Freitag, 4. November 2016

Skyr von Arla im Familientest

Vor kurzem durften wir uns mal wieder über einen tollen Produkttest freuen. Von der Molkerei Arla kam ein gut gekühltes Testpaket mit vielen verschiedenen Sorten der Joghurt Marke Skyr bei uns an.

 
Ihr seht selbst. 8 verschiedene Sorten Skyr in kleinen 150g und in großen 450g Bechern.
Da musste erst einmal zusammen gerückt werden im Kühlschrank ;-)

Eine Legende erzählt dass die Vikinger diese Art von Joghurt vor über tausend Jahren mit nach Island gebracht haben und diese cremige Quark/Joghurt Mischung seitdem der meist gegessenste Joghurt der Isländer ist.
Hier wird er mit dem Slogan "nach isländischer Tradition" angepriesen und ich war gespannt...  hatte ich doch zuvor schon einiges negatives davon gehört.

Was mich nun sooooo neugierig gemacht hat, war der Aspekt dass dieser Joghurt im Vergleich zu vielen anderen einen sehr geringen Fett- und Zuckeranteil haben soll. Wer meinen Blog verfolgt weiß dass ich zwar gerne nasche aber dennoch auf eine gute und gesunde Ernährung achte. Nicht umsonst hätte ich 44 kg abgenommen und gehalten.

Meine Jungs haben von vornherein verweigert. Bei denen sind gerade nur selbstgemachte Quetschies (sie wissen ja nicht was ich da rein tue ;-)  ) oder Ecken Joghurts in. Mein Mann hat einen probiert aber es wäre nicht so sein Geschmack. Ich bin der Meinung, für ihn zu wenig Zucker!

Ich habe mir meinen 1. gleich mit auf die Arbeit für die Pause genommen. Angefangen mit Himbeere-Cranberry.

Was soll ich sagen... meine Welle!!!!!
Bisher habe ich mir meist Magerquark mit Früchten gemischt und mitgenommen. Nun hab ich wirklich die perfekte Alternative dazu gefunden.

Favorit?
Ich weiß ich bin langweilig....
Aber irgendwie immer noch die Natur Variante weil ich die so toll mit allem möglichen kombinieren kann.


Wobei sich Honig und Vanille auch sehr gut dazu eignen. Mit Früchten, als Dressing zum Salat, zum verfeinern von Aufläufen etc. Natürlich ist hier auch der Phantasie keine Grenze gesetzt.

Nährwertangaben Skyr Natur:
Brennwert 275 kJ/65 kcal, Fett 0,2 g davon gesättigte Fettsäuren 0,1 g, Kohlenhydrate 4 g davon Zucker 4 g, Eiweiß 11 g, Salz 0,14 g

Fazit:
Ich habe eine gute Alternative zu Obstschnippeln und zu süßen Joghurts gefunden. Wenn es mal schnell gehen muss, ist der Skyr eine tolle Alternative für mich.
Natürlich mag ich trotzdem noch frische Früchte darin, aber das kann man gut kombinieren.
Ich habe auch keine Sorte von Arla gefunden, die mir nicht schmeckt. Sie schmecken alle etwas quarkig (das mag ich) und haben einen tollen Fruchtgeschmack dabei.
Tolle Produkte.
Den 150g Becher habe ich für 69 Cent im Geschäft gesehen. Ein normaler Preis und daher total in Ordnung.
Leider gibt es nur nicht all zuviele Sorten von Skyr bei uns. Auch den großen Naturjoghurt habe ich leider noch nicht im Handel finden können. ;-(
Ich halte meine Augen weiterhin offen und möchte mich für den tollen Produkttest bedanken!

Mittwoch, 2. November 2016

Knuspern mit Chocolait Chips und Choco Crossies

Wer uns kennt weiß, dass alle bei uns gerne naschen und knabbern. Am liebsten irgendwas mit Schokolade.
Beim Nestle Marktplatz werden immer wieder Produkttester gesucht und wir hatten nun auch einmal das Glück und durften mit 999 anderen die Produkte von Choco Crossies und Chocolait Chips ausprobieren.
Ich muss gestehen, dass ich sie schon sehr lange nicht mehr gegessen habe und mich die Chocolait Chips aber noch sehr an meine Jugendzeit erinnern. Da hab ich die schon öfters genossen und musste somit auch feststellen, dass die Produkte "alte Hasen" im Süßwarenregal waren. ;-)


Ein tolles Paket mit einer tollen Auswahl der Produkte erreichte uns und ich muss gestehen, dass ich mich so gefreut habe, dass ich die Chocolait Chips Classic gleich geöffnet und verspeißt habe!
Hammer!!!!!!!

Das ist noch immer mein absolutes Highlight Produkt.
Produktbeschreibung vom Hersteller: "Feine Knusperchips umhüllt mit leckerer Milchschokolade und verfeinert mit Dekorstreifen aus Halbbitterschokolade - das sind die CHOCLAIT CHIPS® Classic! Die Kombination aus knusperleichtem Kern und leckerer Schokolade macht sie zu einem ganz besonderen Snack-Erlebnis und damit perfekt für alle, die es beim Snacken gerne mal leicht nehmen. Auch ihre einzigartige Form macht einfach immer wieder Lust auf CHOCLAIT CHIPS® White. Für Fans von weißer Schokolade genau das Richtige!"

100g davon haben  507 kcal.
Das ist schon stattlich aber der Geschmack ist herrlich!!!!
Knuspriger Schokoladengeschmack in einer schönen Faltschachtel, noch immer mit dem tollen Faltverschluss den ich schon als Kind gerne hatte.

Ich liebe Vollmilchschokolade aber ich muss gestehen, dass das weiße Produkt genauso gut war und auch Suchtfaktor aufweist.

Die anderen Produkte zum testen waren Choco Crossies. Habe ich sehr oft in den vergangenen Jahren selbst gemacht, aber es ist natürlich auch schön sie mal fertig ohne Arbeit genießen zu können.
Laut Nestle versprechen ohne

künstliche Aromen
künstliche Farbstoffe
Konservierungsstoffe


Ich habe zum Vergleichs-Nasch-Test mal alle drei Sorten in eine Box. Vollmilch, Weiße Schokolade und Feinherb.
Nun kam der große Familientest.
Aber ich wusste das Ergebnis schon fast vorher. Meine Männer sind total auf die Vollmilch Variante abgefahren, ich überraschenderweiße auf die weiße.
Die ist ja sowas von genial!!!!!
Feinherb wollte keiner so recht, da uns die Schokolade zu bitter war.
Im inneren der Schoko Crossies befinden sich knackige Knusperflakes.

Die Kalorienzahl ist hier ähnlich wie bei den Chips. ;-(

Fazit:
Ich hab mich rießig gefreut über die tollen Produkte und war erstaunt, dass ich geschmacklich doch eher zu der Weißen Variante hingezogen war. Knusprig gut waren sie alle. Die Choco Crossies sind in 2 Packungen unterteilt, so dass man auch mal ohne schlechtes Gewissen nur die Hälfte herausnehmen kann und die andere Hälfte frisch bleibt.
Wir finden die Produkte auf der ganzen Linie gelungen und werden sie nun vielleicht doch mal wieder kaufen.
Der Chips Hunger ist geweckt ;-)
Vielen Dank an Nestle Marktplatz für den tollen Test.