Montag, 9. Februar 2015

Iglo Gerührt & Verführt mit Trnd im Test

Nach gefühlten Unendlichkeiten hatten wir mit meiner Mama die Chance die neuen Fertiggerichte Gerührt & Verführt von Iglo zu testen.
Das Projekt ging von Trnd aus und man konnte sich 8 Packungen kaufen und bekam danach das Geld zurück.
Also....
erstmal gewartet auf unser Startpaket.... hat schon ein bisschen gedauert.... anschließend haben wir uns in den Geschäften vor Ort umgesehen.
Ich sags euch! Bei solchen Tests ist es nicht von Vorteil auf dem Land zu wohnen!
Wir haben in dem Zeitraum, in welchem die 8 Packungen gekauft werden müssen leider nur 2 Sorten hier gefunden.
Deshalb können wir unseren Test auch nur darauf beschränken. Leider....


Folgende 8 neue Sorten sind auf dem Markt:
  • - Thai Hühnchen mit Basmati-Reis
  • - Indisches Curry mit Hühnchen
  • - Penne con Spinaci e Pomodoro
  • - Penne all’ Arrabbiata
  • - Rigatoni alla Carbonara
  • - Tagliatelle ai Funghi Porcini
  • - Tortellonie Ricotta e Spinaci al Formaggio
  • - Pappardelle alla Bolognese

  • Und zwar ging es bei dem Test um die 1 Portionspackungen á 350g für Durchschnittlich 2,99 EUR.
    Unsere zwei Produkte welche wir mit der ganzen Familie ausprobiert haben waren Tagliatelle al Funghi Porcini und Tortellonie Ricotta e Spinaci al Formaggio.


    Meine Jungs haben sich für die Tortellonie entschieden.
    Die Zubereitung ist sehr einfach.... einfach 7-8 Esslöffel Wasser mit dem Beutelinhalt in eine beschichtete Pfanne geben und erhitzen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen.

    Vom optischen her war ich schwer begeistert. Es sieht wirklich aus wie frisch eingefroren. Die Farben des Gemüses waren leuchtend und man hat auch erkennen können was man da isst.

    Das Gericht für uns Erwachsene war Tagliatelle.


    Bei diesem Gericht waren es wunderbare Nudelnester mit Pilzen. Sah auch gefroren Schmackhaft aus!

    Test:
    Die Zubereitung war also sehr einfach und ging flott. Sinn und Zweck der Sache.... Die Produkte rochen sehr gut und machten Lust auf den Geschmackstest.


    Meine Jungs waren so nett und haben uns auch von den Tortellonie probieren lassen... aber es war knapp... ich muss ehrlich zugeben dass uns die Portionen zu klein waren. Ich hatte zwar noch einen Salat dazu aber 4 Portionen für 3 Erwachsene und einen 4 und einen 1 jährigen waren wirklich zu knapp.
    Sind nur wir so gefräßig?

    Mein Hit waren die Tagliatelle... zum einen sind es eh meine Lieblingsnudeln und diese cremige Pilzsauce! Das war ein Traum! Davon könnte ich noch mehr essen.
    Sehr cremig, gut gewürzt und die Pilze als Pilze erkennbar.
    Was übrigens ja auch bei dem zweiten Gericht der Fall war. Man sieht was man isst! ;-)

    Fazit:
    Ich bin schon ein klein wenig enttäuscht, dass wir nur 2 Gerichte gefunden haben zum probieren. Auch die anderen wären sehr interessant gewesen.
    Die beiden Testprodukte sind bei uns allen sehr gut angekommen. Geschmacklich hervorragend, wie versprochen schnell und einfach zubereitet.... nur die Packungsgröße war ein bisschen eng für uns.
    Allerdings muss ich zugeben, es war kein Weight Watchers freundliches Gericht.
    Das ist mir ja wichtig und ich berechne es immer, daher war ich nicht böse, dass ich von meiner Portion was abgegeben habe.
    Aber lecker wars trotzdem!!!!

    Vielen Dank an Trnd und Iglo für diesen Test!