Im Shop für 12,50 EUR zu kaufen.
Die Farben sind EN71 zertifiziert.
Der Zug bewegt seine Augen beim ziehen und fördert die Kreativität und motorischen Fähigkeiten indem man ihn auseinander und wieder zusammen bauen kann. Ein großer Spaß für kleine Tüftler.

Sehr schön verarbeitet, tolle helle Farben und wirklich reizende Details. Das auseinander und zusammen bauen ist nicht zu schwer und kann schon gut alleine von einem 4 jährigen bewältigt werden.

Das zweite Auto war für unseren Jonas gedacht.


Es ist ein Waldorf Holzauto bestehend aus 1 Teil und Empfohlen ab 3 Jahren. Für 20 EUR im Shop zu haben. Das Holz stammt aus Nachhaltiger Forstwirtschaft in Lettland und ist von der Firma Wooden Frog aus Eschenholz gefertigt.
Es sieht richtig knuffig aus.
Außer Holz werden zur Herstellung dieses Autos nur umweltfreundliche Rohstoffe wie Leinsamenöl verwendet. Das Auto kann daher ohne Bedenken mit allen Sinnen erforscht werden. Es ist komplett abgerundet und daher meiner Meinung auch für kleinere Kinder geeignet. Unserem Jonas gefällt es mit 1 1/2 schon sehr und er schiebt es gerne durch die Wohnung.

Zum Shop:
Ecotoy hat es sich zum Ziel gemacht nur Spielsachen aus natürlichen Rohstoffen zu verkaufen. Die angebotenen Spielsachen sind Ökologisch, Pädagogisch wertvoll, Ethisch gefertigt und vor allem Sicher.
Das Unternehmen ist komplett auf Nachhaltigkeit ausgerichtet.
Ökostrom, Klimafreundlicher Versand, CO2 neutrales Hosting und so weiter....
Ein wirklich sehr durchdachtes Unternehmen. Muss ich noch anrechnen und loben. Findet man nicht oft und es ist interessant auf was man alles achten kann und sollte.

Versandkosten
Innerhalb Deutschlands betragen sie 4,90 EUR entfallen ab einem Bestellwert von 40EUR. Des weiteren gibt es ein Rabatt System je nachdem wie hoch die Bestellungen ausfallen. Das kann man hier genau nachlesen.

Mein Fazit:
Ein wirklich interessanter Shop. Sehr innovative Spielsachen, mit Liebe ausgesucht und im Shop dargestellt. Das ist wirklich sehr schön alles.
Unsere Jungs haben Ihre Fahrzeuge schon ins Herz geschlossen und mögen sie sehr. So verschieden die zwei Produkte auch sind, sie ergänzen sich super und sind für beide Jungs optimal aufs Alter und auf die Möglichkeiten abgestimmt.
Es gibt auch sehr viele tolle Spiele, wirklich sehr sehr schön und vom Preis her wirklich nicht zu teuer für die Herstellung und die Materialien.

Sucht ihr noch Geschenke zu Weihnachten oder auch so? Schaut vorbei. Ecotoys ist wirklich ein toller Shop. Gerade wenn man Produkte sucht die nicht jeder hat und überall zu finden sind.
Vielen Dank dass wir testen durften!

Donnerstag, 27. November 2014

Mein Café ganze Bohnen von Melitta

Ich bin ja total der Kaffee Junky. Davon könnte ich mich ernähren und den brauch ich auch täglich. Ich suche auch immer nach dem neuesten, geschmacklich am besten Kaffee. Gold Wert ist da natürlich mein Jura Vollautomat. Vor einiger Zeit wurden bei den Genussexperten Tester für die 3 neuen Stärken von Mein Café von Melitta gesucht. Wir hatten Glück und durften uns auch über ein Paket freuen.



Im Paket waren 3x200g Packungen von
Mild Roast, Stärke 2
Medium Roast, Stärke 3
Dark Roast, Stärke 4


Na, das sieht doch schon mal lecker aus und lässt mein Herz höher schlagen! ;-)

Test
Mild Roast
Als erstes probierten wir mit Freunden den milden aus.
Harmonisch und sehr mild. Ich mag ihn aber für mich persönlich ist er eher lasch. Hatte aber eine Freundin beim Test dabei die ihn Spitze fand, da sie wenig Kaffee trinkt und dieser vom Geschmack her optimal für sie war.

Medium Roast
Dieser wird als vollmundig und nussig von Melitta beschrieben. Ich muss zugeben, das hat mich sehr neugierig gemacht.
Auch den testeten wir mit Bekannten und wenn man genau aufpasst und das Geschmacksversprechen im Hintergrund hat, dann kann man etwas nussiges heraus schmecken. Das war ok. Von der Stärke her fand ich ihn optimal. Nicht zu stark, nicht zu herb. Eher mild und wirklich voller Geschmack.

Dark Roast
Er wird als Stark beschrieben mit dem Geschmack von Schokolade. Schokolade!!!!! Hey, das wäre ja der Oberhammer! Wir lieben Schokolade.
Also ab in die Maschine, gemahlen und probiert.... Hmmmm, also Stark ist er. Passend für einen Latte Macchiato aber wir konnten keinen Schokoladengeschmack feststellen. Leider...
Dennoch mögen wir ihn sehr gerne. Er ist zwar der Stärkste der drei aber ein "Hallo wach" darf und muss auch mal sein.
Die Bohnen hierfür kommen aus Lateinamerika und Asia Pazific.

Fazit:
Der Mild Roast konnte uns geschmacklich nicht so überzeugen. Er schmeckte einfach zu leicht für uns.
Die anderen zwei liefern sich ein Kopf an Kopf rennen. Je nachdem ob es der 1. Kaffee am Tag ist, wie müde man ist und in welcher Gesellschaft zwitschen wir hin und her zwischen den zwei Sorten.
Sie schmecken beide sehr gut. Haben keinerlei bitteren Nachgeschmack und machen einfach Laune!
Lecker....
Und weil es so schön ist, gönne ich mir gleich noch einen Dark Roast.... die Nacht war kurz! ;-)

Vielen Dank an die Genussexperten und Melitta dass wir testen durften.

Mittwoch, 26. November 2014

Dinnery - gehobene Sterneküche per Post

Wir essen ja gerne.... aber oft fehlt uns die Zeit richtig groß zu kochen. Naja, vieles mögen ja auch die Kinder nicht. Da ist eine Kürbissuppe, Spaghetti und Schinkennudeln einfach der Hit und könnte täglich auf den Tisch. Aber Mama und Papa möchten ab und an auch mal etwas anderes. Etwas besonderes.... Da essen gehen auch eher selten ist, schließlich kann man die Kids zu Hause leichter händeln. Zumindest unsere zwei Jungs.
Im Internet sind wir wieder einmal auf einen interessanten Shop Aufmerksam geworden. Nämlich Dinnery - Sterneküche für zu Hause.

Das Versprechen
Die Köche von Dinnery kaufen ein und zaubern ein köstliches 3-Gänge Menü frisch und ganz ohne Konservierungsstoffe. Deshalb muss es auch innerhalb von 48 Stunden nach dem versenden verzehrt werden. Natürlich sollte auch die Kühlkette nicht unterbrochen werden.
Das Menü kommt gut verpackt und gekühlt zum Wunschtermin nach Hause per DHL und mit einer kurzen, verständlichen, detaillierten Anleitung werden die letzten Handgriffe beschrieben um das Menü auf den Tisch zu bekommen.
Ich war gespannt.....

Mein Paket kam zum Wunschtermin gut verpackt und bestens gekühlt an.


Unser Menü
Kürbiscremesuppe
Geschmorte Kalbsnüsschen an Romanesco Rösschen und Kartoffelbrei
Schokoladenkuchen mit Apfelragout und Haselnussrahm

Läuft euch auch das Wasser im Mund zusammen?
Das ganze Menü kostet für 1 Person 22,40 EUR.
Als Geschenk gab es noch Pfeffer und Salz mit Bambus zum probiern.

1. Meinung
Als erstes dachte ich mir... ok... wie sollen da 4 Personen satt werden. Schließlich essen unsere zwei Kleinkinder ja auch mit uns mit und wir sind auch gute Esser...
aber gut... ich war sehr neugierig und freute mich darauf....

Zubereitung:


Es wurde ein bisschen eng auf unserem Herd aber es ging. Als erstes gab es die Kürbissuppe. Die musste ´man nur erhitzen und anschließend mit Kürbisöl und Kürbiskernen verfeinern. Geliefert wurde sie übrigens in tollen Gläsern. Die hab ich gleich für Marmelade zur Seite. ;-)


Hmmmm, sehr sehr lecker. Man schmeckt die schärfe von Ingwer und Curry heraus. Meine Jungs mochten sie nicht obwohl sie Kürbissuppe lieben aber sie kannten wohl die zwei Gewürze nicht. Ich muss sagen, dass ich sie sehr gut fand. Das Topping mit dem Öl und den Kernen machte natürlich auch nochmal was her und die Kombination mit Ingwer fand ich sehr schmackhaft. Wird abgeschaut! ;-)
Nur abgeschwächter für die Kids.

Auch das Hauptgericht war einfach zum zubereiten.
Das Fleisch für 8 Minuten in siedenden Wasser geben. Ungeöffnet im Beutel. Die Romanesco Rösschen und den Kartoffelbrei vorsichtig erhitzen.


Wahnsinn.... ich hätte es nicht gedacht dass es so eine rießen Portion wird. Ich hatte 7!!!! Scheiben Fleisch! Vom Kartoffelbrei ist bereits die Portion meines Sohnes weg. Reichlich... und geschmacklich?
Ein Traum!
Ich hab schon lange nicht mehr so gut gegessen. Das Fleisch war zart, perfekt geschnitten und die Sauce stimmig, beste Konsistenz. Der Kartoffelbrei roch schon sooooo gut. Irgendwie noch besser als mein normaler. Ich bin nicht darauf gekommen was es ist aber er war sehr gut und von der Konsistenz auch passend. Die Romanesco Röschen waren sehr gut. Frisch, leicht gedünstet und haben dem ganzen nochmal was besonderes gegeben.
Wirklich das perfekte Hauptgericht.

Also eigentlich war ich ja da schon satt. Wirklich gut satt. Aber es gab ja noch das verlockende winterliche Apfelragout mit Schokoladenkuchen und Haselnussrahm.
Also Haselnussrahm konnten meine Männer nicht aber ich. Das war so cremig und lecker, das hätte ich als großen Becher löffeln können. Hab ich aber zuvor noch nie gehört.


Sieht lecker aus, oder????? Das Kuchenstück war richtig groß und die Äpfel ein Traum mit Zimt und Zucker..... Ah, sowas könnten wir natürlich immer essen. Den Kuchen musste ich an meine Kinder abtreten aber ich durfte zweimal beissen! ;-) Die Äpfel durfte ich dafür genießen und ich muss sagen.... köstlich und wirklich ein toller winterlicher Nachtisch...
Kann man bestimmt auch ganz einfach zu Hause machen, man bräuchte nur ein Rezept. Der Kuchen selbst war sowas von schokoladig, ein Traum für Schoko Fans. Was auch toll war, war der innere weiche Kern. Einfach zum verlieben!!!!!!

Fazit:
Also für das, dass ich dachte man wird nicht satt bin ich jetzt 3 Stunden nach dem Essen noch immer satt. Und das mit 2 Erwachsenen und 2 Kleinkindern.
Die Portionen waren wirklich gut gerechnet und alles war kinderleicht zu erwärmen und anzurichten. Das Menü selbst war sehr stimmig und geschmacklich Bombe. Wir hatten wirklich nichts aus zusetzen. Es war alles sehr gut und frisch.

Für 22,40 EUR bekommt man hier wirklich ein Spitzen Menü. Ich bin wirklich sehr begeistert und ich denke, wir werden uns so etwas mit Sicherheit wieder mal leisten und gönnen.
Man hat die Möglichkeit sich fertige Menüs schicken zu lassen oder alles individuell zu gestalten. Momentan gibt es auch gebratene Brust von der Bauernente.
Das würde mich noch sehr interessieren.
Schaaaaatziiiiiiiiii...... :-)
Auch mein Mann der eigentlich eher kritisch ist, fand das essen spitze und wurde satt. Was will man mehr?

Die Versandkosten betragen 3,90 EUR und ab 60 EUR entfallen sie.
Auf der Homepage beim Menü zusammen stellen erfährt man auch die Details woher das Fleisch kommt etc.
Was ich jetzt noch toll fände wäre natürlich das Rezept für das Apfelragout zum Beispiel oder den leckeren Apfelkuchen! Aber verstehe natürlich auch dass so etwas nicht Geschäftsfördernd wäre. Na, dann gönnen wir uns sowas einfach bei Gelegenheit nochmal. Es war auf alle Fälle ein entspanntes Essen und Geschmacklich ein Traum

Vielen Dank Dinnery für das tolle Angebot und den angenehmen Test.

Dienstag, 25. November 2014

Chocri - individuell Genießen

Mögt ihr Schokolade?
Wir auf alle Fälle. Wir lieben sie in allen möglichen Varianten und genießen sie. Lieber ein bisschen weniger Schokolade dafür hochwertigere.
Dadurch sind wir auf Chocri Aufmerksam geworden.
Hier gibt es fertige Schokoaldenprodukte, die man nicht überall kaufen kann und man hat die Möglichkeit sich seine eigene Schokolade zu kreieren. Ganz wie man es möchte.



Folgende Kategorien stehen zur Auswahl:
individuelle Schokolade
individuelle Pralinen
Schokoladen Shop
Unsere Empfehlungen
Chocri Abo
Geschenk Gutscheine

Wir probierten zwei Sachen. Einmal suchten wir uns was fertiges aus und zum anderen Kreierte ich eine Schokolade für meinen Mann zum Geburtstag.



Wie stellt man sich seine eigene Schokolade her?
1. Schritt: Schokoladenform
2. Schritt: Basisschokolade
3. Schritt: Zutaten
4. Schritt: Verpackung

Voila! So einfach uns simpel. Man wird von Chocri ganz einfach durch das Programm begleitet und es ist wirklich verständlich.

Man sieht sofort wie viel die einzelnen Zutaten kosten und kann so seine Ausgaben immer im Blick behalten.
Wenn man so etwas bei Schokolade kann!? ;-)

Die Versandkosten betragen 3,90 EUR und entfallen ab 30 EUR Warenwert.
Geliefert wird DHL und angeblich innerhalb von 2 Werktagen.
Das ist jetzt das einzige was ich wirklich bemängeln muss. Wir haben 7 Werktage auf die Schokolade gewartet. Sie kam dann auch erst nach meinem Mann seinem Geburtstag. Das war schade...
Wenn man regulär bestellt, verspricht Chocri einen 5 EUR Gutschein wenn nicht innerhalb der angegebenen Zeit geliefert wird.

Unser Fazit:
Individuelle handgemachte Schokolade zu fairen Preisen. Das ist wirklich toll! Das Angebot von Chocri ist sehr groß und es ist für jeden Geschmack etwas vorhanden. Aber nicht nur selbst gemischte Schokolade, auch tolle Saisonprodukte bereichern das Angebot.
Die getesteten Sachen waren sehr, sehr lecker und man hat die gute Qualität geschmeckt. Auch die Verpackung sah schön und speziell aus. Da macht das schenken gleich viel mehr Spaß. Denn es ist einfach etwas besonderes.
Ich kann Chocri wirklich weiterempfehlen. Der Kontakt war nett und ich werde mit Sicherheit wieder so etwas individuelles ausprobieren. Für mich, zum verschenken, als Mitbringsel....
Was ich auch toll finde sind die Schokoladen Abos. Vielleicht kann ich Euch ja mal eines hier vorstellen!? ;-)

Bis dahin wünsche ich Euch viel Spaß mit Chocri und möchte mich für den Test bedanken.

Montag, 24. November 2014

Rubens Äpfel von Elbe Obst

Wir brauchen für unseren 4 Personen Haushalt sehr viel Obst. 4 Äpfel gehören da täglich dazu. Zum snacken, zum backen, für den Kindi.....
Daher freuten wir uns natürlich sehr als wir von Elbe Obst ein schönes Paket mit Rubens Äpfeln und Apfel Chips bekommen haben.



Ihr seht, selbst der kleine wusste was es mit dem Paket auf sich hatte und kam gleich zum testen:-)

Vertriebsgesellschaft:
Die Elbe-Obst Vertriebsgesellschaft mbH besteht aus einem 1994 geschlossenen Verbund aus Handelsbetrieben und der Elbe-Obst Erzeugerorganisation r. V., um der Forderung nach Konzentration auf der Beschaffungsseite zu entsprechen. Beliefert wird der Lebensmitteleinzelhandel, der Exportmarkt, der Convenience-Sektor und die verarbeitende Industrie. Die GmbH ist bei den Kunden gelistet und verantwortlich für die Angebotserstellung, die Fakturierung, das Inkasso sowie den Versand. Die Gesellschafter verfügen über einen umfangreichen Fuhrpark.
Elbe Obst vertreibt schon allein 17 Sorten Äpfeln desweiteren kommen noch Kirschen, Beeren, Birnen, Pflaumen und Zwetschen.

Unser Test:
Die "normalen" Äpfel fanden die Kinder zwar auch gut aber was kam wohl besser an? Richtig! Die Apfel Chips.
Grad an dem Tag als das Paket kam hatte Paul im Kindergarten welche selbst gemacht und deshalb musste das erste Päckchen gleich aufgemacht werden.
Es stieg uns ein süßer Apfelduft entgegen. Hmm.....
Die Apfel Chips selbst waren nicht zu trocken und richtig frisch. Natürlich war die 1. Packung gleich leer. Es musste ja jeder probieren.



Von den Äpfeln wurden unter anderem leckere Apfel Gugel gezaubert....
Ein Weight Watchers Rezept ;-)


Geschmacklich sind die Rubens Äpfel süß und wirklich lecker. Sie haben eine schöne rote Farbe und hielten in der kühlen Vorratskammer 3 Wochen ohne sich zu verändern.

Mein Fazit:
Sehr, sehr leckere Produkte von Elbe Obst. Die Apfel Chips waren natürlich bei groß und klein der Renner. Finde ich auch wirklich eine tolle Nasch Alternative und wird auch bei uns jetzt in der Adventszeit öfter mit angeboten. Damit einfach das Überangebot von Plätzchen ein bisschen minimiert wird.
Die frischen Äpfel hatten einen tollen süßen Geschmack und wurden fast alle so genascht von uns. Außer eben 2 zum backen ;-)
Ich finde die Produkte sehr gut und die Qualität hat uns voll überzeugt. Daher kann ich die Produkte dieser Vertriebsgesellschaft nur wärmstens weiterempfehlen. Einfach lecker...

Vielen Dank für die Testprodukte!

Sonntag, 23. November 2014

Eulenbunt - einfach mal bunt und anderst

Es gibt ein paar Dinge in meinem Haushalt die eigentlich so Allerwelts mäßig sind aber wo ich einfach noch nicht die passenden gefunden habe.
Das eine war noch ein Seifenspender und das zweite ein Zuckerstreuer. Beides hab ich schon. Sollte aber schon länger ersetzt werden.
Sehr gefreut habe ich mich als ich dazu eingeladen wurde mal im neuen Shop Eulenbunt zu stöbern.
Der Shop hat erst im November eröffnet und daher noch ein übersichtliches Produktangebot. Was aber natürlich nichts negatives ist.

Ich hab mir zwei Sachen ausgesucht, die ganz nach meinem Geschmack waren und mal den Bestellvorgang getestet.


Zum einen habe ich mir einen neuen Seifenspender ausgesucht und für mich persönlich noch einen Bade Donut "Grape Party".

In folgenden Kategorien kann man stöbern:
Wohneule
Kücheneule
Badezimmereule
Eulenkrimskrams

Der Bestellvorgang war einfach. Alles wirklich Schritt für Schritt beschrieben, es gab keinerlei Fehlermeldung dazwischen und man konnte bequem durchs Menü klicken.
Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands 4,50 EUR und entfallen ab einem Bestellwert von 70 EUR.

Mein Warenwert lag natürlich darunter aber ich fand den Preis doch sehr gut. Der Seifenspender Pure Soap kam auf 9,95 EUR und ist aus blauer Keramik.
Der Badedonut Grape Party kostet 3,90 EUR und duftet frisch, fruchtig nach Traube.

Mein Fazit:
Das neue Start Up Unternehmen Eulenbunt glänzt mit einzigartiger Auswahl. Keine Produkte die in jeder Wohnung stehen, tolles ausgewähltes Design und netten Ideen wie die der Badedonuts.
Der Kontakt ist sehr freundlich, der Bestellvorgang einfach und die Lieferung war innerhalb von 2 Werktagen bei uns.
Das ist wirklich erfreulich!
Zahlen kann man auch bequem per Rechnung, was natürlich ein toller Service ist. Meist muss man Vorauszahlung leisten.
Ich denke doch dass das Sortiment Stück für Stück erweitert wird. Bisher ist es noch übersichtlich aber gut ausgewählt. Ich freue mich in ein paar Wochen wieder rein zu schauen was noch alles dazu kommt.

Nun noch ein Schmankerl für meine Leser. Möchtet Ihr auch den Shop kennenlernen und ein bisschen stöbern?
Dann habe ich für Euch einen Rabattcode mit dem Ihr 5 EUR von der Bestellung abgezogen bekommt.
Gebt einfach "Eroeffnung2014" im Bestellvorgang ein und ihr könnt vergünstigt shoppen! Toll, oder?

Viel Spaß damit. Ich habe mich sehr über den Test und die zur Verfügung gestellten Produkte gefreut! Vielen Dank!

Mit gutem Schlaf steht und fällt das Wohlfühlen

Kennt ihr das? Tagelang wenig und schlechter Schlaf lassen einen sich unausgeglichen, müde und elend fühlen.
Zumindest mir geht es so. Natürlich gewöhnt man sich mit zwei Kleinkindern an einiges aber dennoch sollte man für ausreichend Schlaf sorgen beziehungsweise es sich so gemütlich und bequem wie möglich machen.
In letzter Zeit hatte ich entweder das Problem dass mein Schlafanzug zu eng war, das drückt oder zu weit. Das ist auch nicht angenehm.
Daher freute ich mich sehr als ich die Möglichkeit bekam und mir ein Rösch Produkt aussuchen durfte.
Die Firma Rösch Crative Culture beschäftigt sich mit Schlaf. Besser noch, sie stellen Schlafanzüge und dergleichen her um für jeden Schlaftyp das passende Produkt zu bieten.

Schlaftyp? Ich wusste auch nichts davon, hab mich aber belehren lassen und es war sehr interessant. Es gibt 6 Schlaftypen. Das kann man anhand der Schlafumgebung und des Schwitzverhaltens herausfinden.
Ich zum Beispiel bin Schlaftyp Berlin. Schaut mal Hier rein.
Ich suchte mir einen Pyjama in marine aus und freute mich auf die Post.


Da war es nun das gute teure Stück. Schon beim auspacken wurde mir der Unterschied zu meinen üblichen Aldi Schlafanzügen bewusst. Der Pyjama fühlte sich sehr weich an. Einfach toll....

Die Nähte sind alle sauber verarbeitet und nicht zu spüren. Man kann ihn bei 60 Grad waschen und nach mehrmaligem waschen finde ich man muss ihn gar nicht unbedingt bügeln, da er keine Falten beim waschen bekommt. Also auch noch sehr pflegeleicht.

Das Tragegefühl ist einfach phantastisch.



Er passt in Länge und Größe optimal. Den Bund kann mit mit einem Bänchen verstellen, so dass die Hose nicht rutscht. Ich finde die Farbe und Form einfach klasse. Der Schlafanzug besteht aus 100% Baumwolle und kann daher Feuchtigkeit der Haut optimal aufnehmen, dies dient einem ungestörten Schlaf.

Wir haben spezielle Kleidung für Outdoor Aktivitäten, Sport etc... Diese Kleidung tragen wir nur einen Bruchteil im Vergleich zur Nachtwäsche. Dennoch schenken viele dieser keine Beachtung. Habe ich bisher ja auch nicht unbedingt.
Aber nun kann ich direkt vergleichen und bin begeistert.

Ich schwitze nicht und friere auch nicht mehr Nachts. Ich fühl mich wohl, den Schlafanzug merkt man kauf auf der Haut, da er keine drückenden Nähte und diesen wirklich sehr weichen Baumsollstoff besitzt.
Ich merke wirklich einen unterschied zum "Wohlgefühl" wenn ich diesen Rösch Schlafanzug wegen Wäsche waschen mit einem anderen austauschen muss. Das hätte ich so nicht gedacht. Bin wirklich begeistert.

Ich kann die Produkte dieses Tübinger Familienunternehmens nur Empfehlen. Die Familie Rösch führt es seid 1949 in 3. Generation und sie wissen wirklich was sie tun! Natürlich kostet so ein Schlafanzug keine 10 EUR aber dafür bekommt man Qualität die nicht zum vergleichen ist.
Einfach angenehm zu tragen, tolle Optik und Spitzen Verarbeitung!

Danke, dass wir testen durften!