Donnerstag, 16. April 2015

Trippelfüsschen Express Box Ostern!

Ich liebe ja Bekanntlich Überraschungen und durfte auch schon öfter in den Genuss der Trippefüßchen Box kommen.
Kurz vor Ostern war es nun wieder soweit. Und ich durfte mich mit einer Express Box überraschen lassen.
Diese sind ein bisschen kleiner als die regulären Monatsboxen und ohne bestimmtes Thema gepackt.
Natürlich auch ein bisschen günstiger, sie kostet nur 18 EUR und ist immer innerhalb von 5 Tagen Lieferbar. Also für ungeduldige optimal! ;-) Sie war sehr schön österlich gepackt und wir haben alle rießen Augen gemacht.
Seht selbst....




 
 
 
Inhalt:
1 Nackenkissen
2 Töpfer Proben
1 Stofftier Hase
Schoko Eier
Schoko Lolli
1 tolles Armband aus Silber
2 österliche Serviettenringe
1 Tasche
2 Teelichter in der Eierschale
kleine Schaumstofftiere (Badepuzzle vielleicht)
 
Unser Familienurteil:
Meine Kinder haben die Box gleich belagert. Sie ist sehr großzügig gepackt und es hat wirklich jeder etwas für sich gefunden.
Ich durfte das tolle Armband mein eigen nennen. (Zum Glück bin ich die einzige Frau bei uns ;-)
 
 
 Die zwei kleinen sind gleich über die Süßigkeiten hergefallen.
Paul wollte die Tasche für sich behalten und Jonas hat sich den Hasen gegriffen.
 
 Der sieht aber auch herzallerliebst aus. Wurde auch schon von vielen Besuchern bewundert. ;-)

Die Teelichter waren eine wunderschöne Idee. Auf der Trippelfüsschen Facebook Seite kann man auch sehen wie man sie ganz einfach selbst herstellen kann. Das einzige Manko war... sie sind immer gekullert und ich hab sie nun einfach in einen Teelichthalter gestellt.
Die Töpfer Proben wurden natürlich schon benutzt. Wir mögen Töpfer sehr.
Die einzigen zwei Dinge wo nun nicht so die Verwendung für war, war das Nackenkissen. Mag hier keiner und die Serviettenringe. Sie sind zwar sehr schön aber bei 4 Personen (ohne Beusch) streiten sich immer welche darum! ;-) Aber wir haben uns geeinigt dass sie einfach als Deko Objekte rum stehen. Das war ok!
Die kleinen Moosgummi Tiere trägt Jonas die ganze Zeit spazieren. Mal fahren sie Traktor, mal müssen sie mit ins Wasser. Auch in Ordnung so! ;-)

Ergebnis:
Daumen hoch für die tolle Trippelfüsschen Express Box.
Wir haben uns alle sehr gefreut und es war wirklich für jeden etwas dabei!
Tolle Produkte und vom Wert her auf alle Fälle über 18 EUR die man hätte bezahlen müssen.

Auch diesemal können wir diese tolle Familienbox nur wärmstens weiterempfehlen. Wir freuen uns immer wieder sehr wenn wir eine bekommen und wurden eigentlich auch noch nicht so enttäuscht wie von anderen Familienboxen.
Geschmäcker sind verschieden und es kann nicht immer alles etwas für einen persönlich passend sein aber wir finden sie wirklich sehr gut gepackt und auf die unterschiedlichen Bedürfnisse wird stets Rücksicht genommen.

Vielen Dank dass wir testen durften! Ihr seid toll!!!!!!

 


Lauft Ihr schon?

Hey ihr lieben. Heute muss ich einfach was in eigener Sache los werden.
Treibt Ihr Sport? Was macht Ihr denn so?
Wer meinen Blog verfolgt weiß ja dass ich nun 44 kg abgenommen habe... es folgen noch ein paar aber viel wichtiger ist es mir im Moment, meinen Körper zu definieren. Ich liebe es Frauen anzuschauen wo man sieht dass sich was für Ihren Körper tun. Und da möchte ich auch hin.
Nun gehe ich ja wenn alles klappt, 3 x die Woche in mein geliebtes Kursstudio E-Motion in Dinkelsbühl.
Da macht es wirklich Spaß und man findet für jeden Geschmack den passenden Kurs.

Schon immer habe ich aber alle beneidet, die einfach zu Hause Ihre Laufschuhe anziehen und los laufen. Aber ich habe böse Erinnerungen von früher. Mir taten damals sehr schnell Knie und Knöchel weh und das fiese Seitenstechen.
Aber warum?

Naja, nach einem wirklich sehr guten Laufvortrag von Michaela und der 1. Laufstunde weiß ich es.
1. War ich in meinem Leben noch nie so leicht wie jetzt.
2. Wurde damals kein Wert darauf gelegt, auf die richtigen Schuhe.
3. Kann man nicht einfach los rennen wenn man es noch nie zuvor getan hat.

Vergangenen Dienstag ging es los. Schön in der Gruppe.... Ich war danach wie auf Drogen. (Denk zumindest dass es sich so anfühlt.)
Ich hätte einfach die ganze Welt umarmen können. Ich kam mit den anderen mit. Hatte keinerlei Schmerzen in den Gelenken, kein Seitenstechen und hatte wirklich Spaß!!!!!
Spaß von der 1. bis zur letzten Minute!

Herrlich...

Und wisst ihr was? Ich habe meinen Trainingsplan befolgt. Ich war heute morgen 24 Minuten laufen. Schön wie es uns gelernt wird. 1 Minute joggen, 1 Minute schnell gehen.
Der 1. Kilometer war hart aber zum Schluss war ich fast traurig dass die Runde vorbei war. Und auch diesmal hab ich mich einfach Phantastisch gefühlt!
Endlich....
Ich freue mich auf die weiteren Wochen.
Ein tolles Trainerteam was motiviert und mit Rat und Tat zur Seite steht!

Yeah... ich laufe endlich!!!!!!!!!