Freitag, 1. Juni 2012

Siku Bulldog von Kaleidoshop im Test

Hallo meine lieben!
Vor kurzem durfte ich das 2. mal bei Kaleidoshop testen. Meinen 1. Bericht findet ihr hier.
Diesmal konnte ich noch einen Siku Lanz Bulldog ergattern. Mein Paul liebt Autos und Bulldogs und da sein Papa auch einen grünen fährt, dürfen uns nur grüne ins Haus.
Dieser Lanz Bulldog ist grün und Paul hat seine wahre Freude daran.


Der Traktor hat im Shop einen Preis von 1,88 EUR und eignet sich auch super mal als Mitbringsel, sowohl für Groß als auch für Klein.
Bei mir spielen beide Männer mit dem Mini Bulldog und haben ihre wahre Freude an dem Detailgetruen Modell.
Sogar das Dach hab mein Paul sofort abbauen können.
Anscheinend Bulldog Spezialist! ;-)
Das Modell wird für Kinder ab 3 Jahren empfohlen aber unser Paul wird erst 2. Eigentlich steckt er nichts in den Mund aber es ist mit Sicherheit nicht verkehrt dabei zu bleiben wenn er mit solchen Sachen spielt.

Zum Shop:
Bei Kaleidoshop bekommt man alles was das Herz der Kinder begehert. Spielsachen, Fanartikel, Kleidung...
für drinnen und für draußen....
für Große und für Kleine....

Bis 100 EUR Bestellwert kostet die Versandpauschale 3,90 EUR, danach entfällt sie.
Bezahlen kann man per Paypal, Kreditkarte, Nachnahme, Vorauskasse und Rechnung.

Meine Meinung:
Ich möcht mich erstmal noch für das tolle Produkt bedanken.
Kaleidoshop ist wirklich ein Paradies für Alt und Jung. Hier findet man für jede Gelegenheit das passende und oft um einiges günstiger als im Laden um die Ecke. Geliefert wird zügig und ich freu mich bei Euch Kunde sein zu dürfen.
Wer Kaleidoshop nicht kennt : schaut rein! Sonst verpasst ihr wirklich was!

Donnerstag, 31. Mai 2012

Original Grafschafter Karamell

Vor einiger Zeit hab ich wieder etwas leckeres zum testen bekommen und nachdem ich es nun ausgiebig in allen möglichen Variationen ausprobiert hab, möchte ich euch davon berichten.
Diesmal geht es um den Original Grafschafter Karamell Sirup.


Dieser Sirup ist in einer leicht zu dosierenden 500 g Flasche angekommen, steht auf dem Kopf und kann bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden.

Zutaten:
Invertzuckersirup, Glukosesierup, natürliches Aroma

Empfohlen für
die asiatische süß/saure Küche, zum verfeinern von Obstsalaten und Nachspeißen, für Marinaden und Dressings oder als Brotaufstrich.

Mein Test:
Ich bin eigentlich schon eine "Süße" wenn es um Schokolade und Marmelade geht. Honig esse ich selten, meistens brauch ich ihn zum backen.
Solch einen Sirup hab ich noch nie verwendet aber ich wollte mal was neues ausprobieren und mein Zwerg mag halt manche Sachen auch nicht ungesüßt.
Also zum Obstsalat hab ich ihn ganz sparsam dosiert aber was ich mittlerweile liebe und wofür ich diesen Sirup hauptsächlich verwende???????

Ich mach momentan immer Quarkteilchen mit Blätterteig und mische diesen Sirup mit in meinen Quark. Er schmeckt wirklich lecker. Meine Männer lieben meine Teilchen jetzt wo sie gesüsst sind natürlich auch.
Die Mischung variiert immer aber Quark und Original Grafschafter Karamell Sirup sind die Grundbausteine. Echt lecker.....

Meine Meinung:
Ich hab noch nie so gern gesüsst wie mit diesem Sirup. Wirklich lecker dieser leichte Karamell Geschmack. Klebt auch nicht so eklig wie Honig und riecht verführerisch süß.
Auch die Verpackung hat sehr viel Punkte verdient weil man wirklich ohne kleckern dosieren kann. Da schlägt das Hausfrauenherz höher! ;-)
Gluten- und Lactosefrei ist das Produkt auch und daher auch für jedermann empfehlenswert.
Ich kann es wirklich nur jedem ans Herz legen, der ein bisschen was süßen möchte und nicht die Sauerei mit alten Honiggkläsern u.ä. haben möchte.
Lecker und einfach....
Außerdem auch auf dem Frühstückstisch gern gesehen, zwar nicht von mir aber von meinem Mann! ;-)
Lasst es euch schmecken.....

Dienstag, 29. Mai 2012

Pulmoll jetzt auch mit Stevia gesüsst

Testladies Forum
Vor kurzem konnte man sich bei den Testladys für ein Projekt mit Pulmoll Bonbons bewerben.
Erst dachte ich ja, so ein Quatsch... wir haben Sommer...
dann siegte aber meine Neugierde und ich bewarb mich.

Zum Glück........!!!!
Dein seid 3 Tagen bin ich nun krank... Halschschmerzen, versropfte Nase, Kopfschmerzen und gestern war ich so heißer, dass ich kein Wort herausbrachte!
Echt ätzend bei dem Wetter...
Aber somit konnte ich mein Testpaket ausgiebig probieren.



Diese fünf Sorten bekamen wir zum testen:
Kirsch, Cassis, Zitrone und für Kinder Hals-Fee Himbeer mit Echinacea und Husten Pirat Orange mit Vitamin ACE.
Tolle Idee für Kinder!

Was mich aber nun schon die ganze Zeit beschäftigt, was ist Stevia eigentlich? Man hört es momentan ja wirklich überall!
Vorallem Kalfany macht sehr viel Werbung mittlerweile.
Also, über Stevia hab ich im Internet gefunden, dass es aus einer Pflanze gewonnen wird, ein sehr stark süßendes Mittel ist und dennoch die Zähne nicht so angreift wie Zucker.
Also gesunde Süße?! Wenns sowas gibt dann ist es wohl Stevia! ;-)

Mein Test:
Schon als Kind hab ich Pulmoll geliebt und so konnte ich mich bei der Vielzahl der Sorten gar nicht entscheiden. Da mein kleiner Paul noch keine Bonbons lutscht durfte ich auch die Kinder Sorten testen und bin begeistert.... die kleine Fee hat es mir angetan... ich mag zwar kein Rosa aber der Himbeergeschmack ist soooooooo lecker.........
Auf Platz zwei folgt gleich Kirsche, denn auch die ist super lecker fruchtig....
Das sind die anderen Sorten zwar auch alle aber Himbeer und Kirsche mag ich halt als richtige Früchte auch am liebsten....
Denn eigentlich muss ich ganz ehrlich zugeben, sind alle dieser Sorten wirklich ihr Geld wert.... Sie schmecken und heute kann ich auch wieder reden.
Toll finde ich schon immer die Verpackung. Denn in der kleinen Blechschachtel passen sie in jede Tasche und jeden Rucksack. Man braucht keine Angst haben, dass sie herausfallen und sie verkleben auch nicht wenn man sie mal schnell in die Hosentasche steckt.
Tolle Erfingung die Bonbon Dose.
Und wenn Paul mal keine Ruh gibt, eignen sie sich auch super als Spielzeug! ;-)

Meine Meinung:
Ich bin immernoch begeistert von den Bonbons aus der Dose. Pulmoll ist schon immer ein toller Hersteller und die Geschmacksrichtungen sind wirklich sehr lecker und so findet jeder das richtige für sich.
Mein Hals mag die Bonbons auch und 1 kleiner Bonbon hilft meist schon beim 1. Kratzen im Hals. Ich kann sie wirklich nur jedem weiterempfehlen, der Husten hat oder einfach Lust auf naschen dazwischen.
Was ich jetzt ein wenig übergehe ist die Süße mit Stevia! Ich bemerke keinen geschmacklichen Unterschied!?
Alles andere kann ich daher auch nicht beurteilen aber ich vertraue mal darauf, dass es gesünder ist als früher und genehmige mir gleich noch einen Himbeer Pulmoll.;-)

Wer jetzt mehr über Pulmoll und laufende Aktionen erfahren möchte, kann auch einfach mal auf Facebook vorbei schauen!

Viel Spaß!