Donnerstag, 8. Juni 2017

Brötchen für echte Ballfans - Eat the Ball

Mit 3 Männern im Haushalt bleibt eines meist nicht aus. Nämlich die Begeisterung für Ballsportarten.
Hier ist es eindeutig Fußball. Der große spielt seid 1 1/2 Jahren aktiv im Verein und auch der kleine trainiert schon fleissig mit.
Natürlich ist der Papa darüber ganz stolz und freut sich über jedes Turnier! ;-)

Durch Zufall sind wir auf den wirklich süßen Shop von Eat the Ball aufmerksam geworden, denn hier gibt es Produkte für echte Kicker!
Nämlich Brötchen in Fußball Form.


Wir durften uns aus dem Sortiment verschiedene Produkte aussuchen und waren da schon echt begeistert.
Es gibt die Brötchen in vielen verschiedenen Variationen.
Zum einen wird in Original und Vollkorn unterschieden und dann die verschiedenen Formen.

Fußball, Baseball, American Football, Hockey Puck, Volleyball und dann auch noch Boosted-Nuss-Nougat.
Wir haben uns eine bunte Mischung kommen lassen.


Die Bälle waren gut gekühlt. Ein paar Packungen haben wir gleich tiefgefroren, die anderen kurz bei 85 Grad für ca. 15 Minuten in den Backofen und sie schmecken wie frisch vom Bäcker!

Man kann sie wirklich vielfältig verwenden, als Burgerbrötchen, mit süßem Belag, herzhaftem Belag, als Sandwich... der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.




Familientest:
Wir waren natürlich sehr gespannt auf die Produkte und das kurze frischbacken war schon eine Zerreissprobe, da die Produkte dabei so einen herrlichen Duft entwickelten. Aber das warten hatte sich gelohnt.
Die Brötchen sind wie frisch vom Bäcker, auch wenn Sie vorher eingefroren waren. Die Optik ist hierbei natürlich der absolute Hit.
Für meinen 3 jährigen war 1 Fußballbrötchen fast Zuviel, da sie doch einen stattlichen Durchmesser hatten konnte man sie gut 2 mal durchschneiden um 3 Teile zu erhalten.
Ich persönlich war am meisten auf die Brötchen mit Nuss Nougat Füllung gespannt.


Sie waren gut und fluffig, allerdings hätte hier die Füllung ein bisschen mehr sein können.
Das war aber wirklich das einzige Manko was wir an den Produkten von Eat the Ball feststellen konnten.

Wir möchten uns hiermit sehr für das Paket bedanken und können allen Lesern und Interessierten die Produkte wirklich weiterempfehlen.
Wir werden zum Fußball Kindergeburtstag nochmal eine Großbestellung absenden. Das wird dann der Hit für die Kids! ;-)

Mittwoch, 7. Juni 2017

Schlecht Wetter mit den Konstruktions Kits von Mic-o-Mic vertreiben

Momentan ist es doch eher ein bisschen ruhiger hier. Das liegt einfach daran, dass Frau arbeitet, die Kinder Ferien haben und irgendwie Haus- und Gartenarbeit nie aufhört. ;-)
Aber ich habe mir vorgenommen wieder ein wenig öfter hier zu sein und dass zu meinem täglichen Sportpensum einfach als Must Have zu deklarieren.

Heute haben wir hier ein total mieses Wetter... Sonne, Gewitter, Hagel... das Wetter ändert sich gerade im 15 Minuten Takt. Dazu kommen noch eine Bindehautentzündung und eine angehende Mittelohrentzündung beim Großen.
Tja, that´s life!
Zur Ablenkung haben wir heute ein Hubschauber Set ausgepackt und uns näher zusammen angesehen.
Auf die Produkte von Mic-o-Mic wurde ich durch die Spielwarenmesse aufmerksam.
Die Schäfer Toy GmbH produziert bunte Konstruktionssets aus Kunststoff und setzt dabei auf Rohstoffe aus Deutschland. Unter anderem von BASF ein bekannter Kunststofflieferant.
Die Produkte sind Farbenfroh, naturgetreu und kindgerecht gestaltet. Die bunten Einzelteile verbreiten einfach Freude und gute Laune. Es fühlt sich gut in der Hand an, hat keinerlei Gerüche und lässt sich wirklich gut verbauen.

Wir versuchten unser Geschick mit einem Helikopter und als ich die ganzen Einzelteile sah, wurde mir schon ein klein wenig mulmig.


Wenn ich baue dann in letzter Zeit häufig Lego und da sind die einzelnen Schritte klar in 1, 2, 3... aufgezeigt.
Bei der Anleitung hier leider nicht. Da hab ich beim 1. drüber schauen fast eine Krise bekommen weil ich Angst hatte dass es nichts wird.
Aber mit einem kühlen Kopf haben es meine zwei Jungs mit 3 und 6 Jahren super gemeistert.

Jeder hatte sich was ausgeschaut was er bauen möchte... Propeller, Kabine... und zum Schluss haben wir es kinderleicht zusammen gebaut. Mitgeliefert wurde noch eine Zange um die Plastikschrauben gut zusammen zu drücken bzw. wieder auseinander falls es doch mal verkehrt war. Ebenso lagen noch einige Ersatzteile dabei.



Das Sortiment von Mic-o-Mic umfasst alles was das Kinder Herz begehrt. Flugzeuge, Fahrzeuge, Schiffe, Lokomotive und Collectables.
Ein großes Sortiment wo mit Sicherheit jedes Kinderherz das passende Objekt findet.

Unsere Meinung:
Wir hatten wirklich Spaß den Helikopter zu bauen. Die anfängliche Angst verschwand sehr schnell und die Lasche mit den 2 Stiften zum zusammen bauen hat echt Spaß gemacht und ging einfach auch für die kleinen Kinderhände.
Es hat auch nicht zu lange gedauert. Mit Mamas kleiner Hilfe ca. 45 Minuten tüfteln bis alles gepasst hat. Das ist genau die Zeitspanne, die gut ist.
Alles andere wird dann nämlich schnell zu langweilig ;-)

Also wenn Ihr noch ein Geschenk sucht oder einen Zeitvertreib bei dem schrecklichen Wetter, dann schaut einfach mal bei Mic-o-Mic vorbei. Hier werdet Ihr mit Sicherheit fündig und wir können die Produkte besten Gewissens weiterempfehlen.
Selbst unsere Nachbarskinder waren ganz begeistert von dem farbenfrohen Heli und die Spielprobe mit 4 Kindern hat er auch bestanden. Alles hält und ist dennoch schön beweglich. Man kann sogar einen "Mann" hineinsetzen.
Das ist sehr wichtig bei meinem Jüngsten.

Vielen Dank an die Schäfer Toy GmbH für das bereitstellen des Testobjekts.