Freitag, 2. September 2016

Verliebt in meinen TM5! Toastbrot aus dem Thermomix

Hättet Ihr mir das noch vor einem halben Jahr erzählt... ich hätte Euch den Vogel gezeigt! ;-)
Aber nein.... irgendwann hat auch mich das Thermomix Fieber gepackt! Ich  habe innerhalb wenigen Tagen so viele darüber reden hören und einige Geschenke von Thermomix Besitzern erhalten, dass ich nicht anders konnte.
Ich habe es getan...
Er kam auch nach 1 Woche schon an und ich bin begeistert....
Allerdings ist er momentan nicht so Diät Freundlich für mich!
Ich muss nämlich soviel ausprobieren und liebe ihn einfach!!!!!

Apfelsaft, Apfelmus, Marmelade, Grießbrei, Eis, Liköre, Brote, Salate....
Es gibt soviel zu entdecken und vor allen Dingen: Es ist ein Kinderspiel plötzlich in der Küche!

Meine Jungs frühstücken jeden morgen Vollkorntoast und lassen eigentlich keinen anderen zu. Es muss immer ein bestimmter sein. Wir haben hier seid 3 Wochen Ferien, Toast ist leer und ich hatte absolut keine Lust mit den zwei Jungs deshalb einkaufen zu gehen.
Also lies ich meinen Thermi laufen.
Das Resultat....


Sieht lecker aus oder?

Hier das Rezept:
Zutaten:
240g Wasser
1/2 Würfel Hefe
30g brauner Zucker
30g Butter
500g Mehl
1 TL Salz

Zubereitung:
Wasser, Hefe, Zucker und Butter in den Mixtopf geben und 1 Min./ 37°/ Stufe 3 erwärmen.Mehl und Salz zugeben und 3 Min./ Knetstufe kneten. Teig in eine große Schüssel umfüllen, mit einem feuchten Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen.Teig in 3 Teile aufteilen, daraus Kugeln formen und nebeneinander in eine gefettete Kastenform ( 30x12x10 ) geben.Wieder an einem warmen Ort gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat ( 30 Min. ). Backofen auf 180 ° vorheizen.Im vorgeheizten Backofen 30 Min. backen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.
Man kann auch 50g des Mehls durch Vollkornmehl ersetzen.


Unser Familienurteil:
Genial! Alle lieben dieses Toastbrot. Egal ob herzhaft oder süß belegt. Es ist toll. Ich bewahre es in einem Gefrierbeutel auf und es hält. Naja, bei 4 Personen muss es nicht lange halten.
Pimpen kann man es natürlich nach belieben. Ich nehme manchmal 1-2 EL Chia Samen und mische sie unter oder Rosinen.

Da ich jeden Tag momentan neues ausprobiere, werdet Ihr hier und auf meinem Instagram und Facebook Account natürlich nun öfter Rezepte finden. Ich hoffe das ist in Ordnung für meine treuen Leser.
Wer von Euch besitzt denn noch einen Thermomix?

Bis bald....

Donnerstag, 1. September 2016

Die Brandnoozbox August 2016 und Ihre "Leckeren Botschaften"

Wieder einmal ein Monat um und pünktlich zum letzten Tag im August kam die monatliche Brandnooz Box ins Haus geflattert.
Das Thema war "Leckere Botschaften" und nachdem ich die letzte Box ja gut fand, war ich sehr gespannt.

Tadaaaaa....
There she is....



Inhalt:
Maoam Sauer Kracher
TH. König Zwickl
Hengstenberg Minze Essig
Gallo Family Vinegards 2 x
merci Tafelschokolade
Tranquini 2 x
Zimbo Beef Jerky
Sofka Ajvar scharf
Snatt´s Mediterraner Brot-Snack


Hmmmm..... soll ich gleich los legen?
Irgendwie ist die Box nicht so mein Fall.... bzw. unsere Geschmacksrichtung. Wir mögen weder scharf noch sauer... daher fallen leider die Maoam Kracher, Beef Jerky und Ajvar schon mal ganz weg bei uns.
Alle drei Produkte in anderer Form wären optimal gewesen aber eben so leider nichts für uns.
Den Mediterranen Brot Snack hatte ich schon ein paar mal. Ist ok. Aber eben nichts besonderes mehr. Über die weiße merci Tafelschokolade habe ich mich sehr gefreut und auch auf die Tranquini bin ich sehr gespannt... da ich sowas nicht kenne und es ja mal kein Dosen "Hallo wach" ist.
Der Zwickel steht für meinen Mann kalt und den Wein habe ich mal in den Keller gestellt. Die verschenke ich vielleicht.
Auch der Essig hat sich im Vorratschrank in die lange Kette der noch unbenutzten Boxen Essige eingefügt und wartet....


Meine Meinung:
Die Box ist nicht grundsätzlich schlecht diesen Monat, nur leider eben einige Produkte welche so gar nicht zu uns passen und daher leider auch nicht benutzt werden.
Mit einem Warenwert von ca. 15 EUR ist sie im normalen Bereich angesiedelt. Es hätte jedoch ruhig noch ein Kracherprodukt dabei sein dürfen.

Hier muss ich ganz klar sagen... Mittelmaß im Monat August.... aber wir freuen uns einfach auf die nächste und die Sachen werden diesmal einfach weiter gegeben.
Übrigens durfte ich mich auch gleichzeitig noch über eine Geburtstagsbox freuen...


Vielen herzlichen Dank dafür. Außer den Cappuccino wird hiervon alles gerne verwendet!