Freitag, 20. Februar 2015

Oreo Play Box von Brandnooz

Sie ist in aller Munde.... die 1. Markenbox von Brandnooz.
Es wurde mit einer ausgefallenen Box nicht nur zum Essen sondern auf mit Spaß geworben. Für 12,99 EUR konnte man diese Einmalbox bestellen und es wurden Artikel im Wert von mindestens 20 EUR versprochen und ein kultiges Extra.

Ich war sehr gespannt... zumal ja meine ganzen Männer hier die Oreo Kekse lieben.

Gestern war es nun endlich soweit.... Das Paket kam endlich an und die Verpackung machte schon mal Fun.


Ein bisschen zerstört von der guten alten DHL aber der Inhalt hatte keine Beschädigung. Ihr könnt bestimmt erkennen dass die Geier schon ums Paket schwirren. ;-)

Also seid ihr bereit?


Und was ist Euer 1. Eindruck? Also meiner ist ehrlich Zwiegestalten.

Inhalt war:
Oreo Magazin
1 Vesperbox
2 Oreo Rollen
1 Oreo Mini
1 normale Oreo
1 Oreo mit Vollmilch umhüllt
1 Oreo mit weißer Schokolade umhüllt
1 Papp Oreokeks den man sich übers Gesicht ziehen kann für Selfies (der fehlt hier schon, hat mein Sohn als Rückenpanzer Zweckentfremdet)

Die Jungs haben gleich die Minis vernichtet und ich war neugierig auf die mit Vollmilch Schokolade umhüllten.
Ein Traum! Wirklich sehr, sehr lecker. Hab ich vorher noch nie im Geschäft gesehen. Muss ich aber mal gezielt aufpassen.

Fazit:
Also mit Vesperdose kommt der versprochene Wert von 20 EUR hin. Naja... ob das nun so prickelnd ist?
Was ich allerdings sehr schade finde ist die versprochene Spiel Überraschung. Ich habe alles mögliche im Verdacht gehabt, auch bei den Produkten habe ich ehrlich gesagt nicht nur an Kekse gedacht. Es gibt ja soviel tolles mit Oreo. Backmischungen etc.

Also die Box ist ok aber nicht der totale Bringer. Grundsätzlich ist die Idee gut nur die Umsetzung war nicht so 100%ig gelungen.
Auf ein neues!!!!! Gebe Euch natürlich noch eine zweite Chance! ;-)

Vielen Dank Brandnooz!

Donnerstag, 19. Februar 2015

Zott Jogole 1,2% im großen Trnd Verbrauchertest

Eine gute Freundin hat neulich zu Ihrem Mann gesagt: "Ja, ich muss wieder einkaufen. Wir haben essende Kinder im Haus!".
Der Spruch kommt bei uns immer wieder auf den Tisch.... Ich habe 3 Männer im Haus.... da wird einiges vernichtet und seid ich auch noch unsere Ernährung ein wenig optimiert und umgestellt habe, brauch ich 2 Wocheneinkäufe. Das ganze Obst und Gemüse sollte ja wenn möglich frisch sein und was meine Familie in rauen Mengen vertilgt sind Joghurts. In allen größen, Varianten und Geschmacksrichtungen.

Da kam das neue Trnd Projekt wie gerufen und wir hatten großes Glück dabei sein zu dürfen.
Wir dürfen 2 x 12 Zott Jogole 1,2% kaufen und probieren.

Das war nun erst einmal wieder ein Kampf bei uns auf dem Land genau diesen Joghurt zu finden. Sahne Joghurt oder 0,1% gabs in rauen Mengen. Aber ich habe ihn gefunden und so gefällt mir mein Kühlschrank am besten:-)


Und welch ein Wunder.... ich habe alle 8 Sorten bekommen.

Vanille, Heidelbeere, Kirsche, Erdbeere, Ananas, Himbeere, Mango und Pfirsich-Maracuja.
Für 49 Cent das Stück bei einer Größe von 150g.

Test:
Ich mache ja nun seid 1 Jahr Weight Watchers und achte daher auf die Nährwerte. Bei Joghurt greife ich meist eher zu der 0,1% Variante.... aber geschmacklich geht's natürlich besser ;-)

Wir haben nun schon alle Sorten 1 mal durchprobiert und lieben sie.


Jeder hat seine Vorliebe bei uns. Meine waren die Sorten Kirsche, Himbeere und Erdbeere. Das rote macht mich wohl mehr an!
Ich war gespannt wie ein Joghurt mit 1,2 % Fett schmeckt. Früher kaufte ich oft Sahne Joghurts und mittlerweile meist die fast Fettlosen.
Dieses Mittelmaß hat mich interessiert.....
Soll ich euch was sagen.... Er schmeckt cremig leicht und super fruchtig! Mit einem Fruchtanteil von 6,5% bis 7,5% je nach Sorte kommt der kleine ganz groß raus.
In meinem Kirsch zum Beispiel konnte ich noch Fruchtstücke entdecken und er schmeckt so cremig .... fast wie ich den Sahne Joghurt in Erinnerung habe. Wirklich köstlich....
Auch meine Männer finden die Sorten alle sehr gut.

Fazit:
Mehr! Ich will mehr! Ich muss die zweite Ration kaufen gehen. Für knapp 3 Punkte pro Becher (ich rechne alles in Punkten ;-)) kann ich mir den gut und gerne mal gönnen!
Er ist eine geschmacklich sehr tolle Alternative zu selbst gesüßtem Naturjoghurt, da er einfach cremiger schmeckt.
Auch die Auswahl der Sorten ist für mich optimal. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei....
Wirklich ein tolles Produkt und wir haben uns sehr gefreut testen zu dürfen.

Dienstag, 17. Februar 2015

Sweegi lässt nicht nur den Zuckerspiegel steigen ;-)

Irgendwie gelobe ich bei jedem meiner Berichte momentan Besserung! Sorry.... ich weiß ja selbst nicht was grad los ist aber der Tag könnte 28 Stunden haben und würde gerade nicht reichen. Arbeit.... Kinder..... Sport.... Haushalt.... Freizeitstress! ;-)
Aber alles macht grad Spaß, nur eben fehlen ein paar Stunden Zeit am Tag. Aber ich möchte jetzt nicht lange rum reden, sondern Euch einen Shop vorstellen, den ich schon vor einiger Zeit ausprobieren durfte.
Nämlich Sweegi.de.
Hier hab ich ein tolles Paket zum probieren bekommen.

 
 
Auf der Suche nach ausgefallenen Süßigkeiten mit individueller Note? Dann seid Ihr hier wirklich richtig. Ich bekam ein tolles Paket mit Fußballer Gummibärchen - waren natürlich gleich der Hit bei den Jungs. 1 Glas weiße Schokolade mit Macadamianüssen fürs Frühstücksbrötchen, 2 vegane Schoko Riegel und 1 Goldbarren.
 
Hmmmm.... die Produkte sahen schon auf den 1. Blick lecker aus.... Am meisten hat mich ja der Brotaufstrich und die veganen Riegel interessiert.
Beides kannte ich noch nicht.

Von den Schokoladen Riegeln war ich sehr überrascht. Sie schmecken wie normale. Fand nichts was mich daran gestört hätte. Wirklich interessant.
Wir lieben Nutella. Daher wurde der Grashoff Aufstrich von allen unter die Lupe genommen. Paul mag ihn nicht weil er nicht nach Schokolade aussieht... ich finde ihn zu süß. Er ist geschmacklich gut aber mich stört dieser zu süße Geschmack. Leider nichts für uns.
Die Gummibärchen waren natürlich sofort weg! ;-)
Lecker...fruchtig, weich, so wie sie sein sollen!

Bestellung:
Ab 15 EUR kann man innerhalb Deutschlands Versandkostenfrei bestellen. Die Bezahlung erfolgt einfach per Lastschrift, Vorkasse oder PayPal.

Fazit:
Sehr interessante Produkte. Nicht das was es überall gibt und alles individuell gestaltbar.
Der Kontakt war sehr nett und man kann wirklich ohne Probleme Sonderwünsche anbringen.
Toll finde ich auch, dass es ab so einem geringen Bestellwert schon Versandkostenfrei verschickt wird.
Ein toller Service!

Vielen Dank dass wir testen durften.

UPDATE: Den Online Shop in der Weise wie ich ihn kenenlernen dufte existiert leider nicht mehr. Ihr seht... manche Berichte sind schon ein bisschen älter bis sie entgültig veröffentlich werden. Leider.... Seid 2015 nun beschränkt sich sweegi nur auf Werbung! Trotzdem Danke!