Samstag, 28. März 2015

Amazon Gutscheine bei Höhenrainer gewinnen!

Ihr lieben. Ich möchte Euch kurz vor Ostern auf ein tolles Facebook Gewinnspiel von Höhenrainer Delikatessen Aufmerksam machen.

Es ist ganz einfach.
Klickt auf die Facebook Seite von Höhenrainer Delikatessen.
Beantwortet die Gewinnspielfrage richtig.
Und sichert Euch somit die Chance auf 1 von insgesamt 3 Amazon Gutscheinen im Wert von 20 EUR.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 6.04.2015. Also wenn Euch der Osterhase vergessen sollte, sichert Euch dieses Goodie! ;-)

Viel Spaß und viel Erfolg!

Freitag, 27. März 2015

Brandnooz Box März 2015

Als Frühlingsbox wurde sie angekündigt und wir waren wirklich gespannt.
Die vergangenen Boxen waren gut und daher war natürlich auch diesmal alles offen.
Gespannt verfolgten wir unseren Code bei DHL und als es hieß in Zustellung freuten wir uns, dass sie wohlbehalten ankommen wird.
Das war dann auch so und somit durften wir eine schöne Brandnooz März Box in Empfang nehmen und aufpacken.


Zum Inhalt:
- Sulá Genuss Momente, 140 g Bonbons kosten ca. 1,79 €
- 28 BLACK Sour, die Dose mit 250 ml kostet ca. 1,50 €
- Leibniz Cream Team, mit 150 g Inhalt kosten ca. 1,79 €
- Chio Dip! Honey Jalapeño, das 200 ml Glas kostet ca. 1,99 €
- Capri-Sonne FREEZIES „Cola Mix“, 5 Stück kosten ca. 1,99 €
- Chio Tortillas "Wild Paprika", die 125 g Tüte kostet ca. 1,79 €
- Hengstenberg Cornichons „Ingwer-würzig“, 370 ml Inhalt kostet ca. 1,99 €
- Bitburger 0,0% Grapefruit Alkoholfrei, 0,33 l Flasche kostet ca. 0,68 €
- Ravensberger Milchreis Pur, im Karton mit 1000 g für ca. 1,59 €

Bunt gemischt ist der Inhalt ja, aber....

Wir hatten nun in jeder Box Energy Drinks, die Capri Sonne Freezies hatten wir auch schon in einer Box, auch Alkoholfreies Bier ist leider Standard.

Fazit:
Ich mag die Box schon gerne, allerdings kann ich mit Energy Drinks nichts anfangen. Wie gesagt, Die Freezies und auch Leibniz Cream Team durften wir schon testen und ist nicht neu für uns.
Macht im Grunde nichts....
Es ist eine bunte Mischung und daher gut. Dass sie leider unseren Geschmack diesmal nicht so trifft ist einfach Schade... aber der April kommt bestimmt. ;-)
Interessant war das Milchreis Produkt. Wusste gar nicht dass es so etwas im Karton gibt. Naja, mag hier leider keiner... aber interessant! ;-)
Wir hoffen einfach.

Vielen Dank an Brandnooz für die Box und für die Cornichons. Die sind wirklich genial! :-)

Donnerstag, 26. März 2015

Kids Kitchen Club Ketchup

Was essen Eure Kinder denn so? Bei uns ist grad Ketchup der Hit. Egal zu was. Zu Nudeln, Kartoffeln, Pommes, Gemüse... zu allem.

Dabei sind wir auf tolle Produkte Aufmerksam geworden welche sich an Kinder richten.
Nämlich das tolle Kinder Ketchup .


Das Ketchup ist auf Tomaten- und Apfelbasis und komplett ohne Konservierungsstoffe.

Geschmack:
Früher dachte ich Ketchup ist Ketchup. Aber das kam wohl daher, dass meine Mama immer die gleiche Sorte gekauft hat. Wir probieren ja gerne durch und konnten schon deutliche Unterschiede feststellen.
Das Kinderketchup und das andere Testprodukt Fortuna Ketchup schmecken fast gleich.
Beide schmecken nach frischen Tomaten und nicht so stark nach Süßungsmitteln wie manch andere Konkurrenzprodukte.
Die Konsistenz ist ebenfalls perfekt. Es verläuft nicht und lässt sich sehr gut mit der Pommes dippen.

Das Perfekte Produkt.

Fazit:
Ihr könnt das Kinder Ketchup bereits in ausgewählten Rewe und Edeka Märkten finden. Paul liebt es. Er mag Produkte woran man sieht dass sie speziell für Kinder sind. Darauf ist er ganz stolz.
Geschmacklich ist das Ketchup wirklich toll. Nicht zu süß und mit einem frischen Tomatengeschmack.

Wir mögen es alle und können es nur weiterempfehlen. Schmeckt sehr gut und ist eine tolle Idee.

Vielen Dank dass wir testen durften.

Sonntag, 22. März 2015

Blumenkohlpizza

Ihr lieben.... Da ich ja nun seid 1 Jahr wirklich Spaß am gesunden kochen habe, habe ich hin und her überlegt einen Kochblog zu öffnen. Aber das würde meine Zeit einfach sprengen. Ich kann nicht zwei Blogs und somit 2 weitere Facebookseiten betreuen. Ich werde weiterhin alles auf einem veröffentlichen und auch wenn ich den ein oder anderen Test dadurch nicht bekomme. Egal... Hier wohn ich, hier machts mir Spaß.
In dem Sinne möchte ich Euch heute mein Mittagessen vorstellen.

Blumenkohlpizza

Seid über 1 Jahr gehen die Zeiger der Waage nun nach unten. Ich freue mich jede Woche. Ich kann genießen und vorallem.... ich liebe Sport. Das liegt natürlich auch an Tanja und Ihrem tollen E-Motion Team in Dinkelsbühl. Aber vorallem auch an der Veränderung!
Ich koche eigentlich fast ausschließlich nach Weight Watchers aber ab und an gefallen mir ein paar Low Carb Rezepte.
Das möchte ich euch heute vorstellen.

Zutaten:
Teig:
1 Blumenkohl
150 g geriebenen Käse
2 Eier
Prise Salz

Belag nach Wunsch

Zubereitung:
Den Blumenkohl sehr klein zerkleinern. Ich hab es mit einem Messer gemacht, da ich keine geeignete Küchenmaschine habe. Käse und Eier hinzugemischt. Eine Prise Salz und auf ein mit Backpapier belegtes Blech gegeben. Anschließend herausnehmen. Die gewünschten Zutaten darauf verteilen und nochmal rein bis alles gar ist.

Ich hatte als Belag... Tomaten passiert... Pizzagewürz.... Zwiebeln... Champignons.... Paprika.... Fettreduzierte Salami.... 50 gr Käse.


Lecker war es und alle wurden satt. Für 11 Weight Watchers Punkte 1/2 Blech Pizza.
Ein Traum der schmeckt und satt macht.

Selbst mein Mann hat es gemocht!!!!!!

Viel Spaß Euch und noch einen schönen Sonntag!