Mittwoch, 25. Mai 2016

Leckere Cocktails von Cocktail Plant und Jolie

Wir genießen ja gerne. Dazu gehört im Sommer auf der Therasse auch gerne mal das ein oder andere kühle Getränk. Ich mag es da schon ein bisschen süß und stehe total auf Cocktails. Auch ein Muss im Urlaub! ;-)
Daher habe ich mich natürlich rießig gefreut als ich Erfuhr dass wir bei Jolie ausgewählt wurden um 4 Sorten der Cocktails von Cocktail Plant zu testen.


Gut verpackt kam eine ganze Party Kiste mit den Sorten Sex on the Beach, Zombie, Pina Colada und Swimming Pool.
Ein Paradies für mich. Ein bisschen später wurden auch noch ein Cocktail Shaker und 6 Cocktail Gläser geliefert.

Ich konnte es natürlich kaum erwarten und habe erst einmal die 1. Runde in den Kühlschrank getan.
Cocktail Plant verspricht einen ganz einfachen Genuss.

Flasche auf - Strohhalm rein - Genießen!

Also am 1. Abend mussten gleich alle 4 einen Crash Test beim Fernsehen über sich ergehen lassen. Wir waren ja sooooo neugierig. Wir haben sie wirklich gekühlt aus der Flasche getrunken.
Erstklassig....

Was mir da erst richtig aufgefallen ist, sind die lustigen Sprüche auf den Fläschchen. Tolle Idee.

Geschmack:
Wir haben 4 Sorten mit Alkohol bekommen. Im Sortiment sind mittlerweile auch noch die Sorten Sportsman, Virgin Colada und Strawberry Colada. Alle 3 ohne Alkohol.

Bei unserem gemütlichen Cocktail Abend mit Freunden haben wir alle Cocktails mit Crash Eis gemischt und es uns gut gehen lassen. Schließlich war am Wochenende ja wirkliches Cocktail/Garten Wetter.


Also ich muss gestehen dass ich alle Cocktails mochte und auch alle mehr als 2 mal probiert habe! ;-)
Mein absoluter Favorit waren Pina Colada und Swimming Pool. Wahrscheinlich aber aus dem Grund, dass ich die schon immer als meine absoluten Lieblinge gerne trinke.
Allerdings fand ich auch die anderen zwei Sorten Zombie und Sex on the Beach gut.
Der Alkoholgehalt bei allen Cocktails war für mich ok und auch die Süße war angenehm. Nicht zu süß aber eben nicht bitter. Schließlich sind es ja Cocktails.

Hergestellt werden die Produkte von Cocktail Plant von der Vaihinger Fruchtsaft GmbH. Das bedeutet dass auch die Zutaten in den Cocktails hochwertige Saft- bzw. Sirupanteile haben und man die Qualität einfach schmeckt.

Fazit:
Lecker.... einfach nur lecker....
Wir haben diesen Produkttest wirklich genossen und auch unsere Freunde waren begeistert.
Die Cocktails sind geschmacklich Bombe! Alles perfekt vom Alkohol, über die Süße... die Aufmachung...
Die Mischung machts, sagt man und hier hat der Hersteller volles Können bewiesen.
Ich muss auch sehr gestehen, dass ich schon ein bisschen traurig bin, da die Kiste schon leer ist. Fängt doch jetzt erst der Sommer an! ;-)
Wer nur mal probieren möchte kann die Cocktails auch im kleinen 4er Träger kaufen. Aber ich sag es Euch... Hier herrscht Suchtfaktor.
Holt Euch gleich eine 24er Kiste! ;-)

Ich muss auch nochmal. Ein paar Sorten gibt es noch zu probieren. Viel Spaß euch damit. Ich hebe mein Cocktail Glas auf Euch heute Abend!

Vielen Dank an Jolie und Cocktail Plant für den gelungenen Produkttest.

Montag, 23. Mai 2016

Geschichten die Kinder stark machen - Buchbesprechung bei Clever Frauen.de

Wir durften auch in den vergangenen Wochen wieder ein Buch näher anschauen und hatten uns dieses mal für das Buch "Geschichten die Kinder stark machen" - "So passiert mir nichts!" entschieden.

Unsere Familienmeinung könnt Ihr HIER auf der Seite von CleverFrauen.de lesen.

Ein tolles Buch für unsere 2 Jungs mit einem hohen Lernfaktor. Ein wichtiges Thema toll umgesetzt für Kinder.

Vielen Dank dafür!

HIPP Kinder Sonnenspray Lichtschutzfaktor 50+


Wie war denn Euer Wochenende? Unseres war herrlich sonnig und wir haben es in vollen Zügen genossen.
Walken, Fahrrad fahren, Freibad, Grillen....
Es wurde wirklich jede Minute im freien genossen und wir liiiiiiiiiieeeeeeeben es.
Dieses Wochenende konnten wir auch endlich ein Produkt welches wir schon vor einiger Zeit geschickt bekommen haben auf Herz und Nieren testen.
Es geht um das Kinder Sonnenspray Ultra Sensitiv von HIPP mit dem Lichtschutzfaktor 50+.
 
Wir nehmen für die Kinder meistens einen so hohen Lichtschutzfaktor weil wir sehr viel und sehr lange draußen sind. Meine Kinder gehen auch Mittags nicht rein oder in den Schatten. Sie powern den ganzen Tag durch. Daher hoher Lichtschutzfaktor um wenigstens ein bisschen Schutz vor den mittlerweile sehr kräftigen und gefährlichen Sonnenstrahlen im Sommer zu haben. 
 
 

Details:
Frei von Paraffinöl und entwickelt um Allergie-Risiken zu minimieren. Frei von Parfum. Frei von ätherischen Ölen. Frei von Parabenen. Frei von PEG-Emulgatoren. Frei von Mikroplastikpartikeln. Frei von Nanopartikeln.

Es wird ein leichtes auftragen und schnelles einziehen versprochen. Und auch bei diesem Produkt soll man den Kontakt mit Textilien meiden.

Wir testen:
Eincremen muss bei meinen Jungs sehr schnell gehen, denn damit können sie absolut nichts anfangen. Es sind typische Kerle. ;-)
Was mich oft an den Rand der Verzweiflung bringt.
Die relativ kleine Sprühflasche lässt sich gut in einer Hand halten und auch einfach sprühen. Somit kann man mit der zweiten das zappelnde Kind festhalten um doch auf jede freie Körperstelle einen Sonnneschutz auftragen zu können.
Was ich toll finde, die Creme klebt nicht. Viele Konkurrenzprodukte habe ich schon ausprobiert und fand sie einfach nur eklig.
Dieses Produkt hier lässt sich schön verteilen, zieht schnell ein und hinterlässt keinen Film auf der Haut. Auch auf einen stark parfümierten Geruch muss man hier verzichten, was ein weiterer Pluspunkt für ein Kinderprodukt ist.

Wir haben großzügig gecremt und waren dieses Wochenende sehr viel in der Sonne. Die Jungs haben beide keinen Sonnenbrand. Wir haben auch nur nach jedem baden nachgecremt, mehr Chancen hatte ich nicht. ;-)
Man sieht dass die Jungs das Wochenende draußen verbracht haben aber nicht weil die Haut rot ist, sondern weil sie schon ein bisschen braun sind.
Das geht aber bei uns einfach so und wird auch nicht provoziert.
Nicht dass sich jetzt böse stimmen erheben. NEIN, wir wollen nicht dass die Jungs braun werden. Das passiert bei Kindern die so veranlagt sind und sehr viel in der freien Natur spielen von allein. Also bitte keine bösen Kommentare.

Fazit:
Ich habe schon viele Sonnenschutzprodukte für meine Jungs ausprobiert aber vom verteilen und einziehen her bekommt dieses den Spitzenreiter Platz. Wirklich tolle und einfache Handhabung. Kein lästiges kleben und einen tollen Sonnenschutz. Die 1. Probe hat das Hipp Sonnenschutzspray grandios überstanden.
Die zweite folgt nächste Woche auf Mallorca!

Wer das Spray nun kaufen möchte, muss mit ca. 11 EUR rechnen. Natürlich ein bisschen teurer als Handelsmarken aber ich kann Euch nur raten, es zu tun. Es ist ein super Produkt und hat bei unseren Sonnenschutzprodukten gerade den 1. Platz eingenommen.

Vielen Dank an Hipp dass wir testen durften. Ein wirklich tolles Produkt.